Erst krank, dann arm. Leider ist dies bittere Realität für viele Menschen in Deutschland.Jedes Jahr geraten zahllose Menschen jeglichen Alters durch plötzliche Erkrankung unverschuldet in die Armutsfalle. Weitestgehend von den gängigen Möglichkeiten der Daseinsvorsorge ausgeschlossen, sind die Betroffenen mit ihren Familien neben der gesundheitlichen auch in ihrer finanziellen Existenz bedroht. Das Buch "Trotzdem Machbar" wird Lösungen aufzeigen und Betroffene dabei unterstützen
225 €
Fundingsumme
5
Unterstützer*innen
Marie Seiler
Marie Seiler / Projektberatung
Dieses Mal hat es nicht geklappt. Gut zu wissen: Eine zweite Kampagne ist meistens erfolgreicher!