'Was kann ein Einzelner schon bewegen?' Das hört man häufig, wenn man über den eigenen Beitrag zum Klimaschutz diskutiert. Unsere Antwort: Es fängt im Kleinen an! In unserem Unverpackt-Laden können unsere Kunden ihre Umwelt aktiv mitgestalten. Mit Eurer Hilfe werden wir unserem Plastikmüll ein Ende setzen. NACHHALTIGen Konsum bei uns in Unterföhring ermöglichen. Einen Ort schaffen, wo wir uns BEGEGNEN. Und GEMEINSAM etwas erschaffen.
21.650 €
Fundingsumme
201
Unterstützer:innen
Michael Schmidt
Michael Schmidt Projektberatung Die Crowd hat entschieden: Das Projekt wird ein toller Erfolg!
31.12.2020

Servus 2020

Wiebke Fischer
Wiebke Fischer2 min Lesezeit

Liebe UFG-unverpackts,

in wenigen Stunden ist es soweit: Wir verabschieden das Jahr 2020 in die Vergangenheit.
Uns geht es vermutlich ähnlich wie vielen von Euch. Es ist nicht leicht, eine Zusammenfassung des letzten Jahres in ein paar wenige Sätze zu packen. Mal haben sich Ereignisse überschlagen, mal ist wochenlang nicht wirklich viel passiert.
Da wir als Unterföhring Miteinand dafür bekannt sind positiv, optimistisch und anpackend voranzuschreiten, fokussieren wir uns jetzt darauf, was alles Schönes, Erfolgreiches und Unglaubliches seit September passiert ist.

Es gab da diese Idee. Ein Unverpackt-Laden in Unterföhring. "Warum gibt es das eigentlich nicht bei uns?" haben wir uns und viele Unterföhringer*innen sich gefragt. Anstatt zu warten, bis jemand anderes sich darum kümmert, haben wir uns gemeinsam mit vielen Unterstützer*innen auf diese wunderbare Reise gemacht.

Wir

  • haben Info-Veranstaltungen und Workshops durchgeführt, durch die sich fast 40 ehrenamtlich arbeitende, wunderbare Menschen kennengelernt haben
  • haben unsere Genossenschaft gegründet
  • konnten in kurzer Zeit 135 Genoss*innen für uns gewinnen; Tendenz stetig steigend
  • haben unsere Ladenfläche im S-Bahnhof Unterföhring gefunden
  • haben unsere Crowdfunding-Kampagne ins Leben gerufen und sind kurz davor unser 1. Fundingziel zu knacken (14.722€; wenn wir die 15.000€ heute noch schaffen, wäre das der Wahnsinn und das schönste Abschiedsgeschenk)
  • und werden im Frühjahr 2021 unseren UFG-unverpackt eröffnen!

Das alles haben wir nicht alleine geschafft. Und würden wir auch in den kommenden Monaten nicht alleine schaffen.
Ihr, die auch in diesen wankelmütigen Zeiten an uns, unsere Idee und unser Konzept geglaubt und uns unterstützt habt, Euch gebührt unser ganzer Dank und unsere Bewunderung! Sei es durch Eure tatkräftige Mithilfe, Euer kritisches Hinterfragen, Eure kreativen Ideen oder Eure finanzielle Unterstützung.

Ohne Euch wäre 2020 nur halb so schön gewesen! Ungefähr so, wie wir uns den Winter im Jahr 1010 vorstellen: Kalt, ungemütlich und wenig erstrebenswert :)

DANKE für Eure Unterstützung. Wir sehen uns in 2021 wieder und stoßen heute Abend auf uns Alle an.
EIN PROSIT AUF UNS!

31.12.2020 liest du gerade

Servus 2020

Wiebke Fischer
Wiebke Fischer2 min Lesezeit
Impressum