Login
Registrieren
Newsletter

Mit deiner Anmeldung akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen.

Projekte / Musik
"LUX" - das Debut-Album von trio de lucs!
Wir sind drei Musiker aus Mannheim und möchten jetzt unser erstes Album veröffentlichen! Dafür sind nicht nur unzählige Stunden Arbeit vonnöten, sondern auch das entsprechende Budget, damit so ein Projekt realisierbar wird. Mit eurer Unterstützung schaffen wir das, so dass die CD am 1. November erscheinen kann!
Mannheim
4.875 €
4.500 € Fundingziel
24
Fans
96
Unterstützer
Projekt erfolgreich

Projekt

Finanzierungszeitraum 10.09.16 13:11 Uhr - 30.09.16 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum Oktober 2016
Fundingziel 4.500 €
Stadt Mannheim
Kategorie Musik

Worum geht es in dem Projekt?

Es geht um die Fertigstellung unseres Debut-Albums "LUX". Wir haben bereits sehr viel investiert und sind kurz davor, den Produktionsauftrag ins Presswerk zu geben.
Jeder Musiker weiß, wieviel Arbeit es ist, eine CD zu machen. Welche Kosten dafür jedoch insgesamt anfallen, wird oft erst währenddessen klar, gerade, wenn es das erste Album ist: Aufnehmen, Mischen, Mastern, Fotos, Artwork, Promotion, etc, daran sind viele Menschen beteiligt, die ihre Arbeit professionell machen. Um diese Menschen anständig zu bezahlen, alle übrigen übrigen Kosten decken zu können und die physische Fertigstellung der CD möglich zu machen, haben wir diese Crowdfunding-Kampagne ins Leben gerufen.

Der ganze Aufwand lohnt sich nur, wenn die Musik am Ende die Menschen erreicht, für die wir sie eigentlich machen, und das seid IHR. Daher wäre es umso schöner, wenn ihr mithelft, dass die CD existiert und auch wahrgenommen wird!

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Unser Projekt richtet sich an jazzbegeisterte Menschen und an solche, die Spaß an improvisierter Musik haben, die unseren Sound mögen und uns als Menschen und Musiker schätzen.

Bei den diesjährigen Jazzopen Stuttgart haben wir super Resonanz bekommen. Nicht nur nach dem Konzert, sondern auch im Vorfeld: Dank euch haben wir die Abstimmung gewonnen, welches uns das Konzert als Vorband von Avishai Cohen ermöglicht hat.
Dieser große Zuspruch hat uns ermutigt, eine Crowdfunding-Kampagne zu starten, um einen Teil der Kosten für unser neues Album zu decken.
Und natürlich erhoffen wir uns, dass noch mehr Menschen auf unsere Musik aufmerksam werden und Lust bekommen, sich eine CD zu bestellen oder zu einem Konzert zu kommen. Zum Beispiel beim CD-Release in der Klapsmühl' Mannheim am 8. November!

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Ohne unser Publikum gäbe es trio de lucs nicht! Wir finden es großartig, wie viel positive, kritische Resonanz nach unseren Konzerten von den Zuhörern gegeben wird. Davon lernen wir einiges! Wenn wir nicht gerade bei den Jazzopen auftreten, spielen wir in Clubs der Größenordnung 100 Plätze und kleiner. Da lernt man sich schnell kennen. Wir denken, Crowdfunding ist eine gute Möglichkeit, sowohl Freundschaften und Kontakte zu erhalten, als auch neue Zuhörer zu finden. Gelingt die gemeinsame Finanzierung des Albums, bieten wir denjenigen, die möchten, besondere Gelegenheiten zum persönlichen Treffen an. Schaut euch die Dankeschöns an und entscheidet, ob Ihr lieber deluxe bekocht werden wollt, ein privates Konzert favorisiert oder uns als Band-Coaches buchen möchtet! Natürlich könnt ihr euch auf diesem Weg auch einfach die CD vorbestellen, und bekommt sie dann sogar schon zwei Wochen früher, als sie offziell erscheint!

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Das Geld fließt direkt in die Fertigstellung der CD. Wir befinden uns in der Abschlussphase!

Das heißt: Alle Stücke sind fertig aufgenommen und Ihr könnt Ausschnitte davon hier vorab hören.
Das Design gibt es auch bereits. Bei unseren Fotos hier auf startnext könnt Ihr schon einmal einen Blick auf das Cover werfen.

Insgesamt haben wir dafür rund 4500 € selbst in die Hand genommen.

Nun werden schlussendlich Nägel mit Köpfen gemacht, wenn wir zusammen mit unserem Label "Mocher Music" die eigentliche Produktion der CDs und die dazugehörende Promotion angehen werden. Auch hier erwarten wir Kosten von ca. 4500 €.

Wie kommt das?
Für viele Jazzmusiker und natürlich auch für uns als junge Band lohnt sich der Verkauf von CDs meistens nur auf den eigenen Konzerten. Deshalb erwerben wir vom Label einen Großteil, um sie danach selbst weiterzuverkaufen.

Wir lieben es Konzerte zu spielen und zu besuchen. In Zukunft soll es mehr Gelegenheiten geben trio de lucs live zu sehen! Da es für die Veranstalter und das Publikum wichtig ist, sich einen Eindruck von der Musik machen zu können, brauchen wir zusätzlich zur CD natürlich das passende Werbematerial, also ein Video, Flyer und Plakate.
Dafür können wir mit eurer Hilfe die notwenigen weiteren 4500 € investieren.

Die ganze Produktion kostet somit 9000 Euro. Davon soll die Hälfte durch diese Crowdfunding-Aktion gedeckt werden. Der Kostenplan sieht im Detail aus wie folgt:
1500 € Recording & Studiomiete
900 € Mixing
300 € Mastering
500 € Fotos
500 € Artwork
1800 € CD-Abnahme
2600 € Video-Produktion (Jazzopen-Mitschnitt,Panther-Video)
400 € Flyer, Plakate, Porto, Bewerbungen
400 € Fahrt- und Transportkosten für die Produktion und dessen Mitarbeitenden

Summe: 9000 €

Wer steht hinter dem Projekt?

trio de lucs sind:

Lukas Derungs // piano, beatbox, vocals
Lukas Jank // drums, percussion
Lukas Hatzis // kontrabass, vocals

3 junge Musiker, die sich beim Studium in Mannheim kennen gelernt haben, und bestreben als trio de lucs langfristig zusammen zu spielen. Das Debut-Album "LUX" fügt auf diesem Weg einen ganz wichtigen Baustein hinzu und stellt gleichzeitig den Abschluss von 3 Jahren Arbeit dar.

Mitgearbeitet und unterstützt haben uns auf wunderbare Weise Clemens Orth, Bodek Janke, Rainer Böhm, Thomas Stabenow, Andreas Kessler, Daniel Deboy, Sebastian Schlemmer, Sabine Coudoux, Johanna Roth, Sabine Fahrig, Ralf Taubenreuther und das Jazzopen Stuttgart Team. Ihnen und unseren Freunden und Familien gilt unser untergebenster Dank!

Unser Publikum. Bei Konzerten merken wir immer mehr, wie ihr hinter uns steht und wünschen uns und Euch, dass es so weitergeht!

Über Startnext

Startnext ist die größte Crowdfunding-Plattform für kreative und nachhaltige Ideen, Projekte und Startups in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Künstler, Kreative, Erfinder und Social Entrepreneurs stellen ihre Ideen vor und finanzieren sie mit der Unterstützung von vielen Menschen.

Startnext Statistik

43.920.359 € von der Crowd finanziert
4.922 erfolgreiche Projekte
835.000 Nutzer

Sicherheit

Ist uns wichtig, deshalb halten wir uns an diese Standards:

  • Datenschutz nach deutschem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen über unseren Treuhänder Secupay AG
  • Legitimation der Starter nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Kreativität gemeinsam finanzieren - Entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

© 2010 - 2017 Startnext Crowdfunding GmbH