Crowdfunding beendet
Trans*, inter* und nichtbinär - sicher kein Trend! Das zeigt ein Blick in unsere Geschichte. Dort begegnen uns viele Menschen, Medien und Erzählungen, die uns heute empowern, berühren und zum Nachdenken anregen können. Der Sammelband soll diese Geschichte sichtbar machen und trans*, inter* und nichtbinäre Personen ermutigen, selbst auf Spurensuche zu gehen. Herausgegeben von Joy Reißner und Orlando Meier-Brix.
7.325 €
Fundingsumme
277
Unterstütz­er:innen
Teilen
tin*stories Sammelband
www.startnext.com