Paranoide Schizophrenie ist das Thema unseres 20 minütigen Kurzspielfilm/Abschlussfilm. Den Umgang mit der Krankheit selbst und der Fragestellung, ob Krankheit auch gleich "Kranksein" bedeutet.
2.743 €
finanziert
27
Unterstützer*innen
Projekterfolgreich
Flexibles Projekt: Die gesammelte Summe wird ausgezahlt.
 Triste Euphorie
 Triste Euphorie
 Triste Euphorie
 Triste Euphorie
 Triste Euphorie

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 23.08.18 14:54 Uhr - 01.10.18 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum 24.09.18 - 15.10.18
Fundingziel 2.700 €

Mit einem Budget von 2700 € ist es uns möglich den Film mit den nötigsten Mitteln wie Verpflegung, Basis Technik und kleineren Entlohnungen zu verwirklichen.

Fundingziel 2 4.500 €

4500 € ermöglichen uns bessere Technik, Honorierung der freiwilligen Helfer und größere Reichweite für das fertige Projekt.

Kategorie Film / Video
Stadt Berlin
Website & Social Media

Weitere Projekte entdecken

Der Papadu
Literatur
DE
Der Papadu
Ein Vorlesebuch über das Anderssein, Mut und Freundschaft. Und auch ein bisschen Abenteuer.
5.526 € (100%) 17 Tage