Crowdfunding beendet
Voice of Mother India
'Voice of Mother India' ist ein Medienprojekt, das Inderinnen zuhört und dir ganz private Einblicke in das Leben von indischen Frauen gibt. Der indische Subkontinent wird von seinen Einwohnern liebevoll 'Mother India' genannt. Auch sind viele hinduistische Gottheiten weiblich - trotz allem werden die Stimmen von indischen Frauen oft überhört. Bei unserer ersten Recherche-Reise haben uns die Inderinnen tief beeindruckt, jetzt wollen wir ihre Geschichten erzählen.
5.665 €
Fundingsumme
96
Unterstütz­er:innen
14.05.2017

Heute wird die Webdoku VOICE OF MOTHER INDIA veröffentlicht!

Britta Häfemeier
Britta Häfemeier1 min Lesezeit

Wir können es kaum glauben: Pünktlich zum Muttertag veröffentlichen wir unsere Webdoku VOICE OF MOTHER INDIA – ab sofort könnt ihr unsere fünf außergewöhnlichen Protagonistinnen kennenlernen.

Auf www.voiceofmotherindia.com erzählen euch Sheela, Archana, Meera, Asfiya und Meera von ihrem Leben, der Vergangenheit und ihrem ganz persönlichen Alltag – in welchen Verhältnissen sie leben, welche Religionen sie ausüben und welche Ziele oder Träume sie haben. Drei Expert*innen werden die Themen sowie einzelne Situationen kommentieren und einen Einblick in die indische Gesellschaft geben.

Anstatt über Inderinnen zu reden und über ihre Leben zu urteilen, reichen wir das Mikro nun weiter und lassen sie selbst zu Wort kommen!

Wir sind so gespannt, was ihr zu VOICE OF MOTHER INDIA sagt.

Liebe Grüße -
Anika & Britta

31.05.2016

DANKE

Britta Häfemeier
Britta Häfemeier1 min Lesezeit
Teilen
Voice of Mother India
www.startnext.com