Crowdfunding beendet
Wir wollen Sex nicht nur aus der Schmuddelecke holen. Wir möchten eine echte Alternative zu den typischen Sexshops. So sind wir für die Gleichstellung aller sexueller Lebensweisen und möchten mit unserem Laden ein Angebot schaffen, wo ihr alles für eine lustorientierte, authentische Sexualität findet. Jede*r Person - unabhängig von Geschlecht, sexueller Orientierung, Alter, Herkunft und Aussehen - wird willkommen sein. Hierzu wollen wir einen wertfreien und hierarchiefreien Laden schaffen.
20.962 €
Fundingsumme
404
Unterstütz­er:innen
Michael Schmidt
Michael Schmidt Projektberatung "Brillante Crowd-Finanzierungsrunde, ich bin gespannt wie es mit diesem Projekt weitergeht."
25.07.2018

voegelei - wird sie jemals eröffnen?

Max Valerij Walter
Max Valerij Walter3 min Lesezeit

Liebe Unterstützer*innen,

manchmal braucht es eine dritte Person, die darauf aufmerksam macht, an welchen Stellen mensch Mist baut. Dies hat eine*r von Euch Anfang der Woche in einer Email getan und unsere nicht vorhandene Kommunikation auf Startnext und die fehlende Transparenz bezüglich des Stands des Crowdfunding bemängelt. Vielen Dank für diese Email, die uns sicherlich aufgerüttelt hat.

Reue ist nichts ohne Aktion, weswegen wir gleich in die vollen gehen und Euch ein Update zum Stand der Dinge geben möchten: zuerst zum derzeitigen Stand der Dinge: das Ladengeschäft der voegelei hat kurz nach dem Crowdfunding in einem Hausprojekt dem Modellprojekt Ost e.V. eine Möglichkeit zum Entstehen gefunden. Besonders reizvoll war hier die große Ladenfläche (ca. 100qm), die Gestaltungsmöglichkeiten (z.B. die Vergrößerung des zukünftigen Workshopraums) und ein unbefristeter Mietvertrag. Zu der Kehrseite: das Gebäude stand seit den 90er Jahren leer, was große Renovierungsarbeiten für uns bedeutet. Zudem musste durch den langen Leerstand und die Grundrissänderung eine Nutzungs- und Baugenehmigung eingeholt werden. Wir haben hier die Mühlen der Bürokratie unglaublich unterschätzt, was uns 9 Monate kostete...

Seit gut 3 Wochen ist es nun soweit und wir dürfen offiziell bauen. Dies passiert derzeit in großen Schritten: nach Stromverlegung, Parkettfreilegung und Grundrissveränderung, wird in diesem Moment die Brandschutzdecke angebracht und der vordere Raum, indem später die Toys präsentiert werden, verputzt. Alle anderen Termine mit Handwerker*innen sind ebenso gemacht, wie auch Freunde*innen zur großen Bauaktion Anfang August geladen.

Online gestalten wir die Webseite neu - sie soll außer den üblichen Informationen zum Shop auch einen Mehrwert in Bezug auf eine sexpositive Lebensgestaltung bieten (zwei Podcastfolgen sind bisher rausgekommen, Online-Seminare und Übungen sind angedacht). Ebenso wird unser Webshop derzeit mit wundervollen Toys, Hygieneartikeln & Büchern befüllt (jetzt wo ein Lager in absehbarer Zeit zur Verfügung steht).

Konkret können wir sagen, dass wir Anfang November eröffnen möchten und dann auch die Gutscheine eingelöst werden können. Vielen Dank für die Unterstützung -- wir sind immer noch mehr als dankbar!

An dieser Stelle möchten wir uns nochmals für den Hinweis bedanken: manchmal versinkt man so im eigenen Tun und verliert den Überblick bei all den Kommunikationswegen, dass man den wichtigsten - die ersten Unterstützer*innen bei Startnext - vergisst. Nicht alle unsere Unterstützer*innen sind Social Media Nutzer*innen und blättern auch nicht regelmäßig die Frizz durch auf der Suche nach Informationen zu uns. Danke für diesen Rüffel!

Bei diesem Wetter bleibt abschließend nur noch eins zu Wünschen: stay fresh

Beste Grüße
clau vom voegelei kollektiv

P.S. Allgemein möchten wir immer dazu aufrufen uns bei Fragen/ Problemen/ Wünschen direkt zu kontaktieren: [email protected]

P.P.S. Seit kurzem haben wir einen Podcast, der entweder direkt unter diesem Link https://voegelei.podigee.io/ oder bei ITunes/ Spotify und anderen Podcast Playern unter "voegelei" zu finden ist. Enjoy.

Teilen
voegelei - authentisch. sexpositiv. sexladen.
www.startnext.com

Finden & Unterstützen