Crowdfinanzieren seit 2010

Ein aufwühlender Kurzfilm über Sucht im Elternhaus aus der Sicht eines Kindes.

Während Vater Rudi verzweifelt versucht das verlorengegangene Familienglück am Spielautomaten wieder zurückzugewinnen, ist Niklas (11) oft alleine mit seiner alkoholsüchtigen Mutter Anna zu Hause. Im Rausch ist diese jedoch unberechenbar: Mal behandelt sie Niklas liebevoll und zärtlich, mal terrorisiert sie ihn mit Tobsuchtsanfällen. Niklas ist zwischen dem Pflichtgefühl, seinen Eltern helfen zu müssen, und dem Wunsch, seinem Elternhaus zu entfliehen, hin- und hergerissen.
Datenschutzhinweis
Finanzierungszeitraum
21.06.21 - 15.09.21
Realisierungszeitraum
Spätsommer 2021
Website & Social Media
Mindestbetrag (Startlevel): 17.500 €

Eine Finanzierungslücke schließen und Cast, Crew, Technik und Catering bezahlen, sowie darüber hinaus Lehrpakete für den Einsatz in Schulen entwickeln.

Stadt
Frankfurt am Main
Kategorie
Film / Video
Projekt-Widget
Widget einbinden
Gefördert von
kulturMut
5.000 €
08.09.2021

„Baut Eure Zukunft“ - neuer Kooperationspartner

Lars Smekal
Lars Smekal2 min Lesezeit

„Baut Eure Zukunft“ - Bildungsprojekt für Jugendliche

Wir sind das Team von „Baut Eure Zukunft“ und wollen uns euch gern persönlich vorstellen, denn wir freuen uns sehr, dass wir bei diesem großartigen und wichtigen Film- und Lehrprojekt dabei sein dürfen. Mit unseren kostenfreien Toolboxen und Workshops bieten wir Lehrkräften und Jugendlichen die Möglichkeit, Themen in den Unterricht zu integrieren, die oft keinen Platz im Lehrplan finden, aber uns alle beschäftigen – Diskriminierung, Gewalt, Klimawandel, Zukunftsängste u.v.m. Dabei arbeiten wir mit der Design Thinking Methode, bei der am Ende ein ganz konkretes Projekt entsteht, welches in der eigenen Schule oder Stadt umgesetzt werden kann. Wieso wir euch das alles erzählen? Weil wir genau das mit Hilfe des Films sowie der Unterstützung von Lars Smekal und MAPP media auch zum Thema Sucht machen wollen. Mit dem geplanten Lehrpaket wollen wir gemeinsam ein weiteres wichtiges Thema in die Schulen bringen und den Wandel in der Bildungslandschaft mitgestalten.

Wir freuen uns auf kommende Workshops und Screenings und hoffen daher alle auf eure finanzielle Unterstützung zur Fertigstellung des Films, um all das realisieren zu können!

Wenn du Lehrkraft, Pädagog:in oder anderweitig Beschäftigte:r im Bildungsbereich bist und in Zukunft Interesse an einem Screening und Workshop zum Thema Sucht hättest, kannst du dich natürlich gern bei MAPP media oder bei uns direkt melden. So können wir das Interesse besser einschätzen und deiner Klasse einen Platz im Workshop sichern.

Viele Grüße, dein Baut Eure Zukunft Team

https://www.baut-eure-zukunft.eu
[email protected]
https://www.instagram.com/bauteurezukunft

Das Crowdfunding-Projekt wurde erfolgreich abgeschlossen. Das Unterstützen und Bestellen ist auf Startnext nicht mehr möglich.

  • Die Abwicklung getätigter Bestellungen erfolgt entsprechend der angegebenen Lieferzeit direkt durch die Projektinhaber:innen.

  • Die Produktion und Lieferung liegt in der Verantwortung der Projektinhaber:innen selbst.

  • Widerrufe und Rücksendungen erfolgen zu den Bedingungen der jeweiligen Projektinhaber:innen.

  • Widerrufe und Stornos über Startnext sind nicht mehr möglich.

Was heißt das?
Impressum
Teilen
ERINNERUNGEN EINER VERGESSENEN KINDHEIT
www.startnext.com

Diese Video wird von Vimeo abgespielt. Mit dem Klick auf den Play-Button stimmst du der Weitergabe dafür notwendiger personenbezogenen Daten (Bsp: Deine IP-Adresse) an Vimeo Inc (USA) als Betreiberin von Vimeo zu. Weitere Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerhebung findest du in den Startnext Datenschutzbestimmungen. Mehr erfahren