Crowdfunding beendet
Ein in dieser Form einzigartiges Filmfestival rund um das goldene Zeitalter des italienischen Genrefilms, von A wie amourös bis Z wie zynisch, vom Italowestern bis zum Horrorthriller, ob aus den poppigen 60ern oder den aufgetakelten 80ern. Sowohl Kultklassiker von Mario Bava, Dario Argento oder Lucio Fulci als auch vergessene Filmschätze kehren in sämtlich analoger 35mm-Filmprojektion auf die Kinoleinwand zurück, begleitet von fachkundigen Einführungen und rustikal-charmanten alten Kinotrailern.
20.182 €
Fundingsumme
186
Unterstütz­er:innen
Michael Schmidt
Michael Schmidt Projektberatung "Eindrucksvoll wie hier die Kraft der Crowd sichtbar wurde."
03.05.2018

Dankeschöns (Escalation) verschickt

Christoph Draxtra
Christoph Draxtra1 min Lesezeit

Liebe Unterstützer,

es hat sich aus bürokratischen, logistischen und persönlichen Gründen leider länger hingezogen als gedacht, aber mittlerweile sind endlich in mehreren Schritten alle Blu-rays "Escalation" an die entsprechenden Unterstützer verschickt. Spätestens Anfang kommender Woche müsste also je ein Exemplar bei allen eingetroffen sein, die dieses Dankeschön gewählt haben - falls nicht, meldet euch bitte bei uns.

Wir bitten um euer Verständnis für die Verzögerung und bedanken uns noch einmal herzlich bei euch allen für die großartige Unterstützung!

Euer Terza-Visione-Team

PS: Wer Programmhefte oder Plakate als Dankeschön gewählt hat: Hier erfolgt der Versand wie angegeben erst im Juli, wenn auch die Exemplare der kommenden Festivalausgabe vorliegen.

Impressum