Crowdfunding beendet
Das umdenk-velo bringt mehr Nachhaltigkeit in den Schul- & Arbeitsalltag. Ein mobiles, wandelbares Werkzeug, das hilft, kreativ zu werden! Alte Prozesse umdenken, neue gestalten und nachhaltige Lösungen für den eigenen Ort schaffen – das kitzeln wir in Workshops und Vorträgen mit dem umdenk-velo aus euch heraus. Gleichzeitig dient das velo als lokales Transportmittel & fahrbares Museum, mit dem Passant*innen ihren nachhaltigen Lebensstil hinterfragen können.
1.657 €
Fundingsumme
41
Unterstütz­er:innen
Charlott Roth
Charlott Roth Projektberatung Applaus, Applaus. Dieses Projekt nimmt alle wertvollen Crowdfunding Erfahrungen mit. Ich bin gespannt was als nächstes kommt.

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 06.03.20 23:28 Uhr - 19.03.20 09:58 Uhr
Realisierungszeitraum Sommer 2020
Startlevel 7.000 €

Mit den ersten 7.000 € können wir ein fahrbares e-Lastenrad (mit viel Transportfläche) finanzieren.

Kategorie Social Business
Stadt Kiel

Projektbeschreibung anzeigen ausblenden

Worum geht es in dem Projekt?

Wir wollen uns „großen Entscheidungsträgern“ nicht ausgeliefert fühlen! Das sollte keine*r von uns. Wir finden, jede*r sollte selbst anpacken, wenn es um die eigene Zukunft und den eigenen Raum geht. Mit dem umdenk-velo ermutigen wir den Ort nachhaltig zu gestalten.

Ausgestattet mit vielfältigen Werkzeugen und Methoden inspiriert das velo "out of the box" zu denken. Schüler*innen, Unternehmen & Projektteams diskutieren in lokalen Workshops, Seminaren & Vorträgen Fragen wie:
Wie kann unsere Schulmensa verpackungsfrei werden? Wie senken wir den Energieverbrauch im Büro? Wie finden wir ökologische und soziale Lieferanten & wie finanzieren wir den Umstieg?

Materialien im und um das velo helfen dabei, sofort Prototypen für Lösungen zu entwickeln und zu testen!

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Reflektieren. Umdenken. Selbst anpacken! Ganz egal wie alt man ist und was man macht. Wir alle haben die Macht und das Potenzial, unseren Raum umzugestalten. Mit dem umdenk-velo wollen wir die passenden Werkzeuge zur Verfügung stellen, mit denen ihr eure Nachhaltigkeitsherausforderungen anpackt.

Das velo nutzen wir im Raum Kiel und Schleswig-Holstein für Schulklassen, Projektteams & Unternehmen, die Lust haben auf Veränderung, kritisch denken wollen, Struktur benötigen und im Schul- & Berufsalltag keine Zeit dafür finden.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Für eine wirklich nachhaltige Zukunft benötigen wir mehr als innovative Produkte. Wir brauchen einen Wertewandel in der ganzen Gesellschaft. Jede*r sollte das Gefühl haben, dass er/sie Teil der Gemeinschaft ist & etwas verändern kann.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Die ersten 7.000 Euro fließen in ein Lastenrad. Dieses wird lokal in Hamburg produziert, zu sozial und ökologisch nachhaltigen Bedingungen.

Mit dem zweiten Funding-Ziel von 10.000 Euro werden wir das Lastenrad komplett umrüsten zum umdenk-velo mit allem drum und dran was notwendig ist für Workshops, Vorträge & einen wirkungsstarken Auftritt auf der Straße.

Wer steht hinter dem Projekt?

umtüten ist ein kleines lebhaftes & leidenschaftliches Sozialunternehmen aus Kiel. Wir wollen einen Wertewandel in der Gesellschaft und eine nachhaltige Zukunft positiv & motivierend angehen. Auch unseren Arbeitsalltag denken wir neu: mit viel Spaß, ehrlich & offen konstruktiv.
In heimischer Atmosphäre überlegen wir gemeinsam, wie wir die Welt grüner, müllfrei und aufgeschlossener machen können.

Unterstützen

Teilen
Das umdenk-velo bringt Nachhaltigkeit auf die Straße
www.startnext.com

Finden & Unterstützen