Crowdfinanzieren seit 2010

Eine phantastische Geschichte - geschrieben, illustriert und gesprochen von Marco Geiger.

Das Schicksal der Welt Tavaruk hängt an drei Helden, die auf den ersten Blick nichts Heldenhaftes an sich haben - das Schicksal des Projektes jedoch hängt an eurer Unterstützung, z.B. durch den Erwerb von Dankeschöns. Mein Fantasyroman ist eine Trilogie mit zahlreichen selbst gezeichneten Illustrationen, die als E-Book, gedrucktes Buch und als von mir eingelesenes Hörbuch umgesetzt werden soll. Den Link zur kostenlosen Leseprobe und die Details des Projektes findet ihr weiter unten.
Finanzierungszeitraum
12.04.19 - 26.06.19
Realisierungszeitraum
Bis Weihnachten 2019: Band 1
Website & Social Media
Mindestbetrag (Startlevel): 1.500 €

Hiermit kann Band 1 vollendet, gedruckt und als Hörbuch eingelesen werden.

Stadt
Rülzheim
Kategorie
Literatur
Projekt-Widget
Widget einbinden
16.08.2019

Über den Berg

Marco Geiger
Marco Geiger2 min Lesezeit

Liebe Unterstützerinnen, liebe Unterstützer!

Nachdem das Leben mir und der Tavaruk-Saga während der letzten anderthalb Monate Steine in den Weg gelegt, ja sogar ein paar Berge vor mir aufgetürmt hat, ist es nun an der Zeit, euch endlich ein paar gute Nachrichten zukommen zu lassen:

1. Das Lektorat schreitet voran, viele Änderungen habe ich auch schon eingearbeitet. Die wichtigste Entscheidung: Obwohl es verführerisch schien, eine Trilogie zu schreiben, musste ich einsehen, dass die Geschichte zu umfangreich ist, um sie in nur drei Bücher zu quetschen. Ich habe die Handlung nun anders eingeteilt, einiges vorgezogen, anderes verschoben. Der erste Band wird nun etwas über 500 Seiten dick. Für euch ist dieser neue Arbeitsmodus, so hoffe ich, eine gute Nachricht! Denn das bedeutet:

  • Ich veröffentliche mehr Bände (ich will mich nicht auf eine genaue Zahl festlegen, vielleicht vier, vielleicht fünf, vielleicht...)
  • Ich veröffentliche nicht so schrecklich dicke Bände (die 500 Seiten sind allerdings auch schon stattlich)
  • Ich veröffentliche die Bände in geringeren Zeitabständen (also eher jährlich als im Zweijahresrhythmus).

Selbstverständlich bekommen diejenigen, die die Trilogie als Dankeschön gewählt haben, infolge der neuen Aufteilung so viele Bücher, bis die Geschichte ihr Ende erreicht, nicht nur drei!
Ja, ich weiß schon, wie sie ausgeht. :)

2. Ich arbeite weiter an den Illustrationen. Bereits jetzt sind es deutlich mehr als in der ersten Version, aber da geht noch was bis Dezember! Ich veröffentliche bald welche auf Instagram und auf Facebook.

3. Ich werde einen Stand auf dem Anderwelten-Festival haben und die Tavaruk-Saga dort vorstellen! Vielleicht treffe ich jemanden von euch dort? Ja, das Festival gibt's auch auf Facebook.

4. Zu guter Letzt: Weltenretter hat einen neuen Umschlag bekommen! Ich hänge ihn an diesen Blog-Eintrag mit dran und bin gespannt auf Rückmeldungen.

Danke für eure Geduld!
Marco

PS: Wer schon eine Vorabversion gelesen hat, sollte zum Wiedereinstieg in die Saga noch einmal vom Anfang an lesen, denn es gibt nun einige neue Szenen beziehungsweise umgeschriebene Szenen an unterschiedlichen Stellen.

Teilen
Die Tavaruk-Saga - Weltenretter, ein Fantasyroman
www.startnext.com

Diese Video wird von YouTube abgespielt. Mit dem Klick auf den Play-Button stimmst du der Weitergabe dafür notwendiger personenbezogenen Daten (Bsp: Deine IP-Adresse) an Google Inc (USA) als Betreiberin von YouTube zu. Weitere Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerhebung findest du in den Startnext Datenschutzbestimmungen. Mehr erfahren