Crowdfunding beendet
"The Sound of Sisterhood " ist ein 4 in 1 Allround Buch - Tagebuch, Mondkalender, Projektplaner und Zyklus Tracker, für Frauen, die den Wunsch haben, ihrer weiblichen Intuition mehr zu folgen, ihre Emotionen besser zu verstehen, ihr Potenzial zu erkennen, ihr Selbstvertrauen zu stärken, ihre Ideen umzusetzen und im Zuge davon den Lebenspartner zu finden, von dem sie schon immer geträumt haben. Es ist ein Wegbegleiter für das ganze Jahr, um in die Schönheit und Magie des Frauseins einzutauchen.
15.717 €
Fundingsumme
230
Unterstütz­er:innen
Datenschutzhinweis
Datenschutzhinweis
 The Sound of Sisterhood
 The Sound of Sisterhood
 The Sound of Sisterhood
 The Sound of Sisterhood
 The Sound of Sisterhood

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 06.09.20 18:06 Uhr - 01.11.20 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum März bis November 2020
Mindestbetrag (Startlevel) 14.000 €

8.500 € - 2x250 Bücher (deutsch, englisch)
3.000 € - 300 Bücher (portugiesisch)
2.500 € - Illustrationen, Homepage, Übersetzung
+ Carola zahlt oben drauf

Kategorie Literatur
Stadt München

Projektbeschreibung anzeigen ausblenden

Worum geht es in dem Projekt?

Dieses Buch ist Tagebuch, Zyklus Tracker, Mondkalender und Projektplaner in einem!

Du begibst Dich auf eine Reise durch das ganze Jahr und seinen Mondzyklen. Dabei entdeckst Du Deinen ganz eigenen Moonflow, Deinen eigenen weiblichen Zyklus. Geschichten, Überlieferungen und andere Überraschungen geben Einblicke in vergessene Zeiten.

Dieses Buch ermöglicht es Dir, Deinen weiblichen Zyklus intuitiv zu entdecken und für Dich zu nutzen. Statt darunter zu leiden und Dich selbst zu verurteilen, wechselst Du auf die andere Seite des Spielfelds, mit Empathie und Selbstakzeptanz.
Wie oft tragen wir fünf verschiedene Bücher für alle diese Lebensbereiche und Gedanken mit uns, bis wir irgendwann ganz den Überblick verlieren? All unsere Lebensbereiche hängen zusammen und leben voneinander. Hier kommt nun das Ergebnis.

Meine "Flow in Discipline" Methode unterstützt Deinen Alltag, um so mit einem Hauch von Disziplin ganz neuen Wind in die Segel Deiner Projekte und Lebenspläne zu bringen. Das Feingefühl, darin Deinem Flow zu folgen, entwickelt sich dabei von ganz allein. Vorausgesetzt, Du bist bereit für ein neues Abenteuer?

Dieses Buch wird Dich Schritt für Schritt das ganze Jahr lang dabei begleiten

  • Deinen weiblichen Zyklus durch das Template "Sacred Moonflow" stärker in den Alltag zu integrieren, zu verstehen und lieben zu lernen
  • einen Raum zu schaffen, Deine eigenen Gefühle und Deinen Alltag bewusster wahrzunehmen
  • die Achterbahnen der Emotionen zu meistern
  • mithilfe von weiteren Templates Deine Visionen und Träume auf Papier zu bringen und mit leicht umsetzbaren Schritten diesen jeden Tag ein Stück näher zu kommen
  • jeden Monat zu reflektieren und unterstützende Gewohnheiten ins Leben zu integrieren



Dazu habt Ihr alle kostenlosen Zugang zu einem Online Portal, wo Ihr noch mehr Inspirationen, Erklärvideos, geführte Meditationen und Visualisierungen finden könnt.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Alles, was ich mit diesem Buch weitergebe, habe ich selbst viele Jahre lang gesucht und getestet.

ZIELGRUPPE

Zielgruppe dieses Buches ist zuerst: die Frau von heute, die Lust hat, sich jeden Tag ein bisschen neu zu entdecken, ihren ganz eigenen Forschungsraum zu öffnen und sich auf ein Abenteuer zu sich selbst zu begeben. Auch für den Mann, der Lust hat, zusammen mit seiner Partnerin auf Entdeckungstour zu gehen.

“The Sound of Sisterhood” ist ein Buch und zugleich eine Reise zu Dir selbst. Ohne Retreat Kosten, ohne Flüge und lange Wartezeiten am Flughafen. Komplett Corona Zeiten konform ;-)

Dieses Buch ist für die Frau, die Lust hat,

  • ihrem Dasein als Frau mehr Aufmerksamkeit zu schenken
  • die Magie des weiblichen Zyklus mehr zu erforschen und zu feiern
  • ihr Potential und ihre Talente zu entdecken und zu nutzen
  • ihr Leben aktiv selbst in die Hand zu nehmen
  • ihre Beziehungen zu vertiefen und zu lernen zusammen die Wellen des Lebens zu surfen
  • mehr Verbindung zur Natur aufzubauen
  • zwischen Flow und Disziplin zu tanzen

ZIELE:

  • den Zyklus und seine emotionale Achterbahn verstehen lernen, diesen selbst zu tracken und die eigenen Beobachtungen wertschätzen zu lernen
  • sich wieder mehr mit dem Wissen, das Frauen in sich tragen zu verbinden, anstatt alles nur von außen zu konsumieren
  • Träume umzusetzen und dranzubleiben
  • Selbstwert und Selbstvertrauen zu stärken
  • täglich Zeit für Selbstliebe und Reflektion zu schaffen
  • Liebesbeziehungen neu zu definieren, zu vertiefen und einen gemeinsamen Weg zu beschreiten
  • die weibliche Intuition für sich zu entdecken
Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Die Welt braucht mehr Frauen, die sich selbst wertschätzen, reflektieren und lieben. Durch Deine Unterstützung trägst Du einen konstruktiven Beitrag dazu bei.

Ich glaube, dass es einen Grund gibt, dass Frauen und Männer geschaffen wurden - mit all ihren Polaritäten und verschiedenen Stärken und Schwächen. Heute fällt unsere Gesellschaft in Extreme. Wir reagieren aus Trotz, mit alten Wunden oder Mustern. Umso mehr jeder einzelne von uns ein Bewusstsein dafür entwickelt, umso mehr kann jeder und jede einzelne wachsen.

Für Euch Männer ist es sogar noch wichtiger, dieses Projekt hier zu unterstützen; denn wie wollt Ihr eine Frau verstehen, wenn sie sich selbst nicht einmal versteht?

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Bei erfolgreicher Finanzierung wird das Geld in folgende Posten fließen:

BUCHDRUCK:
--> 13.500 Euro

  • Erstauflage in 3 Sprachen, mit Hardcover, Fadenbindung, Lesezeichen, etc
  • Deutsch und Englisch (2x 500 Stück --> 10.500 Euro)
  • Portugiesisch (1x 300 Stück --> 3000 Euro)

PRODUKTIONSKOSTEN:
--> 14.400 Euro
BUCH

  • Illustration, Grafik und Layout des Buches
  • Textgestaltung und Setzen des Buches
  • Edition, Übersetzung Korrekturlesen, etc

ONLINE PORTAL (gibt es kostenlos dazu mit Erklärvideos zum Nutzen des Buches)

  • Aufbau des Online-Portals mit zusätzlichen Materialien ( in allen 3 Sprachen)
  • Videoschnitt und Gestaltung
  • Website, Online Shop, etc

LEGALS

  • Rechtliche Maßnahmen, Anmeldungen, ISBN etc

STARTNEXT GEBÜHREN+ GELDTRANSFER
--> 2100 Euro
7 % für Startnext und Geldtransfer

Alle Texte, Templates und Illustrationen sind fertig.
Sollte es kein Erdbeben geben, welches alle Festplatten der Welt zerstört, kann eigentlich nichts mehr schief gehen. Und Du bekommst Dein Buch spätestens im November.

Mein Wunsch ist es, jedes Jahr einen Jahresplaner mit einem ähnlichen Aufbau und neuen Impulsen herauszugeben. Teil meiner 5 -Jahres Strategie ist es, das Buch im ersten Jahr selbst herauszugeben. Mit dem Vorverkauf der Bücher in dieser Crowdfunding Kampagne sollen alle Ausgaben für die erste Produktion gedeckt werden.
Falls wir nur 14.000 € erreichen, werdet Ihr trotzdem euer Buch bekommen. Ich müsste mir eine Menge Geld leihen, um alle externen Dienstleistungen zusätzlich bezahlen zu können. Bevor das Buch dann in die zweite Runde starten könnte, müsste ich erst prüfen, wie dieses Projekt weiterhin nachhaltig Sinn machen kann. Inhaltlich hab ich da keine Zweifel.

Das heißt konkret, “The Sound of Sisterhood” 2022 hätte noch ein paar weitere unnötige extra Herausforderungen zu meisten. Also lasst uns die 30.000 € zusammen knacken!

Wer steht hinter dem Projekt?

Carola von Szemerey, Starterin
Meine persönliche Mission ist es, mehr Räume mit Freude, Abenteuer und Magie zu gestalten. Dieses Buch ist ein Teil davon.
Meine Verantwortungen:
Inhalt (Haupttexte, Templates, Gestaltung) Projektorganisation, Legals, Finanzen, Design und alles was sonst noch anfällt. Zudem darf ich dieses wunderbare Team, das mich bei diesem Abenteuer begleitet, koordinieren.

DAS TEAM
Maori Atumchury, Illustrationen
Maori ist Kolumbianer und lebt in Brasilien. Er hat das Buch mit seinen Zeichnungen illustriert und ist sonst Hüter der Überlieferungen von der "Tribo da Lua" in Brasilien. Er möchte bewusst nicht Online erscheinen.

Harumi Okamoto, Layout und Graphik
Harumi ist Brasilianerin mit japanischen Wurzeln. Sie ist Anwältin und zuständig für die Satzung und Gestaltung des Buches. Sie ist Hüterin der Überlieferungen der "Tribo da Lua" in Brasilen.
Instagram: memoria.ancestral

Manuella Franco, Website
Manu ist auch aus Brasilien und kümmert sich die Homepage und das Online Portal.
Instagram: manumelofranco

Moritz Lenz, Crowdfunding Video
Moritz ist Regisseur und Filmemacher aus Deutschland und hat mich bei der Umsetzung des Crowdfunding Videos unterstützt.
www.moritzlenz.com

Lektorat: Louise von Plessen (deutsch), Justus Wachs (englisch), Natalia Trentini (portugiesisch)

Externe Beiträge:
Marie-Isabelle Heiss - Anwältin, Politikerin und Aktivistin
Charifa Radji - Charifa Healing Arts
Harumi Okamoto - Anwältin und Hüterin der “Tribo da Lua”
Ilaria Nardini Gray - Ganzheitliche Lebensberaterin und Mentorin
Irina Mainka - Musikerin, Lehrerin und Drache
Dr. Julie Moltke, MD - Human Connector und Cannabis Spezialistin im Bereich psychischer Gesundheit
Felicitas Dora - Gynäkologin und Ärztin
Lea Valentina Limbrunner - Mensch, Musikerin und Forscherin
Lisa von Tettenborn - Mutter, Medizinfrau und Doula
Mar Michelle Häussler - Frau, Coach und Unternehmerin
Mattea Kratochwil - Ethnologin, Masseurin und Musikerin
Mariana Munay - Psychologin und Therapeutin im Studium der Medizin Pflanzen
Re Mozzini - Unternehmerin und Yogalehrerin
Rita Loureiro Graça - Dichterin, Therapeutin und Bio Architektin
Sasha Giovanna - Begründerin des SHA, Healing Arts
Bel Saide - Natürliche Gynäkologin und Ärztin

Meine Erfahrungen, die ich im Laufe der Jahre in verschiedensten Lebens- und Arbeitsbereichen gesammelt habe, wurden in diesem Buch zusammengefügt. Eine Art Ph.D. in der Schule des Lebens.

Ich weiß nicht, wann die Geschichte beginnt; wahrscheinlich hat sie nie begonnen und wird nie enden. Ich weiß heute, dass meine Reise nach Papua Neuguinea mit 17 Jahren ein Moment war, in dem ich eine ganz neue Welt kennen gelernt habe. Nachdem ich mich nicht auf dem traditionellen Pfad wiederfinden konnte, wollte ich nach der Schule die Welt entdecken.

Vor fast 10 Jahre habe ich zum ersten Mal Brasilien entdeckt, damals um meinen Freiwilligendienst in einer Waldorfschule in der Peripherie von Sao Paulo anzutreten. Dort wurde ich mit einer weiteren Realität konfrontiert. Nach meiner Rückkehr machte ich mich auf die Suche.

Auf der Suche

  • begleitete ich das Youth Future Project, mit dem wir Jugendkonferenzen mit alternativen Nobelpreisträgern organisierten
  • machte ich Erfahrungen in einer Unternehmensberatung
  • studierte ich bei Knowmads, einer alternativen Business School in Amsterdam
  • leitete ich mit anderen Jugendlichen Education on Tour, ein alternatives Bildungsprojekt in Brasilien und Europa
  • entdeckte ich die leeren Strände Bahias, die ich 4 Jahre lang mein Zuhause nennen durfte
  • erkannte ich meine Leidenschaft zu surfen, zu singen und zu tanzen
  • tauchte ich in Meditation und Körperarbeit ein
  • gab ich einige Zeit Massagen am Strand (während meiner Ausbildung zum Körpertherapeuten, Osho Rebalancer)
  • arbeitete als Osho Rebalancer und als Facilitator in Retreats In einem Gesundheitszentrum und lebte 2 Jahre in einem Ökodorf
  • produzierte und verkaufte ich Sauerkraut und Kokosnuss Joghurt in den Off Seasons
  • eröffnete und leitete ich ein Hostel für ein Jahr am Meer
  • fand ich mich in der Familie der Tribo da Lua wieder, die mich in die Überlieferungen des Mysteriums des Frauseins einweihten
  • hörte ich den Ruf, als Wegbegleiterin von Transformationsprozessen zu wirken
  • ließ ich mich bei Mindful Talent, einer Top Coaching Akademie, ausbilden


Eine meiner wichtigsten Erkenntnisse ist zu wissen, wohin man möchte und dies klar definieren zu können (meine deutsche Seele) - gleichzeitig diesen Weg mit Leichtigkeit und Freude zu beschreiten und Spaß am Leben zu haben (meine brasilianische Seele). Dabei ist es wichtig, Beziehungen zu schaffen, die nicht von Eifersucht, Neid, Angst und Misstrauen geprägt sind, sondern von Freundschaft, Liebe und Vertrauen. Dieses Buch ist ein Schritt, um uns auf unseren eigenen und gemeinsamen Wegen zu unterstützen.
Hierbei hilft uns auch die weibliche Intuition meist am richtigen Ort und zur richtigen Zeit, mit den richtigen Menschen zu sein.All diese Erkenntnisse haben extrem wichtige Veränderungen in meinem Leben erbracht.

Hier ein paar weitere Eindrücke, falls Ihr euch selbst ein Bild machen wollt:

ENGLISCH:
Erklärvideo Edu on Tour (2013)
https://www.youtube.com/watch?v=yeoA2fiBykU

Pflanze deinen Mond Jahrestag (2017)
https://www.youtube.com/watch?v=RnXhUVUgqhY

PORTUGIESISCH mit englischen Untertiteln
LEBEN in einem Ökodorf in Brasilien (2016)
https://www.youtube.com/watch?v=YZP3m8Sy9G8&list=LLMDUgcNjhPcppJZ_ZtPcIdw&index=3&t=9s

Unterstützen

Teilen
The Sound of Sisterhood
www.startnext.com

Diese Video wird von YouTube abgespielt. Mit dem Klick auf den Play-Button stimmst du der Weitergabe dafür notwendiger personenbezogenen Daten (Bsp: Deine IP-Adresse) an Google Inc (USA) als Betreiberin von YouTube zu. Weitere Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerhebung findest du in den Startnext Datenschutzbestimmungen. Mehr erfahren