Login
Registrieren

Mit deiner Anmeldung akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen.

Projekte / Umwelt
Wir führen Umweltprojekttage für Kinder ab 6 Jahren durch. Konkret wird das Wissen z.B. um Klimaerwärmung und Wald u.a. durch Basteln, Experimente und Legespiele erarbeitet. Lerneinheiten werden mit Emotionen verknüpft und sind deshalb besonders nachhaltig. Ziel dieses Projektes ist es, professionellere Materialien zu beschaffen.
Wolfsburg
578 €
2.000 € Fundingziel
12
Fans
10
Unterstützer
17 Tage
 Umweltprojekte zum Thema Klimaerwärmung für Kinder

Projekt

Finanzierungszeitraum 04.08.17 18:20 Uhr - 04.09.17 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum Bis Ende 2017
Fundingziel 2.000 €
2. Fundingziel 7.500 €
Stadt Wolfsburg
Kategorie Umwelt

Worum geht es in dem Projekt?

In diesem Projekt geht es darum, Kinder von 6-9 Jahren für das Thema Klimaerwärmung zu sensibilisieren. Denn die jetzt schon spürbaren Folgen des Klimawandels sind dramatisch: Polareis schmilzt, Meeresspiegel steigen an, Meere versauern, Ökosysteme wie z.B. Korallenriffe sind in Gefahr, Wetterextreme nehmen zu.
Aber statt in Negativspiralen zu geraten, den Kopf in den Sand zu stecken und zu denken, dass wir ja doch nichts ausrichten können, gehen wir mit einem tollen Konzept und jeder Menge Begeisterung und Material in Kindergärten und Grundschulen.
Bei unseren Ausflügen in die Arktis geht es um Besonderheiten der Pflanzen und Tiere dort, die Kinder er-toben sich das Wissen, dass Sonnenstrahlen in einem Gewächshaus in Wärme umgewandelt und gefangen werden. Sie verstehen, dass die Erde eine „Hülle“ hat, der wir unser Leben hier verdanken, warum diese immer dicker wird und dass es daher wärmer wird auf unserer Erde. Und sie lernen schließlich, welchen Beitrag sie zum Klimaschutz und für eine lebenswerte Zukunft leisten können.
Das Wissen ist eingebunden in eine lustige Abenteuergeschichte, in der die Ringelgans als Zugvogel wichtige Informationen aus der Arktis überbringt. Die Hauptakteure sammeln Informationen, versuchen deren Zusammenhang zu verstehen und bilden Hypothesen. Der weise Wolf Nanook schließlich ist immer da, wenn es darum geht, auch die letzten Wissens-Puzzlesteine zu liefern, so dass das ganze Bild sichtbar wird.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Neben der Sensibilisierung für das Thema Klimaerwärmung geht es in diesen Projekten schwerpunktmäßig um erlebnisorientiertes Lernen.
Dazu haben wir ein aus kleinen Schritten bestehendes Vorgehen entwickelt und es bereits mit verschiedenen Altersgruppen durchgeführt. Bei jedem dieser Schritte werden Lerninhalte an Erlebnisse geknüpft, an welche die Kinder sich gern erinnern. Bei uns wird nicht nur zugehört, sondern auch gebastelt, experimentiert, getobt und gesungen. Die Kinder sind aktiv dabei, lernen mit allen Sinnen und mit viel Spaß.
Die Zielgruppe für diese Projekte sind Grundschulklassen und ihre Lehrer sowie Kinder und ihre pädagogischen Fachkräfte im Vorschulbereich.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Der wichtigste Grund ist, etwas zu tun, um die fortschreitende Klimaerwärmung zu stoppen. Jeder Beitrag für dieses Ziel ist auch ein Beitrag für eine lebenswerte Zukunft.
Diese Umweltprojekte sind aber auch in zwei weiteren Hinsichten Ausnahmeprojekte, die Unterstützung verdienen:
• Das an sich komplex scheinende Thema ist strukturiert in kleine, lernbare Einheiten und diese sind kindgerecht aufgearbeitet. So werden Kinder früh sensibilisiert und können ihr eigenes Verhalten und ihre eigenen Entscheidungen verantwortungsvoll überdenken.
• Zum anderen beweisen wir, dass Lernen Spaß machen kann und dass Wissen besser verankert wird, wenn es mit Emotionen verknüpft wird.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Sofort nach erfolgreicher Finanzierung versenden wir die hochwertigen Prämien. Und sagen ganz doll DANKE an alle, die uns unterstützt haben.
Bislang arbeiten wir mit relativ einfachen Hilfsmitteln. Ein großer Wunsch ist, professionellere Materialien beschaffen zu können. Zum einen, um weitere Themen wie Wald, Papier, Müll, Wasser und Wolf aufzubauen, zum anderen, um weitere Altersgruppen (Kleinere und Größere) anzusprechen.
Mit Erreichen der Fundingschwelle z.B.
• ein Laminiergerät, um alles Spielmaterial haltbarer zu machen,
• ein leistungsfähiges Spiralbindegerät, um mit den Kindern aus einseitig beschriebenem Papier ganz persönliche Notizblöcke zu machen,
• einen Globus, um Arktis, Antarktis und Flugrouten nachvollziehen zu können,
• ein Kasperltheater und Handpuppen (für die Kleineren)
Wenn es gelingt, über die Fundingschwelle zu kommen z.B.
• einen Trittsiegel vom Wolf, der Hauptfigur in den Lernabenteuern,
• weitere Trittsiegel (Hund, Reh, Katze, Luchs…), um diese Tiere mit dem Wolf vergleichen zu können und einen Einstieg in die Bedeutung des Wolfes für unseren Wald zu gestalten,
• einen kleinen Beamer und Filme zu den oben genannten Themen,
• CD mit Wolfsliedern.
Wir halten euch auch nach Ende der eigentlichen Finanzierungsphase auf dem Laufenden.

Wer steht hinter dem Projekt?

Sabine Strodtmann ist Mathematikerin und Informatikerin, die viel Kraft und viel Mut investiert in eine gesunde Zukunft. Ihre Leidenschaft ist es, Natur- und Umweltthemen für Kinder, Eltern, Lehrer und Erzieher verständlich darzustellen, das Wissen in fesselnde, lustige Geschichten zu verpacken und liebevoll illustrieren zu lassen.

Impressum
Rittersporn Verlag
Sabine Strodtmann
Am Stemmelteich 3
38444 Wolfsburg Deutschland

www.rittersporn-verlag-shop.de
Steuernummer 19/143/06578

Über Startnext

Startnext ist die größte Crowdfunding-Plattform für kreative und nachhaltige Ideen, Projekte und Startups in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Künstler, Kreative, Erfinder und Social Entrepreneurs stellen ihre Ideen vor und finanzieren sie mit der Unterstützung von vielen Menschen.

Startnext Statistik

45.540.399 € von der Crowd finanziert
5.140 erfolgreiche Projekte
835.000 Nutzer

Sicherheit

Ist uns wichtig, deshalb halten wir uns an diese Standards:

  • Datenschutz nach deutschem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen über unseren Treuhänder Secupay AG
  • Legitimation der Starter nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Kreativität gemeinsam finanzieren - Entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

© 2010 - 2017 Startnext Crowdfunding GmbH