Crowdfunding beendet
Nach dem sensationellen Traffic Jam Open Air 2017, wo die meisten unserer Mitglieder lediglich als Helfer mitarbeiteten, traf uns die Nachricht über das mögliche Ende des Traffic Jam Open Airs und der damit verbundenen Insolvenz des Vereins “Schallkultur e.V.” mitten ins Herz. Anstatt jedoch lange zu trauern, entschlossen wir uns (SchallMAGNET e.V.) kurzerhand alles zu unternehmen, um das Dieburger Festival zu retten um zukünftig wieder ein ähnliches Format in Dieburg anbieten zu können.
1.171 €
Fundingsumme
35
Unterstütz­er:innen
Datenschutzhinweis
Datenschutzhinweis
 Traffic Jam Open Air 2019
 Traffic Jam Open Air 2019
 Traffic Jam Open Air 2019
 Traffic Jam Open Air 2019

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 20.06.19 15:01 Uhr - 14.07.19 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum 19.07 - 20.07.2019
Startlevel 750 €

Mit dem ersten Fundingziel werden wir die Nachhaltigkeit des Festivals fördern.

Kategorie Event
Stadt Dieburg

Projektbeschreibung anzeigen ausblenden

Worum geht es in dem Projekt?

Mit diesem Projekt möchten wir das diesjährige Traffic Jam Open Air einen Teil mitfinanzieren um das Festival wieder im vollen Glanz erstrahlen zu lassen. Da sich der neue Verein SchallMAGNET e.V. erst im November 2017 gegründet hat und seitdem auf das Festival hinarbeitet, gab es keine Möglichkeiten ein Finanzielles Polster zu schaffen. Hierzu sind wir auf jede Unterstützung angewiesen.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Hauptziel ist die Finanzierung des diesjährigen Festivals.
Das Ziel des dahinter stehenden Vereins Schallmagnet e.V. ist, in und um Dieburg die regionale Musik und die Kultur zu fördern. Ein großes Anliegen ist uns die Jugendförderung. Hierzu binden wir möglichst viele Jugendliche in unser Vorhaben ein und übergeben ihnen verantwortungsvolle Aufgaben.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Um die Plattform zu erhalten die Musikern eine Chance gibt Träume zu verwirklichen. Das Traffic Jam Open Air gibt seit jeher den lokalen und auch überregionalen Newcomern die Chance auf einer großen Bühne zu spielen. Durch die Headliner bekommen so die Newcomer ein großes Publikum. Wenn euch die Jugendkultur- und die Newcomerförderung am Herzen liegt, habt ihr hier die Möglichkeit uns mit einer Spende zu unterstützen. Zu dem wird auf Festivals das Thema Nachhaltigkeit immer wichtiger. Das Traffic Jam Open Air setzt dieses Jahr zum ersten mal auf die Ocean Tokens.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Nur mit eurer Unterstüzung können wir die Eintrittspreise so gering wie möglich halten. Dazu fließt ein Teil des Betrages in die Nachhaltigkeit des Festivals. Zum Beispiel wird es dieses Jahr Ocean Tokens geben. Dank unserer Ocean Tokens reduzieren wir den Müllberg, CO2-Emissionen und den Abfall in Meeren und Ozeanen und sorgen dafür, dass wertvolle Rohstoffe nicht verloren gehen. Mit den Ocean Tokens wurde einen Chip entwickelt, der aus alten Fischernetzen besteht.

Wer steht hinter dem Projekt?

Hinter dem Projekt Traffic Jam Open Air 2019  steht der Verein Schallmagnet e.V., welcher im Novemver 2017 gegründet wurde zum Erhalt des Festivals gegründet wurde. Zudem konnten wir den Dieburger Bürgermeister Frank Haus als Schirmherr gewinnen.
Weitere Informationen zum Verein, seinen Mitgliedern und zum Festival findet ihr schallmagnet.de und trafficjam.de.

Unterstützen

Weitere Projekte entdecken

Teilen
Traffic Jam Open Air 2019
www.startnext.com

Diese Video wird von YouTube abgespielt. Mit dem Klick auf den Play-Button stimmst du der Weitergabe dafür notwendiger personenbezogenen Daten (Bsp: Deine IP-Adresse) an Google Inc (USA) als Betreiberin von YouTube zu. Weitere Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerhebung findest du in den Startnext Datenschutzbestimmungen. Mehr erfahren