Login
Registrieren
Newsletter

Mit deiner Anmeldung akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen.

Projekte / Bildung
Um in London vor Ort mobil zu sein und uns einige Sehenswürdigkeiten (Tower of London, Buckingham Palace, London eye ....und all die anderen sehenswerten Dinge in London.) anzuschauen, benötigen wir den London Pass mit Oyster Travelcard. Dieser Pass ermöglicht es uns die U-Bahn zu nutzen und uns die kulturellen Dinge der Stadt anzuschauen
Aachen
630 €
1.440 € Fundingziel
13
Fans
15
Unterstützer
15 Tage

Projekt

Finanzierungszeitraum 27.03.17 17:23 Uhr - 14.05.17 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum 19.-24.06.17
Fundingziel 1.440 €
Stadt Aachen
Kategorie Bildung

Worum geht es in dem Projekt?

wir sind die Klasse 9-10 der Viktor-Frankl-Schule in Aachen, eine Schule für Kinder und Jugendliche mit körperlichem und motorischem Entwicklungsbedarf.

Im kommenden Juni wollen wir gemeinsam mit unseren Lehrerinnen und unserem Lehrer auf Abschlussfahrt nach LONDON fahren. - Darauf freuen wir uns alle sehr!
Für uns ist diese besondere Klassenfahrt ein Highlight in unserer Schullaufbahn. Viele von uns werden voraussichtlich nie wieder eine Fahrt in eine solch tolle Stadt unternehmen, da wir finanziell dazu nicht in der Lage sind.

Wir haben uns lange mit diesem tollen Ziel im Unterricht auseinandergesetzt und beschäftigt. Hielten es aber nicht für möglich, dass wir als Klasse das erleben dürfen.
Nun ist es Gewissheit: Wir werden vom 19.-24.06.2017 mit unserer Klasse nach London reisen!
Um vor Ort mobil zu sein und uns einige Sehenswürdigkeiten (Tower of London, Buckingham Palace, London eye ....und all die anderen sehenswerten Dinge in London.) anzuschauen, benötigen wir den London Pass mit Oyster Travelcard. Dieser Pass ermöglicht es uns die U-Bahn zu nutzen und uns die kulturellen Dinge der Stadt anzuschauen! Wir sind alle sehr gespannt auf dieses das Verkehrsmittel ´tube! Leider können wir uns mit unseren Behindertenausweisen vor Ort nicht mit den öffentlichen Verkehrsmitteln bewegen - auch nicht mit den tollen roten Bussen, von denen wir alle schon viel gehört haben. Der London Pass hat zudem die Möglichkeit, dass wir uns nicht an den normalen Warteschlangen bei den einzelnen Sehenswürdigkeiten anstellen müssen, sondern einen schnelleren Eingang nehmen können. Für uns Schüler mit körperlichen und motorischen Beeinträchtigungen wird dies eine erhebliche Erleichterung darstellen.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Wir sind die Klasse 9-10 der Viktor-Frankl-Schule in Aachen, eine Schule für Kinder und Jugendliche mit körperlichem und motorischem Entwicklungsbedarf.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Wir sind eine Klasse aus 8 Schülerinnen und Schülern im Alter von 16-18 Jahren, die sich sehr auf die Abschlussfahrt freuen. Wenn du uns die Fahrt und die Mobilität vor Ort erleichtern möchtest, unterstütze uns gerne.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Das Geld wird 1:1 in den Kauf der Oyster-Cards verwendet.

Wer steht hinter dem Projekt?

Wir sind die Klasse 9-10 der Viktor-Frankl-Schule in Aachen, eine Schule für Kinder und Jugendliche mit körperlichem und motorischem Entwicklungsbedarf.

Projektupdates

27.03.17

Impressum
Viktor Frankl Schule Aachen
Knut Fischhofer
Kalverbenden 89
52066 Aachen Deutschland

Über Startnext

Startnext ist die größte Crowdfunding-Plattform für kreative und nachhaltige Ideen, Projekte und Startups in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Künstler, Kreative, Erfinder und Social Entrepreneurs stellen ihre Ideen vor und finanzieren sie mit der Unterstützung von vielen Menschen.

Startnext Statistik

41.493.396 € von der Crowd finanziert
4.679 erfolgreiche Projekte
803.000 Nutzer

Sicherheit

Ist uns wichtig, deshalb halten wir uns an diese Standards:

  • Datenschutz nach deutschem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen über unseren Treuhänder Secupay AG
  • Legitimation der Starter nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Kreativität gemeinsam finanzieren - Entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

© 2010 - 2017 Startnext Crowdfunding GmbH