<% user.display_name %>
Projekte / Journalismus
Warum soll Luxus nur etwas für wenige sein? Wir wollen Luxus für die Oberschicht, zu der alle gehören! Hier kannst du das neue transform Magazin auf 128 Seiten recyceltem Papier vorbestellen. Der Clou: damit ermöglichst du den Druck und sparst obendrein die Versandkosten.
11.781 €
15.000 € 2. Fundingziel
767
Unterstützer*innen
Projekt erfolgreich
Gefördert von Crowdfunding Berlin
19.09.18, 13:35 Richard K
Liebe MitherausgeberInnen! Ja, richtig gelesen. Aus unserer Sicht bist du mit dem Kauf eines Hefts irgendwie auch Herausgeberin und Herausgeber. Ohne dich gäbe es schließlich auch keinen Druck! Danke dafür. Statusupdate für dich: Uns fehlen jetzt noch 2000 Euro für die minimalen Einnahmen von insgesamt 8000 Euro, mit denen wir auch wirklich zur Druckerei gehen können. Wenn wir mehr Einnahmen bei unserer Vorbestellungskampagne erzielen, wird zum einen eine höhere Auflage und zum anderen werden verschiedene Luxus-Ideen möglich: • Bei 8.000 Euro drucken wir 4.000 Hefte. • Bei 10.000 Euro drucken wir 5.000 Hefte mit goldenem Cover. • Bei 12.000 Euro drucken wir 6.000 Hefte mit goldenem Cover. • Bei 15.000 Euro drucken wir 6.000 Hefte mit goldenem Cover *und* Schweizer Broschur für verbessertes Leseverhalten. Die Seiten lassen sich dann ganz easy aufschlagen und bleiben auch so. Luxus eben. Wir brauchen also noch ein paar Bestellungen. Kennst du vielleicht jemanden, der sich auch für die Themen Nachhaltigkeit, Zukunft und Luxus interessiert? Vielleicht kannst du ihr oder ihm das Heft ja empfehlen. Schöne Grüße Richard und das transform team PS.: Das Foto zeigt deine KollegInnen bei der Arbeit in diesem Sommer in Leipzig.