Login
Registrieren
Newsletter

Mit deiner Anmeldung akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen.

Projekte / Film / Video
TRÜFFELJAGD IM FÜNFSEENLAND
TRÜFFELJAGD IM FÜNFSEENLAND (www.trueffeljagdfilm.de) wird mit eurer Hilfe ein außergewöhnlicher Dokumentarfilm über eine der schönsten Gegenden Deutschlands – eine literarisch-filmische Entdeckungsreise durch das Fünfseenland in Oberbayern, die am 3. August auf dem Fünf Seen Filmfest in Starnberg die Weltpremiere feiert.
Seeshaupt
9.295 €
9.000 € Fundingziel
152
Fans
70
Unterstützer
Projekt erfolgreich
 TRÜFFELJAGD IM FÜNFSEENLAND

Projekt

Finanzierungszeitraum 08.07.13 17:56 Uhr - 02.08.13 23:59 Uhr
Fundingziel 9.000 €
Stadt Seeshaupt
Kategorie Film / Video

Worum geht es in dem Projekt?

In seinem Buch Auf Trüffeljagd im FünfSeenLand erzählt der bayerische Schriftsteller Gerd Holzheimer in ca. 40 Kurzgeschichten von verborgenen kulturellen, historischen und menschlichen Trüffeln, die unter der Oberfläche dieser einzigartigen Landschaft verborgen liegen.
Für den Film haben wir acht dieser Geschichten ausgewählt und überarbeitet :

 über den querköpfigen, oberbayerischen Heimatdichter Georg Queri aus Frieding, dessen Werke selbst heute noch provokant sind
 über die älteste Kirche Bayerns in Herrsching, die dort vor über 1000 Jahren von den sagenumwobenen Huosi errichtet wurde
 über die Dreharbeiten des Monumentalfilms Helena und den Trojanischen Krieg am Wörthsee vor fast hundert Jahren
 über die Legende des Kloster Andechs und das heutige Leben auf dem heiligen Berg der Bayern
 über ein ganz besonderes Künstlerhaus in Seeshaupt und die weite Welt  zwei kosmopolitische Kunstmaler, eine talentierte Tänzerin und eine norwegischen Spionin
 über die fast vergessene Schriftstellerin Helene Böhlau al Rashid und ihr Leben und Schaffen in Widdersberg
 über das kulturelle Leben am kleinen Weßlinger See mit Renoir, den Manns, der Eremitage Grünsink, einem legendären Antiquariat und Dr. Alzheimer, dem Entdecker der gleichnamigen Krankheit.
 über die Stadt Starnberg und seinen gleichnamigen See, an dem der große Schriftsteller Meyrink seinen Golem verfasste und die Wildsau Veronika auf der Bühne zum Schuhplattln brachte...

Für die literarisch-filmische Umsetzung dieser Geschichten haben wir uns mit einem Vorlese-Sessel und bekannten Schauspielern der Region auf den Weg durch das Fünfseenland gemacht  mit Christian Tramitz, Beate Himmelstoß, Stefan Wilkening, Marieke Oeffinger, Thomas Darchinger, Kia Ahrndsen, Peter Weiß sowie mit dem Autor Gerd Holzheimer selbst.
In den einzelnen Orten haben wir mit ihnen an den Originalmotiven die Lesungen der Geschichten aufgezeichnet. Mit der Kamera haben wir nach den poetischen Bildern gesucht, die der Intention und dem Zauber jeder einzelnen Erzählung entsprechen.
Der Film Trüffeljagd im Fünfseenland wird für den Zuschauer eine Entdeckungsreise durch diese einzigartige Region südlich von München - gleichermaßen spannend, informativ und unterhaltsam.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Der Film Trüffeljagd im Fünfseenland ist für alle, die wie wir diese Region lieben  ob sie hier Zuhause sind oder Gast, für Durchreisende oder Erholungssuchende, für Arbeiter, Angestellte und Akademiker, für Kinder und Eltern, für Jugendliche und Erwachsene, für Best-Ager oder Senioren  kurz für alle Menschen, die das Fünfseenland kennen oder es erst noch kennen lernen wollen.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Der Film Trüffeljagd im Fünfseenland ist eine Liebeserklärung an das FünfSeenLand, also ein Film für alle Menschen, die diese Region lieben oder oder sie kennen lernen möchten. Bitte macht diesen Film auch ein kleines Stück zu Euerm eigenen Film! Unterstützt die Postproduktion unserer Trüffeljagd und seid mit dabei bei der Uraufführung am 3. August im Rahmen des Fünf Seen Filmfestivals 2013 (www.fsff.de)

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Mit der Unterstützung des Landkreises Starnberg, der Gemeinde Seeshaupt und den Sponsoren Teak&More, Schlossgaststätte Hohenberg, AmmerseeRegion eG, Hotel La Villa und der Gaststätte Alter Bahnhof Steinebach konnten wir die Dreharbeiten des Films finanzieren und erfolgreich abschließen.Hierfür haben auch alle Schauspieler auf ihre Gagen verzichtet und die Teammitglieder ihre Honorare zurückgestellt.
Nun muss der Film noch professionell fertig gestellt werden: Rohschnitt, Feinschnitt, Farbkorrektur, Compositing, Animationen, Musikproduktion, Sounddesign, Tonmischung und die Herstellung der Kinokopien liegen noch vor uns. Dafür benötigen wir mindestens 9000,- , damit der Film am 3. August 2013 seine Weltpremiere feiern und ab 17. Oktober in den oberbayerischen Kinos gezeigt werden kann.

Wer steht hinter dem Projekt?

Der Drehbuchautor, Regisseur und freie Produzent Walter Steffen lebt seit 30 Jahren im Fünfseenland und hat mit der Konzept+Dialog.Medienproduktion (www.konzept-und-dialog.de) und seinem Team (Kamera: Christoph Ißmayer, Schnitt: Martin Wunschick, Ton: Benedikt Mühle, Musik: Bernd Petruck & Sabine Bundschu, Assistant Producer & PR: Konstantin Fritz) in den vergangenen sechs Jahren sechs regionale Dokumentarfilme realisiert und als Selbstverleiher in die Kinos zu den Menschen gebracht. Dafür wurde er mit dem Tassilo-Hauptpreis der Süddeutschen Zeitung ausgezeichnet (Walter Steffen ist einer, der den Menschen zeigt, wie viel Gefühl in dem Wort Heimat steckt... aus der Laudatio zum Tassilo-Hauptpreis).
Walter Steffen produziert seine Filme meist als unabhängige Low-Budget-Produktionen  ohne Gelder von der Filmförderung oder Beteiligung der TV-Sender  aus der Überzeugung heraus, dass diese Filme "über die Region für die Menschen der Region" gemacht werden müssen und nicht im Dschungel der Filmförderung oder TV-Redaktionen untergehen dürfen.
Weitere Infos:
www.konzept-und-dialog.de
www.trueffeljagdfilm.de
http://www.facebook.com/pages/Trueffeljagd-im-5seenland/146008235588593?fref=ts

Impressum
Konzept+Dialog.Medienproduktion
Walter Steffen
Unterer Flurweg 16
82402 Seeshaupt Deutschland

siehe auch: http://konzept-und-dialog.de/Impressum.html

Über Startnext

Startnext ist die größte Crowdfunding-Plattform für kreative und nachhaltige Ideen, Projekte und Startups in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Künstler, Kreative, Erfinder und Social Entrepreneurs stellen ihre Ideen vor und finanzieren sie mit der Unterstützung von vielen Menschen.

Startnext Statistik

44.101.926 € von der Crowd finanziert
4.939 erfolgreiche Projekte
835.000 Nutzer

Sicherheit

Ist uns wichtig, deshalb halten wir uns an diese Standards:

  • Datenschutz nach deutschem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen über unseren Treuhänder Secupay AG
  • Legitimation der Starter nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Kreativität gemeinsam finanzieren - Entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

© 2010 - 2017 Startnext Crowdfunding GmbH