Crowdfinanzieren seit 2010

Eine phantastische Geschichte - geschrieben, illustriert und gesprochen von Marco Geiger.

Das Schicksal der Welt Tavaruk hängt an drei Helden, die auf den ersten Blick nichts Heldenhaftes an sich haben - das Schicksal des Projektes jedoch hängt an eurer Unterstützung, z.B. durch den Erwerb von Dankeschöns. Mein Fantasyroman ist eine Trilogie mit zahlreichen selbst gezeichneten Illustrationen, die als E-Book, gedrucktes Buch und als von mir eingelesenes Hörbuch umgesetzt werden soll. Den Link zur kostenlosen Leseprobe und die Details des Projektes findet ihr weiter unten.
Finanzierungszeitraum
12.04.19 - 26.06.19
Realisierungszeitraum
Bis Weihnachten 2019: Band 1
Website & Social Media
Mindestbetrag (Startlevel): 1.500 €

Hiermit kann Band 1 vollendet, gedruckt und als Hörbuch eingelesen werden.

Stadt
Rülzheim
Kategorie
Literatur
Projekt-Widget
Widget einbinden
11.12.2019

Auf die Zielgerade stolpern...

Marco Geiger
Marco Geiger3 min Lesezeit

Liebe Unterstützerinnen, liebe Unterstützer!

Weil es so wichtig ist, noch einmal als Blogeintrag:

Ich habe eine gute und eine schlechte Nachricht für euch. Entgegen meiner üblichen Präferenz muss ich mit der guten beginnen:

Wie geplant, habe ich es geschafft, den ersten Band der Tavaruk-Saga zu vollenden, zu illustrieren und sogar mit reichlich "Luft" in der Zeitplanung die Druckdatei in die Druckerei zu schicken. Die Bücher sind auch wohlbehalten bei mir angekommen.

Nun kommt die schlechte Nachricht:
Von den hundert Büchern, die ich bestellt hatte, sind 22 fehlerhaft.
- 16 davon haben mehr oder wenige schlimme Schönheitsfehler, wie schwarze Streifen hier und da, oder feine Linien am unteren Rand der Seite, die da nicht hingehören. Bei zweien hat jeweils eine Illustration weiße Flecken am Rand.
- 6 davon sind völlig unbrauchbar, höchstens als Briefbeschwerer (gibt es das noch?), Türstopper oder Brennmaterial: fehlende oder in falscher Reihenfolge eingefügte Seiten, eines ist nicht nur rückwärts, sondern steht auch noch auf dem Kopf im Umschlag. Das wäre nicht mal etwas für hartgesottene Manga-Fans.

Die Reklamation bei der Druckerei ist eingeleitet, nun muss ich abwarten.
Obendrein habe ich diese Bestellung auch wegen des mittelalterlichen Wintermarkts Maria Tann im Schwarzwald aufgegeben, weil ich dort an diesem Wochenende (13.-15- Dezember) einen Stand mit der Tavaruk-Saga haben werde.
Ich kann nun weder wissen, wie schnell und in welcher Form die Druckerei auf meine Reklamation reagiert, noch, wie viele Bücher ich auf dem Markt verkaufen werde. Eines ist aber schon jetzt sicher: eine Ersatzlieferung kann unter keinen Umständen so schnell ankommen, dass ich davon etwas noch rechtzeitig vor Weihnachten verschicken könnte - geschweige denn rechtzeitig vor dem Markt.

Einige von euch, die schon anderweitig von dieser kleinen Katastrophe gehört haben, haben mir angedeutet, dass sie auch mit einem Buch mit Schönheitsfehlern zufrieden wären. Nun will ich aber nicht ausgerechnet jene mit einem nicht perfekten Buch abspeisen, die dessen Entstehung überhaupt erst ermöglicht haben.
Ich bitte euch darum um eine kurze E-Mail, mit der Antwort auf folgende Fragen:

- Brauchst du das Buch auf jeden Fall vor Weihnachten?
- Falls du mehrere Bücher bestellt hast: Wie viele davon brauchst du vor Weihnachten?
- Für den Fall, dass ich die fehlerhaften, aber noch brauchbaren Bücher nicht an die Druckerei zurückschicken muss: Würdest du auch ein solches nehmen? Es ist absolut KEIN PROBLEM, darauf mit NEIN zu antworten! Falls ja, und falls du mehrere Bücher bestellt hast: Wie viele fehlerfreie und wie viele mit Schönheitsfehlern brauchst du vor Weihnachten, wie viele in welcher Qualität haben länger Zeit?

Da ich mein Problem nicht zu eurem machen möchte, werde ich jedem, von dem ich bis Montag (16.12.) keine Antwort bekommen habe, fehlerfreie Bücher so schicken, dass sie noch vor Weihnachten ankommen.

Damit ich wenigstens mit einer kleinen guten Nachricht aufhöre:
Die Website zur Buchreihe tavaruk.de ist nicht nur online, sondern hat schon eine erste Überarbeitung hinter sich. Schaut euch doch mal dort um! :)

Liebe Grüße und danke für euer Verständnis und eure Mithilfe!
Alles wird gut.

Marco

PS: Ich habe extra ein Foto mit Hundeblick angehängt, um euch zu besänftigen.

Teilen
Die Tavaruk-Saga - Weltenretter, ein Fantasyroman
www.startnext.com

Diese Video wird von YouTube abgespielt. Mit dem Klick auf den Play-Button stimmst du der Weitergabe dafür notwendiger personenbezogenen Daten (Bsp: Deine IP-Adresse) an Google Inc (USA) als Betreiberin von YouTube zu. Weitere Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerhebung findest du in den Startnext Datenschutzbestimmungen. Mehr erfahren