Crowdfinanzieren seit 2010

Ein Konzertabend mit Werken von Saed Haddad, Samir Odeh-Tamimi, und zwei Uraufführungen von Alireza Farhang und Neil T. Smith.

Das in Frankfurt a.M. basierte Trio Radial hat sich zum Ziel gemacht, Repertoire für die aussergewöhnliche Besetzung Horn, Klarinette und Violoncello zu generieren - aus akutem Mangel an vorhandenem Repertoire. Es wurden zwei Komponisten beauftragt, neue Werke für das Trio Radial zu schreiben: Alireza Farhang und Neil T. Smith. Die neuen Werke werden zusammen mit anderen Kompositionen unter dem Titel "Zwischen Orient und Okzident" in mehreren Städten Deutschlands im März 2017 aufgeführt.
Datenschutzhinweis
Finanzierungszeitraum
16.01.17 - 16.02.17
Realisierungszeitraum
7. - 11. März 2017
Website & Social Media
Mindestbetrag (Startlevel): €
6.000 €
Stadt
Frankfurt am Main
Kategorie
Musik
Projekt-Widget
Widget einbinden
Gefördert von

100 Unterstützer:innen

Georg und Seraina Horisberger
Georg und Seraina Horisberger
Jacques Zafra
Jacques Zafra
Rudolf Bussmann
Rudolf Bussmann
Kathrin Schulze
Kathrin Schulze
Delphine Roche
Delphine Roche
Gisela Jöbstl
Gisela Jöbstl
Samanthi Goonetilleke
Samanthi Goonetilleke
CONG WEI
CONG WEI
Aurelia Spring
Aurelia Spring
Prof. Dr. Birgit Apfelbaum
Prof. Dr. Birgit Apfelbaum
Ursula Hackland
Ursula Hackland
Rhea pickios
Rhea pickios
Anonyme Unterstützungen: 28

Weitere Projekte entdecken

Teilen
Trio Radial - "Zwischen Orient und Okzident"
www.startnext.com

Diese Video wird von YouTube abgespielt. Mit dem Klick auf den Play-Button stimmst du der Weitergabe dafür notwendiger personenbezogenen Daten (Bsp: Deine IP-Adresse) an Google Inc (USA) als Betreiberin von YouTube zu. Weitere Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerhebung findest du in den Startnext Datenschutzbestimmungen. Mehr erfahren