Projekte / Landwirtschaft
Teikei Coffee ist eine erste globale, gemeinschaftsgetragene Landwirtschaft. Sie beginnt bei unseren Bäuerinnen und Bauern in Mexiko und stellt allen Beteiligten die Frage "Was brauchst du zum Leben?" Der so erzeugte Kaffee ist konsequent sozial und ökologisch. Er wird nach Prinzipien der Agroforstwirtschaft und Permakultur angebaut und dann mit der Kraft des Windes auf der "Avontuur" nach Deutschland gesegelt! Hier wird er kunstvoll geröstet und ist am Ende ein Spitzenkaffee höchster Qualität.
40.555 €
80.000 € 2. Fundingziel
402
Unterstützer*innen
Projekt erfolgreich

Projekt

Finanzierungszeitraum 21.02.18 13:46 Uhr - 21.03.18 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum März - Juli
Fundingziel erreicht 35.000 €

Wir können den ersten vereinbarten Anteil am Lebensunterhalt unserer Kleinbauernfamilien & die Kosten für den Transport mit unserem Segelschiff zahlen.

2. Fundingziel 80.000 €

Es ist geschafft! Alle freien Ernteanteile der ersten gesegelten Ernte sind finanziert, die ganze Wertschöpfungskette kann bezahlt werden!

Kategorie Landwirtschaft
Ort Freiburg im Breisgau
Website & Social Media
Projekt-Widget
Impressum
Teikei Coffee
Hermann Pohlmann
Moltkestraße 26
79098 Freiburg Deutschland

Steuernummer: 79290645132

Kooperationen

Die Schwerpunke der gemeinnützigen Stiftung beziehen sich insbesondere auf die Bereiche Ökolandbau, Nachhaltigkeit, Bodenfruchtbarkeit, Forschung und Beratung. Sie arbeitet seit 30 Jahren spendenfinanziert.

Ideen³ e.V. gestaltet Räume für Entwicklung, in denen Menschen einander begegnen, Ideen erleben und Zukunft gestalten können. Mit unseren Projekten machen wir soziale, ökologische und ökonomische Ideen für eine lebenswerte Zukunft erlebbar.

Kuratiert von

MikroCrowd

Mit www.mikrocrowd.de – Crowdfunding in Baden-Württemberg – wollen wir Existenzgründern/innen eine finanzielle sowie beratende Unterstützung für die Umsetzung innovativer Ideen bieten. Die L-Bank, Staatsbank für Baden-Württemberg, betreibt die MikroCrowd-Plattform in Kooperation mit Startnex...