Crowdfunding beendet
Um Plastikschwämme aus unseren Haushalten zu verbannen, stellen wir eine ökologische Schwammalternative aus der Luffa-Pflanze her. Ein Schwamm aus Gemüse, yey! Eigentlich wächst Luffa in Asien oder Afrika, wir bringen sie dieses Jahr aber nach Europa und in einem großflächigen Pilotprojekt ins deutsche Freiland: die Weinberge der Pfalz. Regional, fair und ohne chemisch-synthetischen Pestizide. Damit sparen wir lange Transportwege und Verpackungsmaterial. Endlich wirklich nachhaltige Luffa!
18.999 €
Fundingsumme
517
Unterstütz­er:innen
Michael Schmidt
Michael Schmidt Projektberatung "Brillante Crowd-Finanzierungsrunde, ich bin gespannt wie es mit diesem Projekt weitergeht."
01.09.2021

Wir waren im Fernsehen!

Leonie Eißele
Leonie Eißele1 min Lesezeit

Gestern Abend war es soweit: The Closest Loop beim NDR! Nachdem letzte Woche noch fleißig gedreht wurde, waren wir gestern in der Sendung DAS! im NDR Fernsehen zu sehen! Gast auf dem Sofa war Harald Zindler, Umweltschützer und Mitgründer von Greenpeace Deutschland sein. Uns gab es als Beitrag zum Thema Nachhaltigkeit!

Das Motto von Harald Zindler passt jedenfalls schonmal super zu uns – denn er sagt: ""Nichts spornt mich mehr an als die drei Worte: Das geht nicht. Wenn ich das höre, tue ich alles, um das Unmögliche möglich zu machen.“ We feel you, Harald! ✨

Wer sich den Beitrag nochmal ansehen möchte, kann das hier tun:

https://theclosestloop.com/ndr

14.12.2021

Test

Leonie Eißele
Leonie Eißele1 min Lesezeit
Impressum
The Closest Loop GmbH (in Gründung)
Leonie Eißele
Osterstraße 148
20255 Hamburg Deutschland