Crowdfunding beendet
Och nee, nicht noch eine Jobmarkt-App... STOP - use2connect ist anders! Wir drehen den kompletten Prozess um! Günstig, einfach und effizient für Unternehmen. Sicher, unkompliziert und ohne Kosten für Jobsuchende. Was wir genau machen und warum auch Du uns unterstützen solltest, erfährst du in unserem Video!
960 €
Fundingsumme
15
Unterstütz­er:innen
Datenschutzhinweis
Datenschutzhinweis

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 23.06.22 17:03 Uhr - 31.07.22 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum 31.07.2022
Kategorie Technologie
Stadt Bärenbach

Projektbeschreibung anzeigen ausblenden

Worum geht es in dem Projekt?

Mit use2connect haben wir in den letzten 2,5 Jahren eine App entwickelt, mit der wir den kompletten Jobmarkt revolutionieren möchten. Es gibt in Deutschland nicht nur viele Menschen, die akut auf der Suche nach einem Job sind. Wir alle kennen mindestens eine Person, die nicht glücklich in Ihrem aktuellen Job ist. Wenn man fragt, warum er/sie sich nicht einfach einen neuen Job sucht, gibt es im Wesentlichen immer drei Begründungen:

1) Der Aufwand ist zu groß
2) Selbstzweifel - wer will mich schon?
3) Angst, dass es Kollegen oder Vorgesetzte mitbekommen

Fragt man nun Unternehmen, was die größten Probleme bei der Suche nach Mitarbeitern sind, bekommt man meistens folgende zwei Antworten:

1) Die Mitarbeitersuche wird immer teurer
2) Der Aufwand wird immer größer

Mit use2connect möchten wir beiden Seiten helfen. In unserer App können sich alle Personen, die auf der Suche nach einen neuen Job sind, ein kostenloses Jobprofil erstellen. Hier fragen wir verschiedene Informationen ab, die in Summe folgende Fragen beantworten:

> Was zeichnet dich als Mitarbeiter/in aus?
> Was erwartest du von deinem neuen Arbeitgeber

Ist alles eingetragen, aktiviert man sein Jobprofil - fertig.

Jetzt sind die Unternehmen am Zug. Nachdem sie sich ein kostenloses Unternehmensprofil erstellt haben, können sie sich über die Mitarbeiter-Suche die Profile herausfiltern, die perfekt zu ihren Vorstellungen passen.

WICHTIG:

Die Unternehmen sehen nicht, wem das jeweilige Profil gehört! Alle Informationen, die Rückschlüsse auf die Identität des Profilinhabers / der Profilinhaberin zulassen würden, werden ausgeblendet. Ist das Unternehmen an dem Profil interessiert, muss es eine Kontaktanfrage schicken und die kostet unter 10,-€ brutto.

Der Profilinhaber oder die Profilinhaberin bekommt dann von uns eine Nachricht auf sein/ihr Handy mit "Herzlichen Glückwunsch, Unternehmen XY interessiert sich für dich!" (was natürlich mega für das eigene Selbstwertgefühl ist), kann sich in aller Ruhe das Profil des Unternehmens anschauen und dann frei entscheiden:

a) Er/Sie gibt die Kontaktdaten für dieses Unternehmen frei und ab diesem Zeitpunkt können beide miteinander über die App oder die klassischen Wege kommunizieren

b) Er/Sie lehnt die Kontaktanfrage ab, bleibt weiterhin anonym und taucht dann für 90 Tage nicht mehr bei Suchen dieses Unternehmens auf

Klingt einfach? Ist es auch. Vorausgesetzt wir schaffen es use2connect bekannt zu machen und genau dafür brauchen wir deine Unterstützung!

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Mit use2connect verfolgen wir drei wesentliche Ziele:

1) Wir möchten möglichst vielen Menschen zu einem Job verhelfen, der sie glücklicher macht

> Fast 50% aller Arbeitnehmer:innen in Deutschland sind nicht zufrieden in ihrem Job. Ganz ehrlich, wir verbringen so viel Lebenszeit auf unserer Arbeit - hat da nicht jeder einen Job verdient, der glücklich macht?

2) Wir möchten die Suche nach Mitarbeiter:innen für Unternehmen deutlich effektiver und kostengünstiger machen

> Unternehmen investieren oft mehrere tausend Euro pro neue/n Mitarbeiter/in. Bei use2connect können Unternehmen für zum Beispiel 500,-€ satte 50 Kontaktanfragen an Personen senden, von denen sie genau wissen, was diese mitbringen und welche Erwartungen sie haben - effizienter geht es nicht!

3) Wir möchten soziale Projekte und Familien in Not unterstützen

> Nein, das ist keine Floskel. Wir haben in unserer App einen News-Bereich implementiert, den wir dazu nutzen möchten, auf soziale Projekte, vor allem aber auf Aktionen von Vereinen aufmerksam zu machen, die Spenden für Familien in Not sammeln.

Ich selbst bin mit einer tollen Frau verheiratet und stolzer Papa von 4 Kindern. Wir alle sind gesund, wir kommen über die Runden und wir müssen uns im Großen und Ganzen keine Sorgen machen. Leider gibt es aber viel zu viele Familien, die dieses Glück nicht haben. Eine schlimme Krankheit, ein Unfall mit schweren Folgen oder sogar der Tod können Familien schnell an die Belastungsgrenzen bringen. Und dann müssen sich diese Familien auch noch mit finanziellen Sorgen herumschlagen, weil unser System sie hängen lässt...

Wenn wir mit use2connect Erfolg haben, werden wir Kontakt zu tausenden Unternehmen haben. Wenn jedes Unternehmen 10% der eingesparten Kosten für die Mitarbeitersuche spenden würde (nur mal als Beispiel) - stell dir mal vor, wie viele Familien wir damit unterstützen könnten!

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Ich bin Einzelunternehmer - es gibt keine Investoren, also kann ich bis heute zusammen mit meinem Team frei entscheiden, wie und in welche Richtung wir use2connect entwickeln möchten und das soll möglichst so bleiben. Außer es findet sich irgendwann ein Investor, der unsere Philosophie und unsere Ziele aus Überzeugung zu 100% mitgeht.

Die erste Version von use2connect haben wir bereits im Juli 2021 veröffentlicht und erst einmal getestet, wie das Ganze bei Jobsuchenden ankommt. Im Anschluss haben nochmal einige Monate damit verbracht, unsere App zu optimieren und jetzt sind wir endlich startklar.

Wir haben heute eine funktionierende App, die Webseite steht und vor kurzem haben wir damit begonnen, die ersten Unternehmen zu kontaktieren. Das ganze habe ich bis dato mit meinen eigenen Mitteln, finanzieller Unterstützung von Familienmitgliedern und Freunden, sowie einem 6-stelligen Darlehen finanziert.

Jetzt brauchen wir vor allem eines: Aufmerksamkeit!

Und genau darum haben wir uns dazu entschieden, dieses Projekt bei Startnext zu platzieren. Es wäre genial, wenn du uns dabei helfen würdest, ein Werbebudget zu generieren, mit dem wir richtig loslegen können und / oder du uns dabei hilfst use2connect bekannt zu machen!

Teil unsere Videos von unserem youtube-Kanal und dieses Projekt mit deinen Freunden, sprich´ gerne auch Unternehmen an, erstell´ dir selbst dein kostenloses Jobprofil in unserer App und gib´ uns positive Bewertungen im Google Playstore oder dem Appstore, auf youtube, unserer Facebook- und Instagram-Seite!

Das alles wird uns dabei helfen, use2connect bekannt zu machen und unsere Ziele zu erreichen, von denen so viele profitieren können!

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Bei erfolgreicher Finanzierung werden wir die komplette Summe (natürlich abzüglich der entstandenen Kosten) in Werbemaßnahmen investieren.

Wer steht hinter dem Projekt?

Mein Name ist Sascha Reinhard und ich bin seit Anfang 2010 unter der Firmierung bfb-concept Sascha Reinhard e.K. selbstständig. In dieser Zeit habe ich einige kleine und mittelständische Unternehmen in den Bereichen Marketing und Vertrieb unterstützt. Mein mit Abstand größter Kunde war die 123gold-Gruppe (Deutschlands Trauring-Spezialist Nr.1), mit welcher ich von April 2014 bis September 2019 sehr eng im Marketing zusammengearbeitet habe.

Die Idee zu use2connect hatten wir Anfang 2019 und nachdem ich die Zusammenarbeit mit 123gold beendet hatte, gingen die Vorbereitungen los, um Anfang 2020 mit der Entwicklung unserer App in Zusammenarbeit mit einem anderen Unternehmen und Freelancern zu starten.

Darüber hinaus bin ich seit 14 Jahren glücklich verheiratet, stolzer Papa von 4 Kindern, Vorsitzender unseres Fussballvereins und ewiger Optimist.

Welche Nachhaltigkeitsziele verfolgt dieses Projekt?

Primäres Nachhaltigkeitsziel

8
Arbeit

Warum zahlt das Projekt auf dieses Ziel ein?

Jeder Mensch verdient einen Job, der ihn/sie glücklich macht. Wir bieten allen Menschen die Möglichkeit, sich tagtäglich kostenlos vielen Unternehmen zu präsentieren, ohne ihre Identität gleich preisgeben zu müssen und ihre aktuellen Jobs zu gefährden.

Gleichzeitig verhelfen wir Unternehmen deutlich günstiger und mit viel weniger Aufwand zu passenden Mitarbeitern.

Glückliche Mitarbeiter + Unternehmen ohne Personalsorgen = höhere Wirtschaftsleistung >>> das nennen wir nachhaltige Innovation!

Dieses Projekt zahlt außerdem auf diese Ziele ein

9
Innovation & Infrastruktur

Unterstützen

Weitere Projekte entdecken

Teilen
use2connect
www.startnext.com

Diese Video wird von YouTube abgespielt. Mit dem Klick auf den Play-Button stimmst du der Weitergabe dafür notwendiger personenbezogenen Daten (Bsp: Deine IP-Adresse) an Google Inc (USA) als Betreiberin von YouTube zu. Weitere Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerhebung findest du in den Startnext Datenschutzbestimmungen. Mehr erfahren