Crowdfunding beendet
Als nach einer Studentenparty eine Drogendealerin festgenommen und ein Verbindungsstudent betrunken in einem tödlichen Autounfall involviert wird, verflechten sich die Leben beider, als sie ihre Familien, Gesetz und sich selbst konfrontieren müssen. "Vollrausch" ist ein Kurzfilmprojekt, welches im Rahmen des Studiengangs "Motion Pictures" an der Hochschule Darmstadt realisiert werden soll. Mit Eurer Hilfe werden wir über ein Thema sprechen können, welches nicht genug angesprochen wird.
5.400 €
Fundingsumme
57
Unterstütz­er:innen
26.09.2021

Why support a Film about an illegal subject?

Agnes Alves Olivo
Agnes Alves Olivo5 min Lesezeit

[nach unten scrollen für die deutsche Übersetzung]

Dear crowd,

thank you so much for the support you already gave us!

We understand that our audience and network are made up by a lot of students with financial difficulties, or by an international crowd that cannot support us in euros. This makes most of you share the project to parents, family or older, employed friends. And we can understand how the subject - illegal drugs - could potentially trigger heated reactions among them.

Yes, drugs are a taboo in our society, it divides opinions and there are a lot of misconceptions and misunderstandings surrounding them. A lot of sensationalism spread by the media too.

That is why we would like to share the link of two amazing videos by KURZGESAGT, a German YouTube Channel that creates explanatory videos about science, society and politics.

We invite you all to watch these videos and share them with your friends and family, especially to all of those that understand little about drug politics and the problems they cause.

Why The War on Drugs Is a Huge Failure
https://www.youtube.com/watch?v=wJUXLqNHCaI
>The war against drugs has been a terrible disaster for everybody involved. Why? And can we do something differently?
> In this video you can understand a bit more about the background of why we decided to shoot Vollrausch in the first place. In 2018 this video opened my eyes about how problematic the way we fight drugs is. Living in Brazil, I couldn't understand why so many people had to die in the Favelas, suffer through addiction or in the hands of drug dealers. And it all comes down to this world-wide politic, to how we refuse to adapat and give up on a lost war.

What Is The Most Dangerous Drug In The World?
https://www.youtube.com/watch?v=qS6LoRYUdhw
> Spoiler: it's alcohol.
> Challenge the preconception of your friends that only illegal drugs are dangerous and show how alcohol is actually normalized in society.

All videos have subtitles in English, German and Portuguese.

Without your help, we can't make his project happen, so help us spread the word!

Thank you.
Agnes & the Vollrausch crew

---------------------------------------------------------------------------------------

Liebe Crowd,

Wir danken euch so sehr für die Unterstützung, die ihr uns bisher gegeben habt!

Wir wissen, dass unser Publikum und Netzwerk größtenteils aus Student:innen besteht, die finanziell nicht so gut gestellt sind, oder einem internationalen Publikum, das uns nicht in Euros unterstützen kann. Daher empfehlen wir, das Projekt mit euren Eltern, Familienmitgliedern oder berufstätigen Freund:innen zu teilen. Wir verstehen auch, dass unser Thema - illegale Drogen - eventuell hitzige Reaktionen unter ihnen auslösen könnte. Deshalb hier ein paar Links und Gedanken dazu.

Ja, Drogen sind in unserer Gesellschaft ein Tabu. Es ist ein Thema, das Meinungen spaltet, zudem gibt es viele Missverständnisse und Desinformation dazu. Auch in den Medien wird viel sensationalisiert.

Deshalb würden wir euch Links zu zwei großartigen Videos von KURZGESAGT, einem deutschen YouTube-Kanal, der kurz und knackige Videos zu Wissenschaft, Gesellschaft und Politik erstellt, ans Herz legen.

Wir empfehlen euch, diese Videos zu schauen und sie mit euren Freund:innen und der Familie zu teilen, ganz besonders denen, die kein Verständnis für die Kritik an der derzeitigen Drogenpolitik haben.

Der Krieg gegen Drogen ist gescheitert!
https://www.youtube.com/watch?v=AR3Ynx0s8gE
>Der Krieg gegen Drogen hat sich als schreckliche Katastrophe für alle Beteiligten entpuppt. Aber warum? Und können wir etwas daran ändern?
> In diesem Video erfahrt ihr etwas mehr über die Hintergründe, weshalb wir uns überhaupt dafür entschieden haben VOLLRAUSCH zu drehen. Im Jahr 2018 hat mir dieses Video die Augen darüber geöffnet, wie problematisch die Art und Weise wie wir Drogen bekämpfen ist. Als ich in Brasilien gelebt habe, konnte ich nicht verstehen warum so viele Menschen in den Favelas sterben mussten, an Sucht litten oder in die Hände von Drogendealern fielen. All dies lässt sich unter anderem auf diese weltweite Drogenpolitik zurückführen, und wie wir uns weigern, uns anzupassen und einen verlorenen Krieg aufzugeben.

Was ist die gefährlichste Droge der Welt?
https://www.youtube.com/watch?v=qS6LoRYUdhw
> Spoiler: Es ist Alkohol.
> Fordere das Vorurteil deiner Freunde heraus, dass nur illegale Drogen gefährlich sind, und zeige ihnen wie Alkohol tatsächlich in der Gesellschaft sehr normalisiert wird.

Alle Videos haben Untertitel auf Englisch, Deutsch und Portugiesisch.

Ohne Eure Unterstüzung können wir unseren Film nicht verwirklichen, also hilf uns bitte, die Message zu verbreiten!

Vielen Lieben Dank
Agnes & die Vollrausch-Crew

Datenschutzhinweis
Teilen
"Vollrausch"
www.startnext.com

Diese Video wird von YouTube abgespielt. Mit dem Klick auf den Play-Button stimmst du der Weitergabe dafür notwendiger personenbezogenen Daten (Bsp: Deine IP-Adresse) an Google Inc (USA) als Betreiberin von YouTube zu. Weitere Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerhebung findest du in den Startnext Datenschutzbestimmungen. Mehr erfahren