Zur Rettung der queeren Partyreihe "Fairytale": Da aufgrund Covid-19 aktuell keine Partys erlaubt sind, sind viele selbstständige Veranstalter in einer finanziellen Notlage. Wir haben daher ein Party-Spiel erfunden, um nach Corona auch wieder LGBTQ*-Partys veranstalten zu können. Wir bitten euch, dieses Projekt finanziell zu unterstützen, da die Zukunft sonst nicht nur in der Kulturbranche ungewiss ist, sondern auch wie es fürs queere Nachtleben weitergehen soll.
12 €
3.500 € Fundingziel
1
Unterstützer*innen
22 Tage
Alles oder Nichts: Erst bei Erreichen des Fundingziels wird ausgezahlt.
 Partyspiel zur Rettung der queeren Partyreihe
 Partyspiel zur Rettung der queeren Partyreihe

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 01.07.20 20:23 Uhr - 31.08.20 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum 01.09.2020
Fundingziel 3.500 €

Mit diesem Betrag können die ersten 5000 Spiele in Deutschland produziert werden. Darunter 50x5000 Karten und 5000 Verpackungen.

Fundingziel 2 6.000 €

10.000 Spiele können in DE produziert werden + eine Zielgruppenorientierte Werbung über Queere Plattformen geschaltet werden + Mitarbeiterhilfe beim Verpacken

Kategorie Spiele
Stadt Hamburg
Impressum
Queer Games
Elias Dimitriou
Fehmarnstraße 20
22047 Hamburg Deutschland

Weitere Projekte entdecken

Sea-Watch & Friends Solitour
Community
DE
Sea-Watch & Friends Solitour
Die Solitour muss digital weitergehen, denn antifaschistische Solidarität ist Öffentlichkeits- und Handarbeit!
5.961 € (60%) 42 Stunden
Corona-Hilfe      BARRELHOUSE JAZZBAND
Musik
DE
Corona-Hilfe BARRELHOUSE JAZZBAND
Barrelhouse Jazzband - "Jetzt erst recht"! Unterstützt uns bitte, damit die älteste Jazzband Deutschlands auch nach der Corona-Krise noch existiert.
25.925 € 18 Stunden