Crowdfunding beendet
The Black Ants. Das sind 7 Musiker aus Dresden, die durch ein Crowdfunding-Projekt ihr erstes Studioalbum realisieren wollen. 2017 erschien die erste EP "Behind It"; 2019 soll die erste LP veröffentlicht werden!
5.040 €
Fundingsumme
85
Unterstütz­er:innen
Michael Schmidt
Michael Schmidt Projektberatung "Eindrucksvoll durchgezogene Crowd-Finanzierungsrunde."
Datenschutzhinweis
Datenschutzhinweis
 The Black Ants - Das erste Studioalbum
 The Black Ants - Das erste Studioalbum
 The Black Ants - Das erste Studioalbum
 The Black Ants - Das erste Studioalbum
 The Black Ants - Das erste Studioalbum

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 13.06.18 19:17 Uhr - 11.08.18 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum August 2018 - Februar 2019
Startlevel 3.500 €

Mit dem Erreichen des ersten Fundingziels können wir mit dem Produzenten Stephan Salewski im Sommer diesen Jahres ins Studio fahren und eine Woche recorden!

Kategorie Musik
Stadt Dresden
Website & Social Media
Impressum

Weitere Projekte entdecken

Klimaretten Selbermachen - wir wollen wachsen!
Umwelt
BR

Klimaretten Selbermachen - wir wollen wachsen!

Projekt für die Aufforstung des brasilianischen Regenwaldes durch ein Netzwerk von Kleinbäuer*innen, die Agroforste pflanzen.
Grow-Grow Nut goes Philippinen
Social Business
DE

Grow-Grow Nut goes Philippinen

Mit der Grow-Grow Nut jetzt für noch mehr Impact sorgen. Wir möchten Kokosnussschalen upcyclen und menschenwürdige Arbeitsplätze schaffen. #letsgrow
Kulturbahnhof Leisnig - Sanierung der Empfangshalle
Social Business
DE

Kulturbahnhof Leisnig - Sanierung der Empfangshalle

In Sachsen entsteht ein Kulturbahnhof, ein Ort für Musik, Kunst, Begegnung und Austausch. Der brachliegende Bahnhof muss dringend saniert werden.