Crowdfunding beendet
Während Vater Rudi verzweifelt versucht das verlorengegangene Familienglück am Spielautomaten wieder zurückzugewinnen, ist Niklas (11) oft alleine mit seiner alkoholsüchtigen Mutter Anna zu Hause. Im Rausch ist diese jedoch unberechenbar: Mal behandelt sie Niklas liebevoll und zärtlich, mal terrorisiert sie ihn mit Tobsuchtsanfällen. Niklas ist zwischen dem Pflichtgefühl, seinen Eltern helfen zu müssen, und dem Wunsch, seinem Elternhaus zu entfliehen, hin- und hergerissen.
18.663 €
Fundingsumme
117
Unterstütz­er:innen
Michael Schmidt
Michael Schmidt Projektberatung "Brillante Crowd-Finanzierungsrunde, ich bin gespannt wie es mit diesem Projekt weitergeht."
30.06.2021

Ein hoffnungsvoller Start!

Lars Smekal
Lars Smekal1 min Lesezeit

Wir danken allen Unterstützer:innen, die mit ihrer Hilfe bereits ein Teil dieses Projekts geworden sind. Wir sind froh, ein solch vielversprechenden Start unserer Crowdfunding Kampagne beobachten zu können und freuen uns auf alles, was noch kommen wird!
Euer Team von MAPP media und Lars Smekal

Teilen
ERINNERUNGEN EINER VERGESSENEN KINDHEIT
www.startnext.com

Finden & Unterstützen