Crowdfinanzieren seit 2010

Ein Kurzfilm über Ungerechtigkeit und den Krieg gegen Drogen

Als nach einer Studentenparty eine Drogendealerin festgenommen und ein Verbindungsstudent betrunken in einem tödlichen Autounfall involviert wird, verflechten sich die Leben beider, als sie ihre Familien, Gesetz und sich selbst konfrontieren müssen. "Vollrausch" ist ein Kurzfilmprojekt, welches im Rahmen des Studiengangs "Motion Pictures" an der Hochschule Darmstadt realisiert werden soll. Mit Eurer Hilfe werden wir über ein Thema sprechen können, welches nicht genug angesprochen wird.
Finanzierungszeitraum
16.09.21 - 27.10.21
Realisierungszeitraum
November 2021
Website & Social Media
Mindestbetrag (Startlevel): 5.400 €

Mit diesem Ziel können alle notwendigen Kosten für unseren Kurzfilm gedeckt werden. Jeder weitere Euro hilft uns dabei, den FIlm bestmöglichst umzusetzen.

Stadt
Darmstadt
Kategorie
Film / Video
Projekt-Widget
Widget einbinden
Gefördert von
kulturMut
1.775 €

57 Unterstützer:innen

Robin Geiger
Robin Geiger
Laurenz Flashar
Laurenz Flashar
Fabian Burger
Fabian Burger
Patrizia Marcinkowski
Patrizia Marcinkowski
Yehezkiel Juan Johar
Yehezkiel Juan Johar
Basis Beratung, Arbeit, Jugend & Kultur e.V.
Basis Beratung, Arbeit, Jugend & Kultur e.V.
Laurine Philippe
Laurine Philippe
Till Keßler
Till Keßler
Camila Antoniacomi
Camila Antoniacomi
Tamara Bedeshem
Tamara Bedeshem
Mara D‘Alò Fonseca
Mara D‘Alò Fonseca
Peter Ketnath
Peter Ketnath
Anonyme Unterstützungen: 16
Teilen
"Vollrausch"
www.startnext.com