Login
Registrieren

Mit deiner Anmeldung akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen.

Projekte / Social Business
TELLAVISION // Kids werden zu Modedesignern
Wir sind Tellavision - Streetwearlabel und Hilfsorganisation in einem. Wir machen aus ausgebeuteten und diskriminierten Kids stolze Modedesigner für ihre Rechte. Im September wollen wir zu einer neuen Kollektionsreise nach Indien aufbrechen. Mit Eurer Hilfe reisen wir direkt zu den Kids, die in Nähfabriken ausgebeutet wurden und lassen von ihnen neue Designs, voll gepackt mit ihren einzigartigen Visionen entstehen. Lasst uns den Kids mit dieser neuen Kollektion eine laute Stimme geben.
Duisburg
16.075 €
15.000 € Fundingziel
126
Fans
258
Unterstützer
Projekt erfolgreich
 TELLAVISION // Kids werden zu Modedesignern

Projekt

Finanzierungszeitraum 18.05.16 16:31 Uhr - 20.07.16 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum September - Oktober
Fundingziel erreicht 15.000 €
Stadt Duisburg
Kategorie Social Business

Worum geht es in dem Projekt?

WIR WOLLEN KIDS ZU DESIGNERN MACHEN!

// WIR REISEN ZU DEN KIDS
Die Entstehung unserer Kollektionen ist jedes Mal ein großes Abenteuer, denn wir reisen direkt zu den Kids. Diese Reisen sind für uns essentiell, damit wir authentische und direkte Einblicke in die Lebenswelt der Kids erhalten können. Wir lernen die Kids im Partnerprojekt kennen, spielen und arbeiten mit ihnen, tauchen in ihr Schicksal ein und leben mit ihnen unter gleichen Bedingungen. Wir werden Freunde, die ein gemeinsames Ziel verfolgen. In unseren Designworkshops fördern wir ihre Kreativität und Fertigkeiten und so entstehen aus ihren Ideen und Visionen mit viel Freude die Designs für unsere Kollektionen.

// PRODUKTION DER KOLLEKTION
Jedes Design landet als Prototyp direkt auf einem Shirt und anschließend unzensiert im Shop. Kein New York, kein Photoshop, unsere Designs werden direkt auf Feldern und Hüttenböden in den indischen Dörfern kreiert. Diese Designs werden anschließend von uns digitalisiert und in Deutschland auf eine bio&faire Kollektion gedruckt. Nach Veröffentlichung der neuen Kollektion im Oktober, kann sich jeder Unterstützer sein neues Lieblingsdesign für sein Dankeschön selber aussuchen. So machen wir den Käufer zur solidarischen Stimme für den Designer.

// KAMPAGNE: KINDERARBEIT IST IN MODE
Kinderarbeit und ausbeuterische Zustände in indischen Nähfabriken haben System. Im SUMANGALI-System - bedeutet übersetzt "glückliche Braut" - werden Mädchen zwischen 12 und 18 Jahren aus armen Familien unter falschen Versprechungen in die Produktionsfabriken verschleppt. Es wird ihnen Lohn und die Übernahme ihres Brautpreises versprochen, diese Entlohnung erhalten sie, wenn überhaupt, erst nach jahrelanger Ausbeutung. Hier müssen die Mädchen und Frauen täglich bis zu 16 Stunden arbeiten, erhalten keine ausreichende Verpflegung, dürfen das Fabrikgelände nicht verlassen, schlafen in Baracken auf Fußböden und werden oft körperlich und sexuell misshandelt. Die körperliche und psychische Überlastung in den Fabriken halten viele Mädchen nicht aus. Oftmals versuchen sie zu fliehen oder begehen Suizid.

// SPENDEN FÜR DAS PARTNERPROJEKT
Neben der Öffentlichkeitsarbeit wollen wir unserem Projektpartner Cividep und somit die Kids mit Spenden unterstützen. Zudem fließt pro verkauftem Shirt ein Anteil direkt in das Partnerprojekt, um die dortige Bildungs- und Aufklärungsarbeit zu unterstützen.

// UNSERE BISHERIGEN KOLLEKTIONEN
2010: Tanzania Albino Center, Schutz der Kinder mit Albinismus
2011: Ökologische Kinderrechte, Indien


Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

// DEN KIDS EINE STIMME GEBEN
Unser vorrangiges Ziel ist es, die Visionen der Kids in die Welt zu tragen. Mit jedem Shirt geben wir den Kids eine öffentliche Plattform für ihre Appelle und Interessen.

// POLITIK UND UNTERNEHMEN ZUM HANDELN AUFFORDERN
Die Visionen und Slogans der Kids sind unsere Basis, um in Deutschland Öffentlichkeitsarbeit, Kampagnen, Demos und Aktionen für ihre Rechte durchzuführen.

// EUCH ZUR SOLIDARISCHEN STIMME MACHEN
Du und der Designer Deines Shirts werden zum Team. Du erhältst ein T-Shirt mit einer aussergewöhnlichen Geschichte und einem einzigartigen Design und verschaffst damit Deinem Designer die Öffentlichkeit die er braucht und verdient. Mach Deinen Designer stolz und trage seine Vision in die Welt.

// ZIELGRUPPE
Visionäre zwischen 3 - 111Jahren.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

// weil Du aus einem ausgebeuteten Kind einen stolzen Stardesigner machen und ihm Hoffnung geben willst.

// weil Du ein Statement gegen Kinderarbeit setzen willst.

// weil Du willst, dass sich die Bedingungen in den Nähfabriken verbessern.

// weil Dein Kleiderschrank Dir sagt, dass es Zeit für ein ganz besonders Shirt wird.

// weil Du an unser Konzept glaubst und unsere noch junge Organisation unterstützen willst.

// weil Du Dich unweigerlich in eines der neuen Designs verlieben wirst. ;)

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

// WIR STEIGEN IN DEN FLIEGER
... und können dank Eurer Hilfe die Projektkosten bestehend aus Flug, Dolmetscher, Transport und Unterkunft stemmen. Erst die Deckung dieser Kosten ermöglicht uns nach Indien zu reisen und mit wunderbaren Kids eine der wohl aussergewöhnlichsten Mode-Kollektionen des Jahres entstehen zu lassen.

// WIR DOKUMENTIEREN FÜR EUCH,
... begleitet von einem Kameramann und einem Fotografen, die gesamte Reise und den spannenden Kreationsprozess. Wir interviewen die Kids und Fachleute und lassen Euch das Projekt maximal transparent und hautnah nacherleben. Alle drei Reisenden arbeiten zu 100% ehrenamtlich an dem Projekt!

// WIR PRODUZIEREN
... die neue Kollektion wie immer auf bio&fairen Shirts und Hoodies mit top Schnitten in top Qualität. Wir sind gespannt mit welchen einzigartigen Designs die Kids uns und Euch dieses Mal überraschen werden. Die neue Kollektion wird dann im November erhältlich sein.

Wer steht hinter dem Projekt?

// DIE TELLAVISION GEMEINNÜTZIGE GMBH
.. mit ihrem Gründer und leidenschaftlichen Antreiber Sascha Ivan und den zahlreichen ehrenamtlichen Helfern.

// DIE KIDS
.. die uns eine neue Kollektion kreieren.

Impressum
Tellavision gGmbH
Sascha Ivan
Dellplatz 16a
47051 Duisburg Deutschland

Tellavision gemeinnützige GmbH
Dellplatz 16a
47051 Duisburg

E-Mail: ivan@tellavision-clothing.com
Festnetz.: +49 (0)203-30897174
Mobil: +49 (0) 179 32 11 898

Registereintrag:
Eintragung im Handelsregister. HRB 26144.
Registergericht: A

Partner

Wir wollen eine lebenswerte Welt in der die Gleichberechtigung von Männern und Frauen selbstverständlich ist.

Wichtige Schritte auf dem Weg dahin sind bereits gemacht worden, beispielsweise die Schaffung internationaler Menschenrechtssta

BIORAMA ist die zeitgemäße Plattform für Ideen, Menschen und Produkte, ein Leitfaden im schnell wachsenden Markt des Handels mit Bioprodukten, des Fair-Trade und des bewussten Konsums. BIORAMA ist online und als Magazin erhältlich.

Avocadostore.de ist Dein Online Marktplatz für Eco Fashion und Green Lifestyle. Für jedes konventionelle Produkt bieten wir eine nachhaltige Alternative.

Über Startnext

Startnext ist die größte Crowdfunding-Plattform für kreative und nachhaltige Ideen, Projekte und Startups in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Künstler, Kreative, Erfinder und Social Entrepreneurs stellen ihre Ideen vor und finanzieren sie mit der Unterstützung von vielen Menschen.

Startnext Statistik

45.585.822 € von der Crowd finanziert
5.152 erfolgreiche Projekte
835.000 Nutzer

Sicherheit

Ist uns wichtig, deshalb halten wir uns an diese Standards:

  • Datenschutz nach deutschem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen über unseren Treuhänder Secupay AG
  • Legitimation der Starter nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Kreativität gemeinsam finanzieren - Entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

© 2010 - 2017 Startnext Crowdfunding GmbH