Tigersprung
Ernst Berliner kehrt 1966 in seine Heimatstadt Köln zurück. Bis zur Machtergreifung war er dort Radsportmanager, auch von Albert Richter. Der wurde 1932 sogar Weltmeister der Bahnradfahrer Als Jude musste Berliner später fliehen, Richter starb im Gestapogefängnis Lörrach 1940, ermordet beim Versuch, sich in die Schweiz abzusetzen. 1966 will Berliner die Hintergründe aufklären, aber die Kölner Justiz der Adenauer-Zeit ist an einer Aufklärung des Falls nicht interessiert.
5.450 €
Fundingsumme
63
Unterstützer:innen
Charlott Roth
Charlott Roth / Projektberatung
Herzlichen Glückwunsch! Ich freue mich sehr, dass diese Idee umgesetzt wird!
 Tigersprung
 Tigersprung
 Tigersprung
 Tigersprung
 Tigersprung

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 04.11.16 10:42 Uhr - 27.01.17 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum Frühjahr 2017
Startlevel 5.000 €
Kategorie Film / Video
Stadt Köln
Website & Social Media
Impressum
Kaizman, Rosenthal & Seibert GbR
Marcus Seibert
Eifelwall 30
50674 Köln Deutschland

Ust-Id: DE305320281

Weitere Projekte entdecken

Saving Hackbarth´s
Community
DE

Saving Hackbarth´s

Ein Stück authentisches Berlin bewahren
bloq - das Magazin für regionale Weitsicht
Journalismus
DE

bloq - das Magazin für regionale Weitsicht

Hintergründig, überraschend und gemeinnützig: Wir machen das Magazin, das der Metropolregion Rhein-Neckar fehlt.
LiWAVE -                            einfach. bequem. reisen.
Erfindung
DE

LiWAVE - einfach. bequem. reisen.

Nicht lange suchen. Finden! Dein Reisebegleiter für mehr Übersicht und Flexibilität. Lokal. Nachhaltig. Handgemacht. Mit Materialien aus der Region.