Die Tolerade ist eine jährlich stattfindende Demonstration und Tanzparade. Organisiert vom Tolerave e.V. bietet sie eine Plattform, um die politischen Aspekte und Ansprüche der elektronischen Musikszene einer breiten Öffentlichkeit zugänglich zu machen. Gleichzeitig zeigt sie der Stadtgesellschaft die Vielfalt der lokalen Musikszene. Im Mai 2015 fand sie erstmals statt und setzte ein Zeichen für Solidarität, Offenheit und Toleranz in Dresden.
14.499 €
Fundingsumme
366
Unterstützer:innen
Rosalie Mesgarha
Rosalie Mesgarha Projektberatung Applaus Applaus, das Projekt ist erfolgreich. Jetzt steht der Realisierung der Projektidee nichts mehr im Wege.