Login
Registrieren
Newsletter

Mit deiner Anmeldung akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen.

Projekte / Bildung
AB 26.05.2017 - 20:00 UHR KANNST DU UNSER PROJEKT UNTERSTÜTZEN! Die Volksschule Latschau ist eine sprengelfreie öffentliche Volksschule, die nach den Grundsätzen der Montessori Pädagogik arbeitet. Unsere Schülerinnen und Schüler werden von der ersten bis zur vierten Schulstufe gemeinsam unterrichtet. Unser Ziel ist es, die Schulkinder in ihrer Einzigartigkeit zu erkennen und zu fördern und sie auf ihrem Weg zu selbstständigen und selbstbewussten Persönlichkeiten zu begleiten.
Tschagguns
3.025 €
8.000 € Fundingziel
15
Fans
18
Unterstützer
16 Tage
 Volksschule Latschau Montessori Reformpädagogik

Projekt

Finanzierungszeitraum 26.05.17 17:37 Uhr - 09.07.17 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum 25.05.17 - 09.07.17
Fundingziel 8.000 €
Stadt Tschagguns
Kategorie Bildung

Worum geht es in dem Projekt?

Als Schule mit Schwerpunkt Montessori und Reformpädagogik möchten wir unseren Kindern besonders wertvolle Lernmaterialien zur Verfügung stellen. Auch die Räumlichkeiten mussten in den letzten Monaten neu adaptiert und renoviert werden. All das kostet Geld. Geld, das wir dringend für unsere Schülerinnen und Schüler benötigen (mit Weihnachtsmärkten, Basteleien & Co. können wir dieses nur in geringem Maße beisteuern).

Unterrichtsmaterialien

Unser alters- und leistungsgemischter Unterricht, die Frei-, Projekt- und Gruppenarbeit und das eigenständige Lernen bedürfen einer Fülle an Unterrichtsmaterialien. Wir ermöglichen unseren Schülerinnen und Schülern ein eigenverantwortliches Lernen - natürlich immer mit der benötigten Unterstützung durch die Lehrperson.

Räumlichkeiten

Gerade in der Montessori Pädagogik spielen die Räumlichkeiten eine besonders wichtige Rolle. Sie sollten einladend, hell und schlicht sein - Räume, in welchen sich unsere Kinder wohlfühlen. Unser altes Schulgebäude versprüht einen besonderen Charme - und dennoch sind immer wieder Renovierungsarbeiten von Nöten.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Wir möchten auch künftig Kindern ermöglichen, die Kleinschule in Latschau zu besuchen, um dort in den Genuss einer ganz besonderen Pädagogik zu kommen. Unsere Schule soll Raum für Entfaltung und Kreativität geben und jedes Kind in seiner Individualität unterstützen.

Hierfür möchten wir die Räumlichkeiten adaptieren, das Lernmaterial erneuern und ergänzen und den Kindern kreative Workshops ermöglichen.

Besonders wichtig ist uns der Erhalt der "öffentlichen" Schulform: Jedem Kind soll der Besuch an der Volksschule Latschau ermöglicht werden - ohne Schulgeld bezahlen zu müssen.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Das Wichtigste in unserer Gesellschaft sind zweifelsohne unsere Kinder. So wie Erwachsene ihren Beruf meist selbst wählen dürfen, soll auch Kindern die Möglichkeit geboten werden, eine andere Form des Unterrichts zu wählen.

Wir ermöglichen unseren Kindern Freude am Lernen, einen Platz zum Wohlfühlen und Raum für Entfaltung. Ihre Stärken und die individuelle Förderung ihrer Interessen stehen im Mittelpunkt.

Hierfür benötigen wir jedoch - gerade als Kleinschule - finanzielle Mittel - kurz: Deine Unterstützung ermöglicht den Kindern der Volksschule Latschau ein einzigartiges Schulerlebnis. Deine Unterstützung ist eine Investition in Bildung.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Deine finanzielle Unterstützung ermöglicht uns den Kauf von Materialien, Möbeln, die Deckung der Kosten der Sanierung und die Möglichkeit, mit den Kindern auch künftig kreative Projektwochen durchzuführen.

Montessori-Materialien
Wir konnten bereits in vielen Stunden Heimarbeit etliche Materialien selbst gestalten und fertigen. Dennoch müssen und mussten alte Materialien ausgetauscht werden.

Einrichtung
In der Schule befanden sich bereits beim Start 2011 viele alte Möbel. Diese mussten in den letzten Wochen erneuert werden. Einige weitere Möbelstücke stehen noch auf unserer "Wunschliste".

Projektwochen
Wir ermöglichen den Kindern jedes Schuljahr eine Fülle an Projekten, wie Selbstverteidigungskurse, Tanzprojekte, Theaterwochen, etc. Mit deiner Unterstützung können wir ihnen diese "Lieblingswochen" auch weiterhin anbieten.

Wer steht hinter dem Projekt?

Wir sind die Eltern der Kinder an der Volksschule Latschau. Gemeinsam mit unserer engagierten Lehrerin versuchen wir nun über Startnext die "großen finanziellen" Brocken abzudecken. Die Volksschule Latschau ist ein kleines Juwel und soll auch in den folgenden Jahren vielen Kindern große Freude bereiten.

Impressum
Volksschule Latschau
Heidi Strolz
Hofrat-Durig-Straße 18
6774 Latschau Österreich

Über Startnext

Startnext ist die größte Crowdfunding-Plattform für kreative und nachhaltige Ideen, Projekte und Startups in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Künstler, Kreative, Erfinder und Social Entrepreneurs stellen ihre Ideen vor und finanzieren sie mit der Unterstützung von vielen Menschen.

Startnext Statistik

43.920.359 € von der Crowd finanziert
4.922 erfolgreiche Projekte
835.000 Nutzer

Sicherheit

Ist uns wichtig, deshalb halten wir uns an diese Standards:

  • Datenschutz nach deutschem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen über unseren Treuhänder Secupay AG
  • Legitimation der Starter nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Kreativität gemeinsam finanzieren - Entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

© 2010 - 2017 Startnext Crowdfunding GmbH