Login
Registrieren

Mit deiner Anmeldung akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen.

Projekte / Food
"Unverpackt Bamberg" ermöglicht dir verpackungsfrei in Bamberg einzukaufen. Es gibt mehr Wege Lebensmittel zu verpacken als nur einen. Bei uns heißt es: Mehrweg statt Einweg! So schützt du mit jedem Einkauf aktiv die Umwelt. Gemeinsam handeln wir nachhaltig, denn so können wir eine intakte Welt auch für die Zukunft garantieren.
Bamberg
44.599 €
60.000 € 2. Fundingziel
246
Fans
764
Unterstützer
Projekt erfolgreich
 Unverpackt Bamberg

Projekt

Finanzierungszeitraum 06.03.17 10:15 Uhr - 23.04.17 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum Sommer 2017
Fundingziel erreicht 30.000 €
2. Fundingziel 60.000 €
Stadt Bamberg
Kategorie Food

Worum geht es in dem Projekt?

Unverpackt Bamberg bietet die Möglichkeit biologisch, regional nachhaltig und fair einzukaufen.

Hierbei wird darauf geachtet, dass vom Lieferanten bis zum Endverbraucher kaum Verpackungsmüll entsteht.
Regionale Waren sind uns sehr wichtig, denn durch kurze Transportwege wird die Umwelt weniger belastet. Zusätzlich werden die Bauern und Manufakturen unseres Landkreises unterstützt.
So kannst du mit einem sicheren Gefühl einkaufen und genießen.

Die großen Lebensmittelspender, die sogenannten "Bulk Bins", sind eine hygienische und umweltfreundliche Art Unverpacktes anzubieten.
Du kannst das Produkt sehen, welches du kaufen möchtest. Dadurch sparst du nicht nur Verpackungsmüll, sondern wirkst auch der Lebensmittelverschwendung entgegen. Indem du dir so viel abfüllst wie du benötigst und verbrauchen kannst.

Wir wollen dir ein großes Sortiment bieten.
Dazu gehören auch ökologisch sinnvoll verpackte Waren, wie Brotaufstriche, Joghurt, Milch usw.

Die Art der Verpackung für den Transport nach Hause kann jeder für sich bestimmen (z.B. Bügelgläser, Tupperdosen oder Stoffsäckchen). Für Spontaneinkäufer gibt es sowohl Stoff- und Papiertüten als auch eine Auswahl an Gläsern, die gegen ein Pfandgeld zur Verfügung stehen.

Unser Sortiment soll von Lebensmitteln bis zu Hygieneprodukten und Alltagsgegenständen reichen.
So findest du bei uns Bambuszahnbürsten, Trinkflaschen und Brotdosen, wiederverwendbare Abschminkpads, Toilettenpapier uns vieles mehr.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Wir möchten den Bambergern eine alternative zur Plastikverpackung bieten. Durch ein gesundes, plastikfreies und umfangfreiches Angebot wird Müllvermeidung leicht gemacht.

Unser Ziel ist es unser Wissen über Ernährung und Gesundheit an die Menschen weiterzugeben um so zum denken anzuregen und gutes für die Stadt zu tun.

Durch eine ruhige Umgebung, in der keine Hektik herrscht und einen herzlichen Umgang miteinander, schaffen wir eine Atmosphäre zum Wohlfühlen. Du kannst dir die Zeit nehmen die du für deinen Einkauf benötigst.

Für das Frühstück oder die Mittagspause möchten wir ein paar Snacks anbieten. Eine kleine Ecke im Laden lädt mit einer Tasse Kaffee oder einem frisch gemachten Smoothie zum Verweilen ein.

Zum Beisammensein und Austauschen ist bei uns jeder Willkommen :)

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Mit der Unterstützung dieses Projekts ermöglichst du den Bambergern plastikfrei einkaufen zu gehen.
Zusätzlich setzt du ein Zeichen gegen den Verpackungswahn und die Lebensmittelverschwendung.

Deutschlandweit gibt es schon über 37 verpackungsfreie Läden und in vielen Städten entstehen neue Projekte.
Damit wir auch in der Zukunft in einer intakten Welt leben können :)

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Das Geld wird zu 100% in die Entstehung von "Unverpackt Bamberg" fließen.
Die Renovierung, Möbel, der erste Wareneinkauf.... Alles was für einen Start benötigt wird :)
Beim erreichen der "Fundingschwelle" können wir für "Unverpackt Bamberg" viele Vorbereitungen finanzieren, wie die Spendersysteme, Gläser und Geräte.
Doch erreichen wir das "Fundingziel" können wir problemlos und detailreich für euch eröffnen und Bamberg plastikfreier machen :)

Wer steht hinter dem Projekt?

Wir sind Alina und Theres Gerischer. Schwestern, die das Handwerk der Flechtwerkgestaltung erlernt haben.

Unser wachsendes Bewusstsein für die Natur und für die Gesundheit beeinflusste unsere Lebensweise sehr. Wir begonnen achtsamer einzukaufen und versuchten möglichst auf Plastik zu verzichten. Dadurch konnten wir Erfahren wie schwer es ist dieses zu vermeiden. Nicht immer kann man auf die Verpackungen verzichten, denn oft bleibt einem beim Einkauf keine andere Wahl.
Um dieses Problem in Zukunft zu vermeiden möchten wir in Bamberg mit deiner Unterstützung einen verpackungsfreien Laden eröffnen :)

Impressum
Unverpackt-Bamberg
Theres Gerischer
Steinweg 6
96050 Bamberg Deutschland

Über Startnext

Startnext ist die größte Crowdfunding-Plattform für kreative und nachhaltige Ideen, Projekte und Startups in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Künstler, Kreative, Erfinder und Social Entrepreneurs stellen ihre Ideen vor und finanzieren sie mit der Unterstützung von vielen Menschen.

Startnext Statistik

45.534.587 € von der Crowd finanziert
5.140 erfolgreiche Projekte
835.000 Nutzer

Sicherheit

Ist uns wichtig, deshalb halten wir uns an diese Standards:

  • Datenschutz nach deutschem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen über unseren Treuhänder Secupay AG
  • Legitimation der Starter nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Kreativität gemeinsam finanzieren - Entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

© 2010 - 2017 Startnext Crowdfunding GmbH