Crowdfunding beendet
Es gibt sie doch: Laufsachen, die so entwickelt und produziert sind, dass sie weder Mensch noch Natur unnötig belasten. Man muss sie nur finden. Und genau das wollen wir euch abnehmen! Mit THE GOOD RUN, dem ersten Onlineshop für GUTE Running Gear. Gut für unseren Planeten, gut für die Menschen und dazu auch noch ohne Kompromisse in Sachen Performance, Qualität und Style. THE GOOD RUN macht nachhaltiges Shoppen easy für alle Läufer!
15.094 €
Fundingsumme
193
Unterstütz­er:innen

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 10.07.20 06:04 Uhr - 10.08.20 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum ca. 3-6 Monate
Startlevel 10.000 €

Kosten für die Produktion der Dankeschöns und des Setups eines kompletten Shop-Systems mit Spendenfunktion und Community-Bereich.

Kategorie Sport
Stadt Berlin

Projektbeschreibung anzeigen ausblenden

Worum geht es in dem Projekt?

Bei THE GOOD RUN geht es darum, die positive Energie der Läufer-Community zu kanalisieren. Unser Konzept besteht deshalb aus drei Teilen:

1) THE GOOD SHOP: ein kuratierter Onlineshop mit Marken aus der ganzen Welt, die ihre Produkte so konzipieren, dass sie Mensch und Natur schonen oder unsere Welt sogar ein Stückchen besser machen - entweder sozial, wirtschaftlich oder ökologisch.

2) THE GOOD CHECK OUT: ein Teil des Kaufpreises geht als Spende an wohltätige Sportprojekte. Der Spendenanteil am Kaufpreis wird unter jedem Artikel im Onlineshop klar ausgewiesen. Beim Check Out können unsere Kunden wählen, welches Projekt unterstützt werden soll.

3) TEAM GOOD RUN: Eine dezentrale Community gleichgesinnter Läufer/innen, die unsere Werte und Ziele teilen.
Neben dem guten Gefühl wird die Community sich über exklusive Deals, tolle Events und weitere Benefits freuen können!

Als sozial ausgerichtetes Start-Up wollen wir unternehmerisches Handeln mit sozialer Verantwortung verbinden. Dabei fangen wir zuerst bei uns an und arbeiten daher als Team in einem dynamischen Beteiligungsmodell zusammen, bei dem jedeR MitarbeiterIn Anteile an der Firma hat.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Mit THE GOOD RUN wollen wir den Einkauf von nachhaltiger Sportbekleidung für alle einfacher und verständlicher machen.

Wir wollen ein Bewusstsein für Marken und Produkte schaffen, die eine andere Art des Konsums ermöglichen.

Mit diesem Konzept wenden wir uns an SportlerInnen, insbesondere an LäuferInnen, die beim Sport gut aussehen wollen und denen es wichtig ist, woher ihre Ausrüstung stammt, wer sie hergestellt hat und welche Wirkung diese hat - sozial, wirtschaftlich und ökologisch.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Wenn dir als LäuferIn nicht egal ist, welchen Fußabdruck dein Konsumverhalten hat, dann ist THE GOOD RUN wie für dich gemacht.

Wenn du glaubst, dass sich Performance Gear, tolles Design und nachhaltiger Konsum ausschließen, dann wird dich THE GOOD RUN überraschen.

Mit THE GOOD RUN können wir LäuferInnen einen Beitrag dazu leisten, unsere Ressourcen und damit unseren Planeten zu schonen. Und den brauchen wir schließlich noch, um darauf zu laufen… ;)

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Wenn wir unser erstes Fundingziel (10.000€) erreichen, werden wir davon die Dankeschöns produzieren und außerdem noch in der Lage sein, unser komplettes Shopsystem mit allen Extras aufzubauen, also z. B. die Spendenfunktion und den Community-Bereich.
Unser angepeiltes Datum ist Herbst/Winter 2020.

Bei Erreichen des zweiten Funding-Ziels (25.000€) verwenden wir das Geld für die Gründung unserer Firma, können Marketingkosten decken, sowie einen Teil des ersten Wareneinkaufs für den Start des Onlineshops finanzieren.

Wer steht hinter dem Projekt?

THE GOOD RUN ist für uns keine klassische „Business-Idee“, sondern eine sehr persönliche Sache. Wir arbeiten in einem Team aus mittlerweile neun Leuten gemeinsam an unserem Herzensprojekt. JedeR von uns ist an der Firma (nach dem Slicing Pie Modell) beteiligt.
Denn faire Arbeitsbedingungen verlangen wir nicht nur für die MitarbeiterInnen der Brands in unserem Onlineshop.

IDEE & KONZEPT: KATHI HOFFMANN
RunActivist, Dipl. Ing. (FH) Bekleidungstechnik, Captain Run Pack Berlin

KREATIVDIREKTION: KATRIN BOHLINGER
Interdisziplinäre AD/Grafikdesignerin mit Fokus auf digitales Design, Branding & visuelle Kommunikation

EINKAUF: NICOLE SCHWICHTENBERG
Expertin für strategischen Einkauf und direktes Sourcing

KOMMUNIKATION: FLO HOFFMANN
Kommunikation und Marketing Consultant, Captain Run Pack Berlin

ONLINE MARKETING: ELKE SOMMERLADE
Spezialistin für Online Marketing und Social Media Werbung

BRAND DESIGN: LEA SIMON
Kreativ-Allrounderin mit Fokus auf visueller Kommunikation und Styling

SOCIAL MEDIA: LIVIA VON DER HEIDE
Digitalstrategin, Expertin für Social Media und Texterin

VISUAL COMMUNICATIONS: JAN GENSCH
Grafikdesigner mit Schwerpunkt Sport & Kultur

PRODUKTION & PRIVATE LABEL: PATRICK KREßNER
Designer & Dipl. Ingenieur (FH) für Bekleidungstechnik

Unterstützen

Kooperationen

Impact Hub Berlin

Happy Member bei Impact Hub Berlin

FACTORY

Ambassador and pro networker for FACTORY Berlin

Weitere Projekte entdecken

Teilen
THE GOOD RUN
www.startnext.com