Login
Registrieren

Mit deiner Anmeldung akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen.

Projekte / Musik
"Träume leben": Produktion aus Rock, Klassik, Metal und Trance
Mein Name ist Nicolas Borner, ich beschäftige mich mit verschiedenen Musikstilen, studiere Musik und arbeite mit Bands im Bereich Popularmusik, sowie mit klassischen Musikern. Mein Projekt zielt darauf ab, diese verschiedenen musikalischen Formen miteinander zu verbinden. Ich möchte ein Album produzieren, in dem Elemente aus Metal, Trance, Rock und Klassik zusammen erklingen. Dabei soll ein "neuer", bisher nie dagewesener Sound entstehen, den ich in die Welt hinaustragen möche.
Konstanz
4.340 €
4.000 € Fundingziel
89
Fans
46
Unterstützer
Projekt erfolgreich

Projekt

Finanzierungszeitraum 14.03.14 16:25 Uhr - 20.05.14 23:59 Uhr
Fundingziel erreicht 4.000 €
Stadt Konstanz
Kategorie Musik

Worum geht es in dem Projekt?

Derzeit plane ich die Durchführung eines Rockprojektes, mit dem Ziel, ein Album zu produzieren sowie Konzerte zu veranstalten. Ich selber verfüge über eine langjährige Erfahrung im Bereich der Bandarbeit und studiere aktuell an der Züricher Hochschule der Künste Kirchenmusik mit den Hauptfächern Chorleitung und Orgel im ersten Masterjahr. Zusätzlich belege ich Kurse im Bereich Komposition und Arrangement.
 
Die Verknüpfung dieser beiden Interessengebiete ist Gegenstand meiner derzeitigen Bemühungen. Mein Interesse gilt dem Kombinieren von klassischen mit popularmusikalischen Elementen in Form von Rockstücken, welche ich für Rockband und klassisches Ensemble arrangiere. 
 
Als Abschluss meines Bachelorstudiums veranstaltete ich im letzten Sommer ein Konzert, bei dem ich meine ersten Arrangements dieser Art zur Aufführung brachte. Hierbei ist es mir gelungen, über 60 junge Musikerinnen und Musiker für meine Ideen zu begeistern. So entstand ein äußerst erfolgreiches Crossover-Projekt, bei dem eine Band mit Vocal- und Instrumentalsolisten unterstützt durch Orchester und Chor unter meiner Leitung mitwirkten. Ein Tonmeister fertigte eine professionelle Aufnahme an, welche ich Ihnen bei Interesse gerne zukommen lasse.
 
Mein derzeitiges Schaffen basiert auf den Erfahrungen und Eindrücken, die ich bei meinem Bachelorprojekt sammeln konnte. Das nächste Ziel ist es nun, neue Herausforderungen zu wagen und meine neuen musikalischen Ideen zu einem weiteren Werk zu formen. Dieses wird im Tonstudio produziert sowie in einer konstanten musikalischen Besetzung kontinuierlich aufgeführt werden. Ausserdem werde ich die CD in Umlauf bringen, wodurch ein größerer Hörerkreis erschlossen werden wird. 
 
Meine Intention ist es, einen neuen Sound zu entwickeln und in diesem verschiedene Elemente aus Rock, Metal, Trance und Klassik miteinander zu verbinden. Dafür bin ich derzeit auf der Suche nach Musikern und Technikern, die mit mir zusammenarbeiten und meine Musik spielen beziehungsweise produzieren wollen. Ich möchte vor allem junge Musiker erreichen, um ihnen meine musikalischen Ideen in diesem neuartigen Stil nahezubringen.

Die Texte der Songs sollen sich an dieser musikalischen Form orientieren. Es wird keine einheitliche bekannte Thematik in meinen Ausführungen zu finden sein. Vielmehr wird ein umfangreicher Gefühlsstrang das gesamte Werk durchziehen, welcher sich an den Gedanken eines jungen Menschen orientiert. Allesamt werden meine Texte auf deutsch verfasst sein und sich sehr stark an die romantische Lyrik anlehnen.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Ziel ist es, ein Ensemble mit Musikern einer Rockband sowie Streichern, einigen Bläsern und Sänger/-innen zusammenzustellen und mit diesen mein vielseitiges musikalisches Repertoire zu erarbeiten wie auch das Album zu produzieren. Zusammen mit meinen Mitmusikern möchte ich diese Idee auch weiter nach aussen tragen, um Musikinteressierte von dieser Interdisziplinarität zu überzeugen. Ich möchte etwas „Neuartiges“ schaffen, was dann auf verschiedenen Bühnen, zunächst in der Schweiz und in Deutschland, vielen Zuhörern zugänglich gemacht werden soll. Ausgangspunkte werden die Städte Konstanz und Zürich sein.

Meine Kompositionsphase wird bis kommendes Frühjahr 2014 andauern. Unterstützt werde ich dabei von Professoren der Züricher Hochschule der Künste, u. a. von Professor André Bellmont (Leiter der Abteilung „Komposition für Film, Theater, Medien“). Inzwischen habe ich alle Musiker beisammen. Die Band steht, die Sänger sind angeheuert und das Orchester steht in den Startlöchern. Die Band beinhaltet einen Keyboarder, einen Gitarristen, einen Bassisten und einen Drummer. Dazu kommt ein klassisches Sängerensemble aus acht Sängerinnen und Sängern. Ein Streichorchester aus 20 Musikern wird ergänzt von 2 Holzbläsern und einem Horn. Die Produktion wird im Mai 2014 bei „Human Touch Media“ in Konstanz, zusammen mit Tonmeister Patrick Wind getätigt werden. Das erste Konzert, mit dem Album wird am 12. Juli 2014 in der Konzertmuschel in Konstanz stattfinden.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Weil dich der "neuartige" Sound begeistern wird und du das Album haben möchtest.
Du unterstützt damit die Weiterentwicklung von moderner Crossover-Musik.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Das Geld fließt direkt in die Produktion der CD. Finanziert wird damit ein großer Teil der Aufnahme und des Masterings.
Das Projekt ist schon komplett organisiert. Alle Locations sind organisiert, die Techniker und Musiker sind engagiert.
Nun kommt es nur noch darauf an die entsprechenden Finanzen zu bekommen um die Produktion finanzieren zu können.
Wir werden dann einige Wochen im Studio arbeiten und eine professionelle CD produzieren.

Wer steht hinter dem Projekt?

Unterstützt werde ich von der Züricher Hochschule der Künste, sowie von verschiedenen Sponsoren.
Die Stadt Konstanz unterstützt mich und stellt mir für das Konzert die Konzertmuschel im Stadtgarten zur Verfügung.
Tonmeister Patrick Wind von Human Touch Media in Konstanz, bei dem die Produktion stattfinden wird, der schon sehr viele verschiedenste Musikprojekte betreut hat, ist bereits mit mir in ausführlicher Korrespondenz, um alle nötigen Vorbereitungen zu treffen.
Das Ensemble besteht aus verschiedenen Musikern aus den Bereichen meines Studiums, sowie aus meinem musikalischen Umfeld in Konstanz, Musikern aus der Musikschule Konstanz, sowie aus verschiedenen lokalen Bands.
Die Live-Technik des Konzertes wird übernommen von Techniker des Radio Seefunks.

Projektupdates

22.03.14

Wenn ihr schonmal wissen wollt, in welche Richtung das Ganze geht, dann schaut vorbei auf Youtube, unter: https://www.youtube.com/watch?v=gPqu0-LJKYY

Impressum
Nicolas Borner
Kornblumenweg 31
78465 Konstanz Deutschland

Über Startnext

Startnext ist die größte Crowdfunding-Plattform für kreative und nachhaltige Ideen, Projekte und Startups in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Künstler, Kreative, Erfinder und Social Entrepreneurs stellen ihre Ideen vor und finanzieren sie mit der Unterstützung von vielen Menschen.

Startnext Statistik

45.579.152 € von der Crowd finanziert
5.142 erfolgreiche Projekte
835.000 Nutzer

Sicherheit

Ist uns wichtig, deshalb halten wir uns an diese Standards:

  • Datenschutz nach deutschem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen über unseren Treuhänder Secupay AG
  • Legitimation der Starter nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Kreativität gemeinsam finanzieren - Entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

© 2010 - 2017 Startnext Crowdfunding GmbH