Crowdfunding beendet
Um Plastikschwämme aus unseren Haushalten zu verbannen, stellen wir eine ökologische Schwammalternative aus der Luffa-Pflanze her. Ein Schwamm aus Gemüse, yey! Eigentlich wächst Luffa in Asien oder Afrika, wir bringen sie dieses Jahr aber nach Europa und in einem großflächigen Pilotprojekt ins deutsche Freiland: die Weinberge der Pfalz. Regional, fair und ohne chemisch-synthetischen Pestizide. Damit sparen wir lange Transportwege und Verpackungsmaterial. Endlich wirklich nachhaltige Luffa!
18.999 €
Fundingsumme
517
Unterstütz­er:innen
Michael Schmidt
Michael Schmidt Projektberatung "Brillante Crowd-Finanzierungsrunde, ich bin gespannt wie es mit diesem Projekt weitergeht."
14.12.2021

Test

Leonie Eißele
Leonie Eißele1 min Lesezeit

Test

14.12.2021 liest du gerade

Test

Leonie Eißele
Leonie Eißele1 min Lesezeit
Teilen
Ökologische Schwammalternative - neu gedacht!
www.startnext.com

Finden & Unterstützen