Crowdfunding beendet
Vokalakademie Berlin | CD-Aufnahme Caldara
Wie bewegend und mitreißend barocke Chormusik klingen kann, hat die Vokalakademie Berlin auf ihrer ersten CD und in vielen Konzerten seitdem eindrucksvoll unter Beweis gestellt. Mit ihrer zweiten CD legt sie die Messlatte noch höher: Antonio Caldaras Musik aus seiner Zeit am Wiener Hof ist so vielfältig wie ereignisreich. Mit bis zu 16-stimmiger Besetzung, mit Zinken, Barockposaunen und Streichern. Das Besondere ist: Der Großteil dieser Werke ist noch nie auf CD erschienen!
9.610 €
Fundingsumme
128
Unterstütz­er:innen
Michael Schmidt
Michael Schmidt Projektberatung "Das war eine fantastische Crowd-Finanzierungsrunde."
21.10.2016

Kritik auf kulturradio vom rbb

Michael Wiebelt
Michael Wiebelt1 min Lesezeit

Liebe Fans, liebe Unterstützer,

die erste Kritik von "Salve Regina" ist raus, und überschwänglich ist fast schon untertrieben: Astrid Belschner überschlägt sich im kulturradio vom rbb fast vor Begeisterung! Die vollständige Rezension könnt ihr hier noch bis Dienstag nachhören: Kritik kulturradio

Allen, die die CD als Dankeschön erhalten haben, wünschen wir viele schöne musikalische Stunden mit Caldaras Musik! Alle anderen können weiterhin CDs zum Sonderpreis von 15,-€ über [email protected] bestellen.

Und ganz wichtig: Wer die Vokalakademie Berlin langfristig unterstützen möchte, ist herzlich eingeladen, unserem Freundeskreis beizutreten! Wir verfolgen den Plan, im Jahr 2017 unsere laufenden Grundkosten komplett über Freundeskreisbeiträge abzudecken - dafür brauchen wir nur noch knapp 50 neue Mitglieder. Das ist ambitioniert, aber nicht unrealistisch. Kommt auch ihr mit an Bord und steuert mit der Vokalakademie Berlin musikalisch aufregende Zeiten an! Weitere Infos erhaltet ihr hier: Freundeskreis Vokalakademie Berlin

Viele Grüße,
Eure Vokalakademie Berlin

13.01.2016

Erfolg!

Michael Wiebelt
Michael Wiebelt1 min Lesezeit
Teilen
Vokalakademie Berlin | CD-Aufnahme Caldara
www.startnext.com

Finden & Unterstützen