Das Tanzfestival "tanz, Halle tanz!" öffnet die Tür zur bunten Welt des Tanzes. Tanzen überwindet Grenzen, es stärkt Körper und Geist und ist somit die integrativste Weise, sich gemeinsam zu bewegen und miteinander Spaß zu haben. Über 40 Tanzstile aus Halle zeigen sich erstmalig auch für Kinder und Jugendliche sowie für Erwachsene und Senioren gemeinsam an einem Wochenende.
1.029 €
Fundingsumme
41
Unterstützer:innen
Charlott Roth
Charlott Roth / Projektberatung
Das Projekt ist nicht erfolgreich. Kopf hoch, die nächste Möglichkeit kommt sicherlich bald.
 DAS 2. TANZFESTIVAL FÜR HALLE
 DAS 2. TANZFESTIVAL FÜR HALLE
 DAS 2. TANZFESTIVAL FÜR HALLE
 DAS 2. TANZFESTIVAL FÜR HALLE

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 11.06.18 08:57 Uhr - 15.07.18 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum 7. - 9. September 2018
Startlevel 3.000 €

Damit können wir das diesjährige Tanzfestival noch schöner und noch besser gestalten!

Kategorie Event
Stadt Halle (Saale)
Website & Social Media
Impressum
kreanativ e.V.
c/o Marcus-Andreas Mohr
Weidenplan 26
06108 Halle (Saale) Deutschland

Telefon: 0345-13 54 287
E-Mail: info[at]kreanativ.de
Vertreten durch:
Marcus-Andreas Mohr (Vorstandsvorsitzender)
Registriert unter:
Vereinsregister 3155 beim Amtsgericht Stendal

Kooperationen

kreanativ e.V.

Kreanativ plant die Umsetzung vielfältiger, kultureller Veranstaltungen. In Kooperation mit Künstler*innen und Pädagog*innen initiiert der Verein Projekte in den Bereichen Kunst, Kultur, Bildung und Ökologie.

Weitere Projekte entdecken

MAMA HARI - Nachhaltige & vegane Asiaprodukte
Food
DE

MAMA HARI - Nachhaltige & vegane Asiaprodukte

Alles was du für dein kulinarisches Abenteuer zuhause brauchst
BOLST´air
Sport
DE

BOLST´air

Das aufblasbare Multifunktionskissen für Workout, Yoga und Entspannung mit unserer patentierten Pumptechnologie. Made in Germany & Fair produziert.
Hilfe für Schwangere mit Kleinkindern in Moria
Social Business
DE

Hilfe für Schwangere mit Kleinkindern in Moria

finanzielle Unterstützung für eine geflüchtete Familie in Not. Uns bleibt nicht viel Zeit, da ihr Asylantrag bereits zum 3. Mal abgelehnt wurde.