Login
Registrieren
Newsletter

Mit deiner Anmeldung akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen.

Projekte / Wissenschaft
U-CUBE
U-CUBE ist das einzige internationale Forschungszentrum, das von einer Schule betrieben wird und U-CUBE ist die einzige Forschungseinrichtung, die den Einfluss verschiedener Heizungssysteme auf die thermische Performance von Baumaterialien untersucht. In U-CUBE suchen Schüler und Studenten vieler Institute und Universitäten nach realistischen Modellen für zukünftiges, intelligentes und energiesparendes Heizen unter dem Gesichtspunkt der Behaglichkeit nach DIN7730. (English description in blog2)
38.365 €
30.000 € Fundingziel
125
Fans
20
Unterstützer
Projekt erfolgreich
 U-CUBE

Projekt

Finanzierungszeitraum 30.05.16 15:37 Uhr - 01.08.16 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum Sept. 2016 bis Apr. 2017
Fundingziel 30.000 €
Stadt Griesheim
Kategorie Wissenschaft

Worum geht es in dem Projekt?

Die Gerhart Hauptmann Schule in Griesheim bei Darmstadt hat basierend auf mehreren "Jugend-Forscht"-Arbeiten ein von der Industrie und den Hochschulen völlig vernachlässigtes Forschungsfeld identifiziert und in Kooperation mit etlichen Universitäten das U-CUBE Forschungszentrum für Energie-Effizienz und thermische Behaglichkeit initiiert. Dadurch können erstmalig völlig neue pädagogische Wege gegangen werden, indem Schüler der GHS, aber auch anderer Schulen gemeinsam mit Studenten etlicher europäischer Hochschulen forschen. Für die Schüler geht es in erster Linie um Jugend-Forscht-Arbeiten, für die Studenten um Praktika, Bachelor-, Master- und Doktorarbeiten. Neben der pädagogischen Innovation des Verschmelzens von Universität und Schule hat U-CUBE eine innovative Forschungsseite: Hier werden zunächst für die Dauer von 5 Jahren zwölf Kuben aus verschiedenen Baumaterialien von 3x3x3m Größe mit verschiedenen Heizungssystemen ausgestattet (Fußbodenheizung, Wandheizung, Deckenheizung, Konvektor, ...). Dies geschieht in einem Gitter aus 80 Wetterstationen, die eine präzise Kalibrierung des Mikroklimas erlauben. Das Design der Experimente wird Antworten auf wichtige Fragen liefern, die sich mit der Einstellung und Regelung des thermischen Komforts in den Kuben beschäftigen und die Wechselwirkung der Heizungsart (Strahlungsanteil, ...) mit der Entwicklung der Energie-Effizienz in einem nicht-statischen Realversuch zeigen.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

U-CUBE wird die Forschungsergebnisse über die Webpage (www.u-cube.org) mit allen Interessierten teilen (open source). Das sind unsere primären Forschungsziele:

  • Definition eines kontrollierten Wärmeaustausch-Systems (Diffusion) zwischen der Innenseite der Kuben und dem kalibrierten Mikroklima
  • Mit Hilfe der Definition von thermischem Komfort nach DIN7730 werden wir Möglichkeiten der Komfort-Regelung von Heizungssystemen entwickeln, die Heizungsvergleiche unter nicht-stationären Aussenbedingungen ermöglichen
  • Wir werden ein Verfahren entwickeln, mit dem wir über einen Zeitraum von 5 Jahren kontinuierlich 4D-Wetterdaten auf dem Messgelände erfassen, darstellen und auswerten
  • Wenn die Methodik entwickelt ist, nutzen wir Feldversuche auf unserem Messgelände um die Energie zu messen, die von den Messkuben benötigt wird, um einen bestimmten Komfort aufrechtzuerhalten
  • statistische Auswertung und Analyse der gemessenen Daten
  • physikalische Modellbildung mit dem Ziel, die Performance durch einen Ueff-Wert realitätsnah zu beschreiben

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Jeder Mensch wohnt in einem Haus und in Deutschland verfügen die meisten Räume in Häusern über Heizungen. Die Wärmeabgabe des Heizungssystems an den Raum erfüllt zur Zeit höchstens zufällig die Komfortbedürfnisse der Bewohner und die Wechselwirkung der Gebäudehülle mit dem Heizungssystem ist meist unbekannt. Darüberhinaus gibt es physikalisch unsinnige gesetzliche Vorschriften zur Energieeinsparung. Durch die Unterstützung von U-CUBE können erstmals unabhängig von bestimmten Lobbies wichtige Untersuchungen durchgeführt werden, die Einfluss auf zukünftige politische Entscheidungen zur Energieeinsparung haben können und die dichter an der Realität und dichter an den Bedürfnissen der Bevölkerung sind. U-CUBE ist ein Schulprojekt und Crowdfunding ist die einzige Möglichkeit, diese Forschungen durchzuführen ohne sich zu sehr in die Abhängigkeit bestimmter Industriezweige zu begeben, wie dies im Rahmen der Drittmittelforschung leider bei Universitäten oft der Fall ist.
Jeder, der das Gefühl hat, das die Heizung zu Hause, im Büro oder im Kaufhaus, Schule, Uni, Wartezimmer, .... nicht wirklich seinen thermischen Wohlfühlbereich abbildet, sollte sehr an den Ergebnissen von U-CUBE interessiert sein und kann uns hoffentlich unterstützen.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Wir werden das Geld für das Klimakalibrierungs-Netzwerk benutzen. Das sind 20 Masten aus Stahl, die 5 Meter lang sind und mit Schraubfundamenten im Boden verankert werden. Jeder Mast trägt 4 Wetterstationen (jeweils Windrichtung, Windgeschwindigkeit, Lufttemperatur, Luftdruck, Luftfeuchtigkeit), 3 Kalibrierungskuben (Kubus mit pwm-Leistungsregelung), Regensensor, Psychrometer und Netzteile, Controller, Wifi, ... Materialkosten pro Mast sind ca. 2000,- Euro

Wer steht hinter dem Projekt?

Gerhart Hauptmann Schule Griesheim
Landkreis Darmstadt-Dieburg
Stadt Griesheim
Ingenieurbüro Werner Heidt Darmstadt
University of Applied Sciences Darmstadt
Technical University Kaiserslautern
Tallinn University of Technology
University of Bern
Aalto University Helsinki
Westfälische Hochschule Gelsenkirchen
Università Degli Studi Di Milano

Impressum
Gerhart Hauptmann Schule Griesheim
Deutschland

http://www.ghs-griesheim.eu/index.php/impressum1

Kuratiert von

Sciencestarter

Sciencestarter ist die deutschsprachige Crowdfunding-Community für die Wissenschaft. Gegründet wurde Sciencestarter von Wissenschaft im Dialog (WiD) im Herbst 2012, um kleineren wissenschaftlichen Projekten eine schnelle und einfache Umsetzung zu ermöglichen und gleichzeitig den Austausch zwis...

Über Startnext

Startnext ist die größte Crowdfunding-Plattform für kreative und nachhaltige Ideen, Projekte und Startups in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Künstler, Kreative, Erfinder und Social Entrepreneurs stellen ihre Ideen vor und finanzieren sie mit der Unterstützung von vielen Menschen.

Startnext Statistik

43.143.122 € von der Crowd finanziert
4.834 erfolgreiche Projekte
835.000 Nutzer

Sicherheit

Ist uns wichtig, deshalb halten wir uns an diese Standards:

  • Datenschutz nach deutschem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen über unseren Treuhänder Secupay AG
  • Legitimation der Starter nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Kreativität gemeinsam finanzieren - Entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

© 2010 - 2017 Startnext Crowdfunding GmbH