<% user.display_name %>
Ihr kocht gerne, aber eure Küche ist winzig? Ihr kocht im Wohnmobil, Wohnwagen oder auf dem Boot? In eurer Studentenbude steht nur eine klitzekleine Küchenzeile? Dann schaut euch unser neues Kochbuch an.
1.273 €
1.000 € 2. Fundingziel
75
Unterstützer*innen
Projekt erfolgreich
 Kochbuch: Tiny Kitchen
 Kochbuch: Tiny Kitchen

Projekt

Finanzierungszeitraum 23.01.19 15:04 Uhr - 31.03.19 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum 22.01.2019 bis 1.05.2019
Fundingziel 500 €

Mit dem Geld wollen wir das Buch mit einer aufwendigen Spiralbindung ausstatten. Mit dieser kann das Buch umgeschlagen und platzsparend am Platz liegen bleiben.

2. Fundingziel 1.000 €

Mit diesem Geld können wir einen kratzfesten Umschlag und einen Teil der Druckkosten finanzieren. Das Buch wird in Deutschland gedruckt.

Kategorie Literatur
Stadt Oldenburg
Worum geht es in dem Projekt?

Kochen auf kleinem Raum macht Spaß. Und kleine Küchen gibt es viele. Angefangen von der Studentenbude über das Tiny House bis hin zur großen Gruppe der Camper und Sportbootbegeisterten. Überall dort kocht man auf kleinstem Raum.

Doch das Kochen in kleinen Küchen ist ein etwas anderes Kochen. Häufig gibt es lediglich zwei Herplatten, die Arbeitsfläche ist winzig und insgesamt ist alles etwas einfacher ausgestattet als in großen Küchen.

Für diese Herausforderungen entwickeln wir das Kochbuch "Tiny Kitchen". Wir wandeln Klassiker so um, dass sie in der Miniküche erstellt werden können und präsentieren hierfür speziell erprobte Gerichte. Unterstützt werden wir von Campern, die ihre Favoriten eingereicht und beschrieben haben. So entsteht ein Kochbuch, das 111 Rezepte aus den Bereichen Vorspeisen, Fisch, Fleisch, Vegetarisch, One-Pot, Eintöpfe, Desserts, Backen und viele mehr beinhaltet. Klassiker, beispielsweise pfiffige Frikadellengerichte sind ebenso vertreten wie internationale Köstlichkeiten wie Jambalaya oder Kultgerichte wie geräucherter Lachs aus der Keksdose.

Ebenso wichtig wie die Rezepte ist der Grundlagenteil, der viele Tipps und Tricks zum Zubereiten, Anrichten und Kochen bereithält.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Wir wollen das neue Kochbuch mit einer besonderen Ausstattung und Aufmachung anbieten.

Unsere Zielgruppe ist zunächst die Kochbegeisterten, die in einer kleinen Küche kochen wollen. Zur Zubereitung reichen maximal 2 Herdplatten. Somit haben wir all diejenigen im Blick, die mit dem Wohnmobil, Wohnwagen, Segelboot oder Motoryacht unterwegs sind. Eine weitere Zielgruppe sind die, die tagtäglich mit einer kleinen Küche vorlieb nehmen, zum Beispiel im Tiny House oder in einer kleinen Wohnung.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Weil diese Form des Buches neu ist. Es ist weit mehr als ein Kochbuch. Es ist ein praxisorientierter Ratgeber mit viel Herzblut. Und es enthält 111 Rezepte, die unter anderem von Freizeitköchen erstellt wurden, die ihre Erfahrungen beim Kochen auf kleinem Raum niedergeschrieben haben. Letztendlich ist das Kochbuch so breit aufgestellt, dass von der gepimpten Bratwurst bis zum geräucherten Lachs jeder etwas für sich entdecken kann.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Dann könnten wir die super praktische Spiralbindung finanzieren, die sich schon bei unseren Reisetagebüchern bewährt hat. Durch diese kann das Buch komplett Auf- und Umgeschlagen werden, wodurch viel Platz in der knappen Mini-Küche gespart werden kann.

Wer steht hinter dem Projekt?

Wir sind Wiebke und Knut Harms. Wir reisen gemeinsam seit dem wir uns kennen gelernt haben. Ob mit Segelboot, Segelschiff, Zelt, Wohnwagen, Wohnmobil oder mit unserem selbst gebauten Reisemobil. Kochen auf engem Raum gehörte schon immer dazu. Die Erfahrungen aus vielen Jahren und unser Wissen wollen wir mit diesem Buch weitergeben.

Website & Social Media
Impressum
Verlag Lorem Ipsum (Inh. Knut Harms)
Knut Harms
Nachtigallenweg, 6a
26131 Oldenburg (Oldb) Deutschland

Tel: 0441 9451745
Fax: 0441 94919503

STN: FA Oldenburg, 64/116/04669

Weitere Projekte entdecken

SOS! Rettet das Watergate!
Musik
DE
SOS! Rettet das Watergate!
Fast zwei Jahrzehnte lang haben wir mit Euch zusammen Berliner Clubgeschichte geschrieben. Nun steht das Watergate unmittelbar vor dem Aus.
69.632 € 14 Tage
Ein Notfallfonds für die fux-Kaserne
Social Business
DE
Ein Notfallfonds für die fux-Kaserne
Die Mitglieder der fux-Genossenschaft brauchen euch: Bitte spendet, damit trotz Corona-Mietausfällen dieses einmalige Projekt nicht in Gefahr gerät.
13.925 € 75 Tage