<% user.display_name %>
Wir mussten aufgrund der Corona Krise den verrücktesten Eisladen Münsters leider schließen. Dieses ist selbstverständlich zum Schutz der Gesellschaft vollkommen richtig und nachvollziehbar, allerdings benötigen wir, um die Krise durchzustehen jede Unterstützung, die wir kriegen können. Und dieser Weg soll einfach ein Baustein für uns sein.
1.865 €
Fundingsumme
70
Unterstützer*innen
9Tage
Flexible Kampagne: Die gesammelte Summe wird ausgezahlt.
 Unterstützt und rettet das Schlecks in Münster
 Unterstützt und rettet das Schlecks in Münster
 Unterstützt und rettet das Schlecks in Münster

Projekt

Finanzierungszeitraum 24.03.20 14:28 Uhr - 19.04.20 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum so schnell wie möglich
Fundingziel 6.000 €

Jeder Euro zählt und damit wir auch jeden Euro ausgezahlt bekommen, ist unser erstes Fundingziel 1,- Euro.

- Deckung eines Teils der Fixkosten
- kurzfristige Umsetzung eines Lieferservices für Eis
- Einführung eines neuen digitalen Produkts

Kategorie Food
Stadt Münster
Worum geht es in dem Projekt?

Liebe Freunde, liebe Eisliebhaberinnen, liebe Schlecks Fans,

Danke, dass ihr euch Zeit für uns nehmt!

Noch bevor der Frühling richtig begann, mussten wir das Schlecks aufgrund der schlimmen aktuellen Situation auch schon wieder schließen. Niemand von uns weiß zu diesem Zeitpunkt, wie lange dieser Zustand noch anhalten wird. Wir haben, wie viele andere Gastronomen auch, großen Respekt vor der Situation, und wissen einfach nicht wie und wann es tatsächlich nach dieser Krise für uns weitergeht.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Für uns als Eisdiele ist es extrem wichtig, dass wir im Frühling und in den Sommermonaten dank der eishungrigen Menschen ein finanzielles Polster aufbauen, von welchem wir noch in den anschließenden Wintermonaten zehren können, denn viele Kosten laufen ja weiter. Wie ihr wisst haben wir auch erst das erste und somit schwerste Jahr (Neueröffnung 01.03.2019) hinter uns, so dass unser Polster nicht wirklich ein Polster ist.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Kurz gesagt: Unsere Reserven sind erschöpft und bei der aktuellen Situation ist es fraglich, ob es uns überhaupt noch gelingt, ein Polster für den kommenden Winter zu schaffen.

Da wir leider nicht einschätzen können, wann und ob es überhaupt ausreichend Hilfen von Seiten des Staates für uns geben wird, sind wir auf finanzielle Unterstützung dringend angewiesen!
Wir wären unglaublich dankbar, falls es dir möglich ist, uns mit einem kleinen Beitrag zu unterstützen.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Denn jeder Euro bedeutet in dieser Zeit für uns wieder etwas mehr Luft zum Atmen. Wir freuen uns wirklich von Herzen über jede noch so kleine Unterstützung, damit wir das schlecksige, bunte und fröhliche Treiben mit euch allen nach der Krise schnell wieder aufnehmen können.

Wer steht hinter dem Projekt?

Eines noch zum Ende: Das Wichtigste ist, dass ihr alle gesund bleibt und trotz der Krise eure Lebensfreude nicht verliert! Passt alle gut auf euch und eure Mitmenschen auf!
Wir geben die Hoffnung auf einen Sommer voller Schlecks Eis, der auf dieser "verrückten Zeit" folgen wird, niemals auf.

Wir danken für eure Unterstützung und werden uns, wenn wir wieder im Normalbetrieb angekommen sind, definitiv erkenntlich zeigen und auch wieder etwas zurückgeben. Versprochen!

Tausend Dank und liebe Grüße

Mirko und das gesamte Schlecks Münster Team

Website & Social Media
Impressum
Schlecks Münster
Mirko Gooßen
Verspoel 20
48143 Münster Deutschland
Shutdown? Rise up! - Rettet die Dresdner Klubs
Musik
DE
Shutdown? Rise up! - Rettet die Dresdner Klubs
Der Klubnetz Dresden e.V. ist die Interessenvertretung von 13 Dresdner Klubs und versucht hiermit solidarisch die existenzbedrohenden Maßnahmen im Zuge des gegenwärtigen Shutdowns abzufedern, um den Fortbestand seiner Mitglieder zu sichern.
35.961 € 9 Tage