Crowdfunding beendet
Die klangliche Ebene ist in die Gedichte von Friederike Mayröcker eingewebt. Mit ihren Stimmen, Theremin und analogen Effektgeräten lösen die Vokalistin und Klangkünstlerin Ursula Häse und die Sängerin und Schauspielerin Ursula Scribano einzelne Fäden heraus und lassen neue Soundgewebe entstehen. Atem und Stimme, - singend, sprechend, jodelnd, flüsternd, rufend, hauchend - liefern das Material dieser Live-Interpretationen, geformt mit den Händen in der Luft zu immer neuen Ohren-Bildern
6.170 €
Fundingsumme
60
Unterstütz­er:innen
 Von den Umarmungen
 Von den Umarmungen
 Von den Umarmungen
 Von den Umarmungen
 Von den Umarmungen
 Von den Umarmungen
Datenschutzhinweis

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 18.06.21 15:31 Uhr - 31.07.21 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum August bis Dezember 2021
Startlevel 6.000 €

Mit dem Geld möchten wir die Überarbeitung der Performance für die nachfolgende Aufzeichnung und die professionelle Video- und Tonaufnahme finanzieren.

Kategorie Musik
Stadt Berlin

Projektbeschreibung anzeigen ausblenden

Worum geht es in dem Projekt?

Friederike Mayröcker, eine der bedeutendsten Poetinnen des deutschsprachigen Raums, hinterläßt nach ihrem Tod vor einigen Wochen ein unglaublich reiches, dichtes, wort -und bildgewaltiges Lebenswerk. Es ist uns ein großes Anliegen, diese großartige poetische Stimme aus dem Schatten ihres berühmten Lebensgefährten Ernst Jandl, ins Licht und in die Ohren der Menschen zu holen. Über die besondere Verbindung von Wort, Musik und Klangkunst möchten wir ihre eindrücklichen Gedichte einem breiteren Publikum näher bringen.
Die Stimme ist das wichtigste menschliche Ausdrucksmittel. Durch die Stimme wird Text hörbar zu Klang, zu Rhythmus, zu Musik, zu Gefühl. Mit dem Projekt "Von den Umarmungen" möchten wir einen Resonanzraum für sinnliche Begegnung schaffen.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Wir möchten eine Liveperformance und den professionellen Video -und Audiomitschnitt davon erarbeiten. Als international agierende Künstlerinnen und Workshopleiterinnen möchten wir alle Menschen erreichen, die Literatur, Musik, Klangkunst und Performance als wichtige, sinnstiftende Mittel für unser Dasein betrachen.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Um zeitgenössische Literatur, Künstler*innen, die besondere Verbindung von Wort, Musik + Klangkunst und das Erleben einer Liveperformance zu fördern.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Mit dem Geld möchten wir die Erarbeitung der Performance und die Aufzeichnung eines professionellen Video- und Tonmitschnitts finanzieren.

Wer steht hinter dem Projekt?

Hinter dem Projekt steht das Duo 'u2nic', Ursula Häse und Ursula Scribano.

Ursula Häse ist eine deutsch-schweizerische Vokalistin, Klangkünstlerin und Stimmbildnerin. Mit ihrer Musik lotet sie die vielfältigen Möglichkeiten des Stimmgebrauchs aus, verflechtet die menschliche Stimme mit der elektronischen des Theremins und erforscht analogelektronische Klangwelten. Ihr künstlerisches Interesse gilt dabei besonders den Übergängen und Schnittstellen von Atem zu Stimme, von Geräusch zu Wort, von akustischem zu elektronischem Sound. Mit ihrem elektroakustischen Instrumentarium erschafft sie komplexe und außergewöhnliche Echtzeitkompositionen.
https://brhaseakaursulahse.bandcamp.com/
https://soundcloud.com/b-r-hase

Ursula Scribano ist eine österreichische Schauspielerin, Sängerin und Chorleiterin. In ihrer Arbeit legt sie den Fokus auf die Stimme als ein Instrument, das neben Sprache, vor allem Stimmungen, innere Zustände und Gefühle hörbar macht. Stimme nicht als intellektuelles, sondern als körperliches Resonanzphänomen, das Menschen konkret miteinander verbindet. Im archaischen Rufen, Juchzen und Jodeln, - dieser stimmlichen Ursprache, - die nicht über sinnhafte Worte, sondern über Klangsilben funktioniert, hat sie ihre musikalische Heimat und ihren persönlichen, künstlerischen Ausdruck gefunden. Das Ausloten der Frage, wo und wann aus Klang Sinn und aus Sinn Klang wird, steht im Mittelpunkt.
www.singkraft.de

Projektupdates

04.02.22 - Liebe Unterstützer:innen! Wir freuen uns...

Liebe Unterstützer:innen!
Wir freuen uns sehr, Euch mitzuteilen, dass wir unser Vorhaben, beflügelt von Eurer wunderbaren Unterstützung realisieren konnten. Die Erarbeitung der Performance "Von den Umarmungen", nach Gedichten von Friederike Mayröcker ist abgeschlossen. Die Performance will jetzt im realen Raum als lebendige LIVE PERFORMANCE sichtbar werden. Daher sind wir fleißig dabei, geeignete Aufführungsorte in unterschiedlichen Regionen und Städten zu finden.
Sobald die ersten Konzerttermine stehen, seid Ihr die Ersten, die davon erfahren!
In Vorfreude auf ein Wiedersehen oder Kennenlernen grüßen wir Euch herzlich!
Ursula und Ursula

Unterstützen

Weitere Projekte entdecken

Teilen
Von den Umarmungen
www.startnext.com

Dieses Audio wird von Soundcloud abgespielt. Mit dem Klick auf den Play-Button stimmst du der Weitergabe dafür notwendiger personenbezogenen Daten (Bsp: Deine IP-Adresse) an SoundCloud Global Limited & Co. KG (Deutschland) als Betreiberin von Soundcloud zu. Weitere Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerhebung findest du in den Startnext Datenschutzbestimmungen. Mehr erfahren