Crowdfunding beendet
Vokalakademie Berlin | CD-Aufnahme Caldara
Wie bewegend und mitreißend barocke Chormusik klingen kann, hat die Vokalakademie Berlin auf ihrer ersten CD und in vielen Konzerten seitdem eindrucksvoll unter Beweis gestellt. Mit ihrer zweiten CD legt sie die Messlatte noch höher: Antonio Caldaras Musik aus seiner Zeit am Wiener Hof ist so vielfältig wie ereignisreich. Mit bis zu 16-stimmiger Besetzung, mit Zinken, Barockposaunen und Streichern. Das Besondere ist: Der Großteil dieser Werke ist noch nie auf CD erschienen!
9.610 €
Fundingsumme
128
Unterstütz­er:innen
Michael Schmidt
Michael Schmidt Projektberatung "Das war eine fantastische Crowd-Finanzierungsrunde."
14.01.2016

Der Tag danach ...

Michael Wiebelt
Michael Wiebelt1 min Lesezeit

Liebe Unterstützer,

die Aufregung hat sich etwas gesetzt, aber die Motivation ist noch voll da. Nach dem tollen Erfolg der letzten Tage fassen wir jetzt die Fünfstelligkeit ins Auge!

Nächstes Ziel: 10.000,-€!

Ob wir das in den verbleibenden drei Tagen noch schaffen? Immerhin haben wir mit Weihnachtsengel Nathalie himmlischen Beistand in unseren Reihen ...

Für eure Mithilfe dankt herzlich
Eure Vokalakademie Berlin

13.01.2016

Erfolg!

Michael Wiebelt
Michael Wiebelt1 min Lesezeit
Teilen
Vokalakademie Berlin | CD-Aufnahme Caldara
www.startnext.com

Finden & Unterstützen