Grid Elements 2.0
Verbessertes TYPO3-Backend mit neuen Features Das Ziel dieses Projektes ist die Veröffentlichung von Grid Elements 2.0 im Frühjahr 2013. Diese Extension wird kompatibel zum neuen TYPO3-6.0-Core sein und zahlreiche neue Funktionen zur Verfügung stellen, wodurch die tägliche Arbeit mit dem Content-Management-System erleichtert und damit beschleunigt wird.
32.977 €
Fundingsumme
99
Unterstützer:innen
14.01.2013

Code-Sprint erfolgreich beendet! Es folgt Phase 3!

cybercraft
cybercraft3 min Lesezeit

Nachdem wir die Finanzierungsphase schon mit einem Überschuss von 20% abgeschlossen hatten, folgte in Phase 2 der angekündigte Code-Sprint bei uns in Clausthal-Zellerfeld. Nach dieser Woche können wir sagen, dass alle Beteiligten mehr als zufrieden sind. Obwohl weniger Entwickler gekommen sind als ursprünglich geplant war, haben wir dennoch viel erreicht und bereits über die Hälfte der geplanten Tasks erledigt. Die Atmosphäre war super, das Team hat gut zusammen gearbeitet und alle Teilnehmer haben sich gegenseitig hervorragend ergänzt.

Sebastian Böttger und Martin Krause sind uns bis Dienstag sowohl vor Ort als auch remote zur Verfügung gestellt worden und haben große Teile der Workspace- und Sprachprobleme behoben. Stefan Frömken hat sich insgsesamt 5 Tage damit beschäftigt, die einzelnen Klassen und Methoden in kleinere, wartbare Teile zu zerlegen und dafür entsprechende Unit-Tests zu schreiben. Tobias Ferger ist während des gesamten Sprints für verschiedene Interface-Tasks verantwortlich gewesen und hat dabei viele Bugs behoben und Features eingebaut. Dirk Hoffmann hat uns an den letzten 3 Tagen verstärkt und hat sich vor allem um eine Modifikation des Listen-Moduls gekümmert, um Spalten und verschachtelte Elemente berücksichtigen zu können. Rocco Georgi ist uns remote zugeschaltet gewesen und hat das Feature "Kopie von einer anderen Seite holen" übernommen. Jens Bordeaux ist seitens der TU Clausthal damit betraut gewesen, uns als Admin in technischen Dingen zu unterstützen und hat die Gridelements-Goodies für die Entwickler produziert. Petra Hasenau hat Hotelbuchungen, Räumlichkeiten für den Sprint, Catering und Restaurants sowie Tickets für unsere Außentermine in Goslar und auf dem Brocken organisiert und sorgte damit für ein angenehmes und stressfreies Umfeld für die Entwickler. Colin Hasenau hat Petra und Tobias bei verschiedenen Gestaltungsaufgaben unterstützt und uns als Anwender für Tests zur Verfügung gestanden. Fiona Hasenau hat den Sprint als Fotografin begleitet und Texte geschrieben. Jo Hasenau ist für die Planung der Entwicklung zuständig gewesen, hat Bugfixes und Features geliefert und sich um regelmäßige Blogposts sowie Facebook-Nachrichten und Tweets gekümmert.

Auch außerhalb der Entwicklungsarbeit haben wir einiges gemeinsam unternommen. Von einer Bergwerksbesichtigung über gemeinsame Abendessen in den örtlichen Restaurants bis hin zu abendlichen Guitar-Hero-Sessions und einer Fahrt mit der historischen Schmalspurbahn auf den Brocken ist für jeden etwas dabei gewesen. Alle hatten viel Spaß und würden auch bei zukünftigen Projekten gern wieder dabei sein.

Seit heute befinden wir uns nun in Phase 3 des Projekts. Die Entwickler arbeiten remote weiter an den einzelnen Tasks, damit wir Gridelements 2.0 bis zum 31. Januar fertigstellen können. Insbesondere die Optimierung der Frontend-Ausgabe für verschiedene Template-Engines und die Portierung des Codes für TYPO3 6.x, aber auch der Abschluss der anderen Features stehen in den nächsten 2 1/2 Wochen auf dem Programm.

Wer uns dabei mit Code, Dokumentation oder dem Testen einzelner Fixes und Features unterstützen möchte, kann sich gern mit Petra in Verbindung setzen, um die preislichen Einzelheiten zu besprechen.

Wir möchten uns im Namen aller Beteiligten nochmals ganz herzlich bei allen Unterstützern bedanken. Ohne Euch wäre das Projekt in seiner bisherigen Form nicht möglich gewesen.

Wir werden Euch über den Fortschritt in Phase 3 auf dem Laufenden halten.

Impressum
Cybercraft Media Manufactory UG
Petra Hasenau
Zellbach 69
38678 Clausthal-Zellerfeld Deutschland

USt-IdNr.: DE266722178