Login
Registrieren

Mit deiner Anmeldung akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen.

Projekte / Erfindung
Die Idee besteht darin ein Lagerungshilfsmittel zu konzipieren, um die Ursache des Schlafapnoe-Syndroms in der Nacht positiv zu beeinflussen. Mit anderen Worten: „Wir bringen Schnarcher in die richtige Position“. Wir wollen mit unserer Idee nicht nur erkrankte Menschen ein alternatives Lagerungshilfsmittel zur Verfügung stellen, sondern das innovative Konzept richtet sich an Prävention und Gesundheitserhaltung aller Menschen.Weil gesunder Schlaf lebensnotwendig ist.
Münsingen
200 €
3.000 € Fundingziel
6
Fans
1
Unterstützer
Projekt beendet
 Das Multifunktionelle Seitenlagerungskissen Set

Projekt

Finanzierungszeitraum 20.01.17 20:23 Uhr - 01.03.17 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum Phase 1 von 03/17 bis 10/17
Fundingziel 3.000 €
Stadt Münsingen
Kategorie Erfindung

Worum geht es in dem Projekt?

Die Idee entstand aus der Not heraus.
Getreu dem Sprichwort ,,Not macht Erfinderisch“!
Mein Name ist Thomas Kühn und ich bin einer der Erfinder vom Multifunktionellen Seitenlagerungskissen Set.
Vor einigen Jahren besuchte ich ein Schlaflabor und erhielt die Diagnose Schlafapnoe.
Meine Behandelnde Ärztin stellte fest, dass ich nur in Rückenlage die gefährlichen Atemaussetzer hatte, sie schlug mir vor dauerhaft auf der Seite zu schlafen. Das war die Geburtsstunde der Idee, die mich für die nächsten Jahre beschäftigt hat.
Trotz vieler Anläufe mit der Atemmaske und unzählige versuche mit unterschiedlichen Lagerungshilfsmitteln, die der Markt so hergab, konnte keine erkennbare Verbesserung erzielt werden.
Drei meiner besten Freunde halfen mir dabei einen Prototyp zu bauen, der meine Erkrankung und meine Symptome lindern sollte.
Nach unzähligen versuchen und Hunderten von Skizzen entstand eine innovative
All-in-One Lösung die sogar vom Deutsche Patentamt anerkannt wurde.
Der Recherche Antrag der DPMA hat bestätigt, dass wir etwas ganz Neues und noch nie in dieser Art dagewesenes konzipiert haben.

Was steckt nun hinter dieser Idee:

Hinter der Idee steckt ein Lagerungshilfsmittel welches die Ursache des Schlafapnoe-Syndroms in der Nacht positiv beeinflussen kann.
Mit anderen Worten: „Wir bringen Schnarcher in die richtige Position“. Wir wollen mit unserer Idee nicht nur erkrankte Menschen ein alternatives Lagerungshilfsmittel zur Verfügung stellen, sondern das innovative Konzept richtet sich an Prävention und Gesundheitserhaltung aller Menschen.
Im Vordergrund steht der gesunde und erholsame Schlaf, der für jeden Menschen lebensnotwendig ist.
Wir haben uns die große Frage gestellt, ob der Körper durch bestimmte Reaktionen im Bewegungsapparat sich ständig bewegen muss?!
Wir glauben daran, dass alle Bewegungen und fehl Haltungen Ursachen haben. Aus diesem Grund haben wir das Multifunktionelle Seitenlagerungskissen Set konzipiert, welches wie ein einfaches Baukastensystem funktioniert.
In unserem Lagerungssystem kann der gelagerte selber entscheiden für welche Bedürfnisse er die einzelnen Elemente benutzen möchte.
Das Lagerungshilfsmittel muss sich wichtigen Aufgaben stellen z. B Flexibilität , der Mobilität, der Elastizität und das Verrutschen der einzelnen Elemente in der Nacht verhindern.
Das Multifunktionelle Seitenlagerungskissen Set soll in erster Linie die Rückenlage hemmen. Eine weitere wichtige Aufgabe besteht darin, eine hohe ergonomische multifunktionelle Anpassung an alle Körperformen, Körpergrößen und Körpertypen zu gewährleisten.
Dieses einzigartige Produkt gibt dem Gelagerten die Möglichkeit selber zu entscheiden, wie sich das Produkt an seine Bedürfnisse anpassen soll. Die Idee besteht aus 6 Elementen+5 Überzügen.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Das Ziel was wir verfolgen ist die Versorgungslücke bei den Spitzen Verbänden der GKV zu schlissen. Es gibt kein Hilfsmittel was die Ärzte verordnen können, außer die Atemmasken Therapie. Diese stellt zwar ein Lebensrettendes Hilfsmittel dar, aber es beeinflusst nur die Symptome, aber behandelt nicht die Ursache.
Laut statistischem Bundesamt leiden 36% der Einwohner in Deutschland unter Schlafproblemen.
In Zahlen ausgedrückt sind das rund 29,5 Mio. Bundesbürger in Deutschland. Die Termine in den Schlaflaboren, werden immer länger und man stellt fest das es immer mehr Menschen betrifft.

Wir wollen ein Konzept erarbeiten mit den Hochschulen aus den Bereichen der Ernährungswissenschaft, Geriatrie, Sportmedizin, Frauen Heilkunde, Inneren Medizin, Psychosomatischen Therapie, Schmerztherapie und der Schlafmedizin.
In der ersten Phase wofür wir Unterstützung brauchen ist die zusammen Arbeit mit der ESB Reutlingen.
Textiltechnologie – Textilmanagement, B.Eng.
Interdisziplinäre Materialwissenschaften, M.Sc.
Hochschule Reutlingen – Fakultät Textil & Design
Alteburgstr. 150, Geb. 1 Raum 117
72762 Reutlingen


Die Fakultät für Textil und Design hat ein spezielles Forschungszentrum (IMAT).
Dem Zentrum ist angeschlossen mit ein Masterstudiengang,, der Interdisziplinären Materialwissenschaften“
Wir haben am 19.01.2017 in der Hochschule eine Ideen Präsentation und wollen die Studenten von unserer Idee begeistern.
Durch die Zusammenarbeit mit den Studenten, können wir unsere Ergebnisse mit Fachkompetenz koppeln, um die anstehenden Phasen Abschnitte besser einschätzen zu können.
Wir bekommen aus der zusammen Arbeit ein funktionelles, anwendungsbezogenes und produktionsgerechtes Gebrauchsmuster. Welches sehr wichtig ist für die Serienfertigung + eine Herstelleranweisung.
Sowie für die Endanwendung einen funktionsgerechten Prototyp, um die genaue Wirkungsweise in weiteren Studienabschnitten untersuchen zu lassen.

Nach dem die Textil und Design Abteilung ihre Aufgabe erledigt hat kommen die Business Studenten ins Spiel.
Sie werden uns dabei unterstützen einen Business Plan zu erstellen und konkrete Zahlen für eine Firmen Gründung zu ermitteln.
Zb. Investoren suche, Marketing und Vertrieb und welche Firmen zu welchen Preisen herstellen können.
ESB Student Consulting e.VStudentische
Unternehmensberatung
Alteburgstraße
150D-72762 Reutlingen
www.esbstudentconsulting.de
Zeit gleich werden wir über die Ethik Kommission eine Medizinische Studie beantragen, den wir wollen nicht nur ein vermarkt bares Konsum Produkt, sondern wir wollen in der Test und Pilotphase beweisen, dass wir mit dem Konzept eine sehr schwere Erkrankung + ihre Zusatz Erkrankungen behandeln können. Eine Langzeit Studie kann dann auch eventuell Beweisen, das man gar nicht erst Krank werden muss. Was wichtig sein kann für die Gesundheitserhaltung.

Ergo: Für uns Therapeuten ist Lagerung schon die halbe Therapie.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Dieses Projekt richtet sich an alle Menschen die Symptome einer Schlafapnoe an sich oder anderen Personen erkannt haben.
Schlafende die selber schnarchen, können mit diesem Konzept Ihrem Partner einen erholsamen Schlaf zurückgeben.
Aber auch Profi Sportler die für ihre Regenerationsphase im Training gesunden Schlaf benötigen.
Es kann für Schwangere Frau interessant sein, die von Ihrem Frauenarzt die Empfehlung bekommen haben auf der Seite zu schlafen, weil es beim Vena-Cava-Syndrom in Rückenlage zu Komplikationen oder sogar zum Kindstod führen kann, den Schwangeren wird empfohlen dauerhaft auf einer Seite zu schlafen.
Nicht fehlen dürfen lagerungsbedürftige Patienten, die nach einer Operation in der Seitenlage liegen sollen.
Aber auch gesunde Menschen, die Ihre Gesundheit nicht gefährden wollen.
Mit anderen Worten: Wir verschaffen den Menschen ein neues Verständnis für die Ursache ihrer Krankheit und sie müssen das Kind nicht erst in den Brunnen fallen lassen.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Für die erste Phase wofür wir Eure Unterstützung brauchen ist das Sponsern der
Textiltechnologie – Textilmanagement, B.Eng.
Interdisziplinäre Materialwissenschaften, M.Sc.
Hochschule Reutlingen – Fakultät Textil & Design
Alteburgstr. 150, Geb. 1 Raum 117
72762 Reutlingen

Die Hochschule wird mit uns einen Projekt - POL - Vertrag aufsetzen, den wir in Form von Geld Sponsoring erfüllen müssen .
Wir wissen wie wichtig diese nächsten Schritte zum Wohle aller sein können, aber wir können dieses Geld aus privaten Mitteln einfach nicht mehr aufbringen.

Wenn unser Projekt realisiert wird, haben wir die Chance vielen Menschen zu helfen, die genau wie ich nach Lösungen suchen.
Wir erschaffen einen neuen Industrie Zweig der vielen Menschen in Deutschland Arbeitsplätze verschaffen kann.

Zum anderen wollen wir das Konzept weiter entwickeln.

Konzept: Ernährung – Sport – gesunder und erholsamer Schlaf

Wer steht hinter dem Projekt?

Alexandra Pass
Erfinder und Gründer der Schlumido GbR
Aufgabe in der GbR: Back Office , Organisation und ist für das Thema der Pflege eine Koryphäe

Ludmilla Pass
Erfinder und Gründer der Schlumido GbR
Aufgabe in der GbR: Finanzen, Steuern und Buchhaltung

Christopher Flitsch
Erfinder und Gründer der Schlumido GbR
Aufgabe in der GbR: Grafik Design, Vertrieb und Marketing / Leiter eines großen Fitness Studios

Thomas Kühn
Erfinder und Gründer der Schlumido GbR
Aufgabe in der GbR: als betroffener sehe ich mich persönlich als treibende Kraft / von Beruf Physiotherapeut/ Manual Therapeut in einer PT- Praxis
Lebt nach dem Motto: alles was denkbar ist, ist auch Machbar!!!

Über Startnext

Startnext ist die größte Crowdfunding-Plattform für Ideen, Projekte und Startups in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Gründer, Erfinder und Kreative stellen ihre Ideen vor und finanzieren sie mit der Unterstützung von vielen Menschen.

Startnext Statistik

47.296.970 € von der Crowd finanziert
5.309 erfolgreiche Projekte
835.000 Nutzer

Sicherheit

Ist uns wichtig, deshalb halten wir uns an diese Standards:

  • Datenschutz nach deutschem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen über unseren Treuhänder Secupay AG
  • Legitimation der Starter nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Kreativität gemeinsam finanzieren - Entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

© 2010 - 2017 Startnext Crowdfunding GmbH