Projekte / Wissenschaft
Vegetative Vermehrung von Pflanzen im Orbit (V3PO)
!!English project/support/donation descriptions: http://bit.ly/1gwiyEf Wir, eine Schülergruppe (V3PO-Team) der Edith-Stein-Schule Ravensburg, möchten im Rahmen unseres "Jugend forscht" Projektes die vegetative Vermehrungsfähigkeit von Pflanzen unter den Bedingungen der Schwerelosigkeit im Orbit untersuchen. Wir planen einen Vermehrungsversuch auf der Internationalen Raumstation (ISS) durchzuführen und mit einem, parallel auf der Erde verlaufenden, Referenzversuch zu vergleichen.
40.540 €
40.000 € Fundingziel
50
Unterstützer
Projekt erfolgreich

Projekt

Finanzierungszeitraum 20.07.15 10:59 Uhr - 04.10.15 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum Oktober2015 bis September2016
Fundingziel erreicht 40.000 €
Kategorie Wissenschaft
Ort Ravensburg

Projektupdates

17.02.16

WIR SIND FINANZIERT!!!

Wir haben es tatsächlich geschafft! Dank euch allen werden wir nun unsere Stecklinge zur ISS schicken können.
Die Veträge unseres Partners NanoRacks sind bereits eingetroffen und wir werden die nächsten Tage tatsächlich unseren Raumflug unterzeichnen.
Auch in Sachen Jugend forscht geht es nun in die erste Runde. Am 25/26 Februar findet der Regionalentscheid im Dornier-Museum in Friedrichshafen statt. Drückt uns die Daumen!

Euer V3PO Team

14.09.15

Fantastische Neuigkeiten!!!

NanoRacks, verantwortlich für den Flug zur ISS und zurück unterstützt uns nun ebenfalls finanziell!

Wir benötigen damit nur noch 40.000€ zur Realisierung von V3PO, dies wird entsprechend in den nächsten Tagen auf unserer Seite umgesetzt.

Desweiteren haben wir eine Laufzeitverlängerung bis zum 04.10.2015 beantragt.

Jetzt aber auf und mit neuem Rückenwind dem Ziel entgegen!

Links
Impressum
Edith-Stein-Schule
Brigitte Schürmann
St.-Martinus-Strasse 77
88212 Ravensburg Deutschland

Kooperationen

Wissenschaftliche und finanzielle Unterstützung von BASF

Space H/W provider

enabled V3PO Parabolic Flight

Kuratiert von

Sciencestarter

Sciencestarter ist die deutschsprachige Crowdfunding-Community für die Wissenschaft. Gegründet wurde Sciencestarter von Wissenschaft im Dialog (WiD) im Herbst 2012, um kleineren wissenschaftlichen Projekten eine schnelle und einfache Umsetzung zu ermöglichen und gleichzeitig den Austausch zwis...

Über Startnext

Startnext ist die größte Crowdfunding-Plattform für Ideen, Projekte und Startups in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Gründer, Erfinder und Kreative stellen ihre Ideen vor und finanzieren sie mit der Unterstützung von vielen Menschen.

Startnext Statistik

59.669.234 € von der Crowd finanziert
6.596 erfolgreiche Projekte
1.050.000 Nutzer

Sicherheit

Ist uns wichtig, deshalb halten wir uns an diese Standards:

  • Datenschutz nach europäischem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen über unseren Treuhänder secupay AG
  • Legitimation der Starter nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Die Zukunft gehört den Mutigen - entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

© 2010 - 2018 Startnext Crowdfunding GmbH