Crowdfunding beendet
Unser Verfahren verwandelt geschmackvolle Tees in echte Wachmacher. Dazu verwenden wir ausschließlich natürliche Zutaten aus kontrolliertem Anbau. uptea ist nicht nur besser verträglich als Kaffee oder Energydrinks, sondern auch gesünder. Vom Anbau über die Veredelung bis hin zur Verpackung achten wir konsequent auf Nachhaltigkeit. Die spezielle Wirkung unseres Tees sorgt für einen langanhaltenden Effekt ohne unangenehme Nebenwirkungen und macht einfach besser wach. Überzeuge dich selbst!
12.555 €
Fundingsumme
210
Unterstütz­er:innen
Charlott Roth
Charlott Roth Projektberatung "Brillante Crowd-Finanzierungsrunde, ich bin gespannt wie es mit diesem Projekt weitergeht."
Datenschutzhinweis
Datenschutzhinweis
 uptea - besser wach
 uptea - besser wach
 uptea - besser wach
 uptea - besser wach
 uptea - besser wach

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 21.12.20 09:24 Uhr - 31.01.21 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum März 21
Startlevel 8.500 €

Wir können die Produktionskosten unserer ersten beiden Sorten decken (Rohstoffe, Verarbeitung, Abfüllung, Verpackung)

Kategorie Food
Stadt München

Projektbeschreibung anzeigen ausblenden

Worum geht es in dem Projekt?

Problem: Sicherlich kennst du die Situation, morgens mal nicht richtig in die Gänge zu kommen, nach dem Essen in ein Mittagsloch zu fallen oder abends früh müde zu sein. Kaffee enthält viel Säure, die oft Magengrummeln verursacht und überzuckerte Energydrinks oder Cola kommen mit vielen künstlichen Inhaltsstoffen auch nicht in Frage.

Lösung: uptea vereint die wohltuende Wirkung von Tee mit einer extra Ladung natürlichem Koffein und ist somit dein perfekter Wachmacher um munter durch den Tag zu kommen. Ein weiterer Vorteil: Das im Teeblatt enthaltene L-Theanin sorgt nicht nur für einen langanhaltenden Wach-Effekt, sondern steigert auch die Konzentrationsfähigkeit. So ist man nicht überdreht und hibbelig, sondern sehr fokussiert - einfach besser wach.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Jeder, der ab und einen Wachmacher braucht, sollte sich von der wohltuenden und langanhaltenden Wirkung unserer Tees überzeugen. Unser Verfahren lässt sich auf fast alle Teesorten anwenden, sodass der geschmacklichen Vielfalt von uptea keine Grenzen gesetzt sind.

Auch für jeden, der Wert auf gesunde Ernährung legt, ist uptea die perfekte Alternative zu Kaffee und Engerydrinks. Unsere Tees sind gut bekömmlich und frei von Zucker.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Mit uptea sagen wir anderen koffeinhaltigen Getränken den Kampf an. Wir bieten eine gesunde und geschmackvolle Alternative, bei der ausschließlich natürliche Zutaten verwendet werden. Vom Anbau der Tees, über die Veredelung mit natürlichem Koffein, bis hin zur Verpackung und Logistik, achten wir sehr auf Nachhaltigkeit. Sowohl unsere Pyramidenbeutel als auch die Frischefolie drum herum sind frei von Plastik und biologisch abbaubar.
Nachhaltigkeit und ein grüner Fußabdruck sind uns enorm wichtig. Deshalb möchten wir mit Erreichen des zweiten Fundingziels auch all die Dinge, die wir jetzt schon beherzigen und umsetzen, offiziell zertifizieren lassen.

Bonus:
Mit jeder Unterstützung bekommst du die Möglichkeit, für die nächste uptea Geschmacksrichtung abzustimmen. So kannst du unser Portfolio aktiv nach deinen Vorlieben beeinflussen. Den Link zur Abstimmung erhältst du nach abgeschlossener Finanzierungsphase per Mail.

Folgende Sorten stehen dabei zur Wahl:
- Spicy Masala Chai
- Pfefferminz
- Kräutermischung
- Schwarztee Darjeeling
- Schwarztee Assam
- Weißer Tee
- Oolong
- Pu-Erh-Tee
- Gelber Tee
- Roiboos
- rote Beerenmischung
- Pfirsich/Mango
- Apfel/Hibiskus
- Kamillentee
- Hagebuttentee
- Cranberry
- Johannisbeere/Blaubeere

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Mit unserer Finanzierung verfolgen wir zwei wesentliche Ziele.

Ziel 1: Mit der ersten Finanzierungsrunde möchten wir einen Teil der Kosten für die Produktion der ersten beiden Sorten abdecken. Das beinhaltet neben den benötigten Rohstoffen auch die Maschinenzeiten zur Veredelung sowie die Kosten für Abfüllung und Verpackung. Im Teegeschäft sind Mindestmengen im Einkauf meist nicht Startup-freundlich, sodass hier jede Unterstützung hilft.

Ziel 2: Wir legen von Beginn an sehr großen Wert auf Nachhaltigkeit und beziehen unsere Zutaten ausschließlich aus kontrolliertem Anbau. Bei der Verpackung arbeiten wir, wo immer möglich, mit biologisch abbaubaren Materialien. Gerne würden wir uns das für die Produktion der weiteren Sorten auch offiziell zertifizieren lassen, was aber leider recht kostspielig ist. Mit eurer Unterstützung können wir gemeinsam ein wichtiges Zeichen setzen.

Unsere Tees könnten künftig beispielsweise schon eins oder mehrere der folgende Siegel tragen:
- Rainforest Alliance
- Plastic Free
- Ethical Tea Partnership
- Fair Trade
- UTZ
- Klimaneutral

Wir freuen uns über jede Unterstützung!

Wer steht hinter dem Projekt?

uptea besteht aktuell aus zwei Personen, Max & Ingo.

Max musste während seines berufsbegleitenden Studiums auch am Wochenende regelmäßig früh raus oder abends länger fit sein, um Vorlesungen zu folgen und zu lernen. Da er Kaffee nicht gut verträgt und Energydrinks ihm zu ungesund sind, hat er sich etwas einfallen lassen. Nach erfolgreichem Abschluss seines MBA-Studiums hat Max uptea gegründet und leitet das Geschäft.

Ingo ist studierter Chemiker und hat schon einige Jahre Erfahrung mit verschiedenen Startups der Lebensmittelbranche gesammelt. Über mehrere Monate hat er ein komplexes Verfahren entwickelt, um hochwertige Tees in echte Wachmacher zu verwandeln. Das Ergebnis spricht für sich! Ingo ist bei uptea für Produktentwicklung und Produktion zuständig.

Gemeinsam bilden die beiden ein schlagkräftiges Team, das neben koffeiniertem Tee im Beutel noch einige spannende Ideen für die Zukunft bereit hält.

Solltest auch du dich für unser Produkt begeistern und auf der Suche nach einer neuen Herausforderung sein, tritt gerne mit uns in Kontakt!

Unterstützen

Teilen
uptea - besser wach
www.startnext.com

Finden & Unterstützen

Diese Video wird von YouTube abgespielt. Mit dem Klick auf den Play-Button stimmst du der Weitergabe dafür notwendiger personenbezogenen Daten (Bsp: Deine IP-Adresse) an Google Inc (USA) als Betreiberin von YouTube zu. Weitere Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerhebung findest du in den Startnext Datenschutzbestimmungen. Mehr erfahren