Crowdfunding beendet
Erst krank, dann arm. Leider ist dies bittere Realität für viele Menschen in Deutschland.Jedes Jahr geraten zahllose Menschen jeglichen Alters durch plötzliche Erkrankung unverschuldet in die Armutsfalle. Weitestgehend von den gängigen Möglichkeiten der Daseinsvorsorge ausgeschlossen, sind die Betroffenen mit ihren Familien neben der gesundheitlichen auch in ihrer finanziellen Existenz bedroht. Das Buch "Trotzdem Machbar" wird Lösungen aufzeigen und Betroffene dabei unterstützen
225 €
Fundingsumme
5
Unterstütz­er:innen
Datenschutzhinweis
Datenschutzhinweis
 Trotzdem machbar! Eine Hilfe zur Selbsthilfe
 Trotzdem machbar! Eine Hilfe zur Selbsthilfe
 Trotzdem machbar! Eine Hilfe zur Selbsthilfe
 Trotzdem machbar! Eine Hilfe zur Selbsthilfe
 Trotzdem machbar! Eine Hilfe zur Selbsthilfe

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 08.07.20 18:57 Uhr - 14.08.20 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum 2. Quartal 2021
Startlevel 6.000 €

Finanzierung der juristischen und fachlichen Beratung, um den rechtlich gesicherten Mehrwert des Buches zu gewährleisten.

Kategorie Literatur
Stadt Hanau

Projektbeschreibung anzeigen ausblenden

Worum geht es in dem Projekt?

Das Buch "Trotzdem Machbar" wird eine Hilfe zur Selbsthilfe für bereits erkrankte und gesundheitlich beeinträchtigte Menschen und ihre Angehörigen sein. Es werden Lösungsansätze zur Krankheitsbewältigung, zu den in dieser Lebenssituation wichtigen Fragestellungen und die effektive Suche nach den richtigen Experten aufgezeigt.

Aufgrund ihres Gesundheitszustandes werden Betroffene oftmals von den selbstbestimmten Möglichkeiten der gesundheitlichen und finanziellen Vorsorge ausgeschlossen und dadurch massiv in Ihrem eigenverantwortlichen Handeln eingeschränkt. Dies geschieht aus rein wirtschaftlichen Gründen und stellt eine unverhältnismäßige Diskriminierung dar.

Daher werden Möglichkeiten veranschaulicht, wie die eigene und familiäre Daseinsvorsorge auch bei schweren und lebenszeitverkürzenden Erkrankungen gesichert werden kann.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Wer in dem Augenblick suchen muß, wo er braucht, findet schwer. (Humboldt)

In Deutschland leben 7,8 Millionen Menschen mit einer Schwerbehinderung, über 25 Millionen Personen leiden an chronischen Erkrankungen. Jahr für Jahr sehen sich 500.000 Menschen erstmalig mit der Diagnose Krebs konfrontiert.

Herz-Kreislauf Erkrankungen, Schlaganfall, Embolie, Autoimmunerkrankungen wie Multiple Sklerose oder auch vermeintlich harmlosere (Volks) Erkrankungen wie Adipositas oder dauerhaft zu hoher Blutdruck- das Buch soll Menschen und ihre Angehörigen in schwierigen Lebenssituationen ansprechen, anleiten und motivieren, um wieder ein Stück weit die Kontrolle über das eigene Leben zu übernehmen und zuversichtlich in die Zukunft zu blicken.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Es gibt Menschen in unserer Gesellschaft, die unverschuldet durch das Raster fallen. Menschen, die mit ihrer Gesundheit auch ihre soziale Existenz verlieren.

Ich möchte durch meine Erfahrungen und mein Wissen Betroffenen dabei helfen, dieses Schicksal zu vermeiden
oder- sollte es bereits erforderlich sein- zu bewältigen.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Die in den Buch behandelten Themenfelder und mögliche Lösungswege sind rechtskreisübergreifend und komplex. Mit den Einnahmen des ersten Fundingziels werden die juristischen und fachlichen Beratungen finanziert, die erforderlich sind, um den rechtlich gesicherten Mehrwert der in dem Buch dargestellten Möglichkeiten und Vorgehensweisen zu gewährleisten.

Mit den Einnahmen im Rahmen des zweiten Fundingziels werden das Lektorat und Korrektorat sowie die Marketingkosten (Fortlaufende Pflege und Betreuung der Social Media Kanäle, Durchführung von Social Media Kampagnen) und die Prüfung der Mittelverwendung finanziert.

Ich habe bereits Eigenmittel in mittlerer vierstelliger Höhe für die Projektumsetzung investiert (erste juristische und fachliche Konsultationen, Videoproduktion, Erstellen der Website, Bildlizenzen).

Ich garantiere, dass alle Einnahmen aus dieser Crowdfunding Kampagne zweckgebunden zur redaktionellen und fachlichen Erstellung, Veröffentlichung, Verbreitung und Vermarktung des Buches "Trotzdem Machbar- Vorsorge und Existenzsicherung für gesundheitlich beeinträchtigte Menschen" verwendet werden.

Nach der Umsetzung des Buchprojektes erfolgt eine unabhängige Prüfung der Mittelverwendung.

Das Ergebnis wird veröffentlicht.

Wer steht hinter dem Projekt?

Ich selbst, mit meinen beruflichen und persönlichen Erfahrungen, stellvertretend für zahllose Einzelschicksale, die bereits die Bitterkeit des Lebens erfahren mussten und noch erfahren werden.

Jede dunkle Nacht hat ein helles Ende. (Nizami)

Projektupdates

08.07.20 - Werfen Sie auch einen Blick in den...

Werfen Sie auch einen Blick in den Projektshop: https://shop.spreadshirt.de/trotzdem-machbar/

Unterstützen

Weitere Projekte entdecken

Teilen
Trotzdem machbar! Eine Hilfe zur Selbsthilfe
www.startnext.com

Diese Video wird von YouTube abgespielt. Mit dem Klick auf den Play-Button stimmst du der Weitergabe dafür notwendiger personenbezogenen Daten (Bsp: Deine IP-Adresse) an Google Inc (USA) als Betreiberin von YouTube zu. Weitere Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerhebung findest du in den Startnext Datenschutzbestimmungen. Mehr erfahren