Crowdfinanzieren seit 2010

Hass ist laut, Liebe muss lauter werden. Deshalb wollen wir den mutigen und engagierten Menschen im Land ein gedrucktes Heft widmen – viermal im Jahr.

Veto ist das neue und einzige Print-Magazin, das die Engagierten im Land in den Fokus der Berichterstattung rückt. Veto ist ein gedrucktes Heft, aber auch eine Plattform für all jene, die sich auf den Weg gemacht haben, die Demokratie wiederzubeleben. Viermal im Jahr und jeweils auf 96 Seiten stellen wir Engagierte, deren Arbeit, Aktionen, Ideale vor – und regen Debatten an, um zu zeigen, wie notwendig diese Ideen sind. Die Botschaft an alle Gleichgesinnten: Ihr seid nicht allein!
Datenschutzhinweis
Finanzierungszeitraum
25.02.20 - 19.04.20
Realisierungszeitraum
2020
Website & Social Media
Mindestbetrag (Startlevel): 9.000 €

Der Anfang wäre gemacht. Bei 9 000 Euro drucken wir dieses Jahr vier Ausgaben á 5000 Hefte – die gibt es dann überall am Kiosk, in eurem Briefkasten und online.

Stadt
Dresden
Kategorie
Journalismus
Projekt-Widget
Widget einbinden
25.03.2020

Es ist geschafft – und weiter gehts

Tom Waurig
Tom Waurig1 min Lesezeit

Es ist geschafft!!!1!1!! Das erste Fundingziel liegt hinter uns – und wir sind unfassbar glücklich, aber auch erschöpft vor Aufregung. Danke für alles, was ihr für uns getan habt. Aus Veto wird also tatsächlich ein neues Print-Magazin. Denn: Hass ist laut, Liebe muss lauter werden. 300 Menschen haben uns und unsere Idee bis hierhin schon unterstützt. Unglaublich! <3

Und mit diesem tollen Zuspruch im Rücken greifen wir jetzt mal noch die 15.000 an. Auch Startnext hilft mit und hat die Laufzeit unserer Kampagne bis zum 19.04. verlängert. Denn in einer Krise wie dieser ist es unglaublich schwierig, mit anderen Meldungen durchzukommen und zu punkten. Deshalb unsere Bitte an euch alle: Helft mit und erzählt anderen von uns.

PS: Weil die kommenden Wochen sehr ungewiss sind, haben wir auch den Erscheinungstermin auf den 21.04. verschoben. Mit einem neuen Magazin (am Kiosk) zu starten, halten wir aktuell für nicht sinnvoll. Wenn nämlich kaum jemand rausgeht und Läden besucht, können auch nur wenige Veto wahrnehmen. Wir hoffen, ihr versteht das, bleibt geduldig und gesund.

Das Crowdfunding-Projekt wurde erfolgreich abgeschlossen. Das Unterstützen und Bestellen ist auf Startnext nicht mehr möglich.

  • Die Abwicklung getätigter Bestellungen erfolgt entsprechend der angegebenen Lieferzeit direkt durch die Projektinhaber:innen.

  • Die Produktion und Lieferung liegt in der Verantwortung der Projektinhaber:innen selbst.

  • Widerrufe und Rücksendungen erfolgen zu den Bedingungen der jeweiligen Projektinhaber:innen.

  • Widerrufe und Stornos über Startnext sind nicht mehr möglich.

Was heißt das?
Impressum
Die Rederei gUG (haftungsbeschränkt)
Tom Waurig
Eisenstuckstraße 26
01069 Dresden Deutschland
USt-IdNr.: DE320996235

St.-Nr.: 203/124/01542
Finanzamt Dresden-Süd
USt-ID: DE320996235

Handelsregister: HRB 38287
Amtsgericht Dresden

Weitere Projekte entdecken

Teilen
Veto Magazin: Journalismus mit Haltung
www.startnext.com
Facebook
X
WhatsApp
LinkedIn
Xing
Link kopieren

Diese Video wird von YouTube abgespielt. Mit dem Klick auf den Play-Button stimmst du der Weitergabe dafür notwendiger personenbezogenen Daten (Bsp: Deine IP-Adresse) an Google Inc (USA) als Betreiberin von YouTube zu. Weitere Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerhebung findest du in den Startnext Datenschutzbestimmungen. Mehr erfahren