Theresienstadt explained
Wir wollen den einzigen Film, den Häftlinge jemals in einem Konzentrationslager für die SS drehen musste als Lernfilm aufbereiten und die darin vorkommenden Personen, Orte und Propagandalügen erläutern.
2.070 €
Fundingsumme
15
Unterstützer*innen

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 27.01.14 11:40 Uhr - 02.03.14 23:59 Uhr
Mindestbetrag 2.014 €
Kategorie Bildung
Stadt Dresden

Kooperationen

Hillersche Villa Zittau

Soziokultur im Dreiländereck e.V. (Zittau)

Weitere Projekte entdecken

38IRGENDWAS
Film / Video
DE

38IRGENDWAS

Mini-Serie über Hebamme Birgit - mit einer guten Portion Vielfalt, Chaos, falschen Erwartungen, Wochenbettdepression und Glückshormonen.
ZÄHL DAZU
Event
DE

ZÄHL DAZU

Wir starten die größte Marktstudie der deutschen Veranstaltungswirtschaft, die es je gab.
Saving Hackbarth´s
Community
DE

Saving Hackbarth´s

Ein Stück authentisches Berlin bewahren