<% user.display_name %>
"Verdorbenes Land" ist der zweite Teil des Mittelalter-Zombie Romans "die blaue Auferstehung". Im Buch begleitet der Leser Wikinger, einen tapferen und gleichzeitig skrupellosen Antihelden und - jede Menge Zombies. Aus dem Roman soll ein Hörbuch produziert werden. So richtig mit allem drum und dran: Sprecher, Soundeffekte und Musik. Das kostet Zeit und vor allem Geld.
313 €
2.000 € Fundingziel
7
Unterstützer*innen
Projekt beendet
 Hörbuch
 Hörbuch
 Hörbuch
Audio starten

Projekt

Finanzierungszeitraum 20.07.18 16:44 Uhr - 30.09.18 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum 11/2018 beginnen wir
Fundingziel 2.000 €

ein Teil der Produktionskosten sind damit eingespielt, einen Teil übernehme ich

2. Fundingziel 7.000 €

Die Produktionskosten sind komplett eingespielt.

Kategorie Hörspiel / Hörbuch
Stadt Köln
Worum geht es in dem Projekt?

Der Roman "verdorbenes Land" soll zu einem Hörbuch werden! Wie schon "die blaue Auferstehung" ist das Projekt ambitioniert und in seiner Produktionsart - Sprecher, Soundeffekte und Musik - einzigartig. Ein großes Studio können wir uns nicht leisten, aber trotzdem soll die Produktion so gut werden wie möglich. Um das umzusetzen brauchen Autor und Sprecher eure Unterstützung.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Das (Hör)Buch richtet sich an Phantastik-Leser, an Zombie-Fans, Mittelalter-Interessierte und alle, die die innovative, deutsche Phantastik mögen.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Es wurde bereits in den Bau einer Tonkabine investiert ebenso wie in Recording-Equipment, aber auch die Leistung des Sprechers, der für das erste Buch ein halbes Jahr lang täglich am Mikro saß, die Musik komponierte und die Soundeffekte aufnahme soll in dieser Produktion entsprechend vergütet werden.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Das eingenommene Geld wird zu einem Teil zur Refinanzierung der bisher entstandenen Kosten von Tonkabine und Mikrofonierung verwendet, zum anderen Teil in die Komposition der Musik und vor allem der Leistung des Sprechers und Produzenten, der wieder einige Monate lang täglich am Homercordingstudio sitzen wird, sprechen und schneiden wird.

Wer steht hinter dem Projekt?

Ich, Frank Martin, Jahrgang 1977, verheirateter Familienvater, wurde durch "die blaue Auferstehung" vom Insidertipp zum Indie-Autoren mit tollen Bewertungen auf Amazon & Audible.

Projektupdates

22.08.18

Die Hörbuch-Produktion hat begonnen!

Hier könnt ihr dem Sprecher zuschauen wie er die ersten Sätze des Prologs aufnimmt und ein paar Worte zu dem Projekt sagt:

https://youtu.be/eYG4waBKKSw

Website & Social Media

Weitere Projekte entdecken